#31

RE: Natur und Heimat 2020

in Off-Topic 20.04.2020 12:24
von Kundi | 3.250 Beiträge | 7335 Punkte

Frank schrieb:

Zitat
Frage : Was ist Natur und was ist Wildnis ?
Ich glaube diese Frage kann man nicht so leicht beantworten.
Meines achten würde ich sagen es sind ein paar Schuhe die zusammen eins sind.
Möchte gerne mal wissen was unsere Fotografen dazu sagen.



Ich glaube, der Naturbegriff ist weiter zu fassen, lieber Frank.
Im Prinzip ist ja alles, was nicht vom Menschen geschaffen wurde, auch Natur.
Da gibt es die belebte und die unbelebte Natur. Die chemischen Elemente, Luft, Wasser usw. - das ist alles Natur.
Die Wildnis ist lediglich ein Teil der Natur.

Gruß Kundi


zuletzt bearbeitet 10.05.2020 16:44 | nach oben springen

#32

RE: Natur und Heimat 2020

in Off-Topic 20.04.2020 23:46
von Frank | 483 Beiträge | 1025 Punkte

Danke Kundi für Deine Antwort.

Hier kommen wieder ein paar aus dem Bildarchich >NATUR<







**************************************************************************************************************************************************************************************

zuletzt bearbeitet 10.05.2020 16:44 | nach oben springen

#33

RE: Natur und Heimat 2020

in Off-Topic 07.05.2020 19:50
von Kundi | 3.250 Beiträge | 7335 Punkte

Hier sind ein paar Handybildchen von meinem gestrigen Spaziergang mit meinem Deutschen Schäferhund Fino rund um unseren an der alten B 6 gelegenen Galgenberg.
Auf einem der Fotos ist auch die Erklärung zum dortigen Rast- und Aussichtsplatz. Ist es nicht schön im Oberlausitzer Kundi-Heimatland?

Gruß Kundi

Angefügte Bilder:
Spaziergang 06.05.19 Galgenberg (1).jpg
Spaziergang 06.05.19 Galgenberg (10).jpg
Spaziergang 06.05.19 Galgenberg (11).jpg
Spaziergang 06.05.19 Galgenberg (12).jpg
Spaziergang 06.05.19 Galgenberg (13).jpg
Spaziergang 06.05.19 Galgenberg (14).jpg
Spaziergang 06.05.19 Galgenberg (2).jpg
Spaziergang 06.05.19 Galgenberg (3).jpg
Spaziergang 06.05.19 Galgenberg (4).jpg
Spaziergang 06.05.19 Galgenberg (5).jpg
Spaziergang 06.05.19 Galgenberg (6).jpg
Spaziergang 06.05.19 Galgenberg (7).jpg
Spaziergang 06.05.19 Galgenberg (8).jpg
Spaziergang 06.05.19 Galgenberg (9).jpg

zuletzt bearbeitet 10.05.2020 16:42 | nach oben springen

#34

RE: Natur und Heimat 2020

in Off-Topic 07.05.2020 20:00
von Kundi | 3.250 Beiträge | 7335 Punkte

Unser heutiger Spaziergang durch unsere schöne Heimat könnte man mit "zwischen Neu-Bloaschütz und Bloaschütz" betiteln.
Hach, ist das schön in unserer sächsischen Oberlausitz

Gruß Kundi

Angefügte Bilder:
Spaziergang 07.05.2020 jenseits B6 (1).jpg
Spaziergang 07.05.2020 jenseits B6 (10).jpg
Spaziergang 07.05.2020 jenseits B6 (11).jpg
Spaziergang 07.05.2020 jenseits B6 (12).jpg
Spaziergang 07.05.2020 jenseits B6 (13).jpg
Spaziergang 07.05.2020 jenseits B6 (14).jpg
Spaziergang 07.05.2020 jenseits B6 (15).jpg
Spaziergang 07.05.2020 jenseits B6 (16).jpg
Spaziergang 07.05.2020 jenseits B6 (2).jpg
Spaziergang 07.05.2020 jenseits B6 (3).jpg
Spaziergang 07.05.2020 jenseits B6 (4).jpg
Spaziergang 07.05.2020 jenseits B6 (5).jpg
Spaziergang 07.05.2020 jenseits B6 (6).jpg
Spaziergang 07.05.2020 jenseits B6 (7).jpg
Spaziergang 07.05.2020 jenseits B6 (8).jpg
Spaziergang 07.05.2020 jenseits B6 (9).jpg

zuletzt bearbeitet 10.05.2020 16:42 | nach oben springen

#35

RE: Natur und Heimat 2020

in Off-Topic 10.05.2020 17:30
von Kundi | 3.250 Beiträge | 7335 Punkte

Ich war mal so frei und habe das gesamte Thema von "Natur 2020" in "Natur und Heimat 2020" umbenannt.
Da sind die Gestaltungsmöglichkeiten in diesem Thread doch etwas breiter.

Fino und ich kommen ja viel herum und überall gibt es etwas zu sehen. Das sind eben die Vorteile, wenn man auf dem Dorf wohnt, da ist man nach wenigen Schritten mitten in der Natur.
Da im Moment ja Muggen-Flaute ist, sind mein Deutscher Schäferhund-Rabauke Fino und ich jetzt öfter als "Natur- und Heimatforscher" unterwegs. Man nimmt sich jetzt mehr Zeit und schaut außerdem mal wieder etwas genauer auf die Umgebung.

Heute stelle ich hier Fotos von unserem Spaziergang am Freitag am Langen Wasser entlang und zwischen den Teichen bis zur Napoleon-Eiche ein.
Direkt durch Preske führt die alte Straße, die mehrere Jahrhunderte lang als Hauptverkehrsweg von Dresden bis Bautzen und weiter nach Görlitz führte. Der selbe Weg ist übrigens Teil des sächsischen Jakobsweges, welchen Pilger/Wanderer heute von Bautzen bis Hof in Bayern erwandern können.

Hier im Dorf gaben die Alten ihren Kindern und Enkeln weiter, dass NAPOLEON BONAPARTE auf seinem Weg nach Moskau im Jahr 1812 in Preske am hinteren Teich unter der Eiche gerastet hätte. Ob das stimmt, ist nicht bewiesen. Es existiert meines Wissens kein Beleg für diese Geschichte. Aber im Bereich des Möglichen liegt das schon, weil die Eiche das entsprechende Alter hat und die Stelle mit Eichen und Teich in Sichtweite der damaligen Heerstraße liegt.

Gruß Kundi

Angefügte Bilder:
Spaziergang 08.05.19 langes Wasser -Teiche  (1).jpg
Spaziergang 08.05.19 langes Wasser -Teiche  (10).jpg
Spaziergang 08.05.19 langes Wasser -Teiche  (11).jpg
Spaziergang 08.05.19 langes Wasser -Teiche  (12).jpg
Spaziergang 08.05.19 langes Wasser -Teiche  (13).jpg
Spaziergang 08.05.19 langes Wasser -Teiche  (14).jpg
Spaziergang 08.05.19 langes Wasser -Teiche  (15).jpg
Spaziergang 08.05.19 langes Wasser -Teiche  (16).jpg
Spaziergang 08.05.19 langes Wasser -Teiche  (17).jpg
Spaziergang 08.05.19 langes Wasser -Teiche  (18).jpg
Spaziergang 08.05.19 langes Wasser -Teiche  (19).jpg
Spaziergang 08.05.19 langes Wasser -Teiche  (2).jpg
Spaziergang 08.05.19 langes Wasser -Teiche  (20).jpg
Spaziergang 08.05.19 langes Wasser -Teiche  (21).jpg
Spaziergang 08.05.19 langes Wasser -Teiche  (22).jpg
Spaziergang 08.05.19 langes Wasser -Teiche  (3).jpg
Spaziergang 08.05.19 langes Wasser -Teiche  (4).jpg
Spaziergang 08.05.19 langes Wasser -Teiche  (5).jpg
Spaziergang 08.05.19 langes Wasser -Teiche  (6).jpg
Spaziergang 08.05.19 langes Wasser -Teiche  (7).jpg
Spaziergang 08.05.19 langes Wasser -Teiche  (8).jpg
Spaziergang 08.05.19 langes Wasser -Teiche  (9).jpg

nach oben springen

#36

RE: Natur und Heimat 2020

in Off-Topic 10.05.2020 17:51
von Kundi | 3.250 Beiträge | 7335 Punkte

Hier ist noch ein interessantes Detail aus der Geschichte meines Heimatortes.
Unser kleines Dorf war mehrere Jahrhunderte lang geteilt.

Die Grenze verlief durch den sogenannten Mühlgraben. Heute erinnert einr große Granitstehle und eine erklärende Tafel an diese Grenze.
Die Häuser links vom Graben und Stehle, so auch unser Grundstück, gehörten zur Meißener Seite. Der Mühlgraben führte vor knapp 50 Jahren (in meiner Kindheit) noch fast das ganze Jahr über Wasser.
Heute ist er meist ausgetrocknet, nur bei ergiebigen Regen oder Tauwetter führt er mal Wasser. dann aber auch manchmal heftig.

Verwaltungstechnisch hatte diese Gebietsgrenze noch bis ins Jahr 1974 Bedeutung. Bis dahin gehörte in Teil des Dorfes zu Kleinförstchen, der andere Teil bereits zur Gemeinde Göda. Meine Mutter berichtete, dass in den 50er Jahren des vorigen Jahrhunderts die Kinder der beiden verwaltungsmäßig getrennten Ortsteile verschiedene Schulen (in Göda bzw. Siebitz) besuchten. Das gesamte Dorf hat heute übrigens insgesamt ca.55 Einwohner.

Wer den in Bautzen beginnenden sächsischen Jakobsweg bewandert, kommt übrigens auch an der weiter oben beschriebenen und im Foto gezeigten Säule einschließlich Tafel vorbei.

Gruß Kundi

Angefügte Bilder:
Spaziergang 08.05.19 langes Wasser -Teiche  (23).jpg
Spaziergang 08.05.19 langes Wasser -Teiche  (24).jpg
Spaziergang 08.05.19 langes Wasser -Teiche  (25).jpg
Spaziergang 08.05.19 langes Wasser -Teiche  (26).jpg

zuletzt bearbeitet 14.05.2020 08:16 | nach oben springen

#37

RE: Natur und Heimat 2020

in Off-Topic 14.05.2020 10:16
von Kundi | 3.250 Beiträge | 7335 Punkte

Am ersten Tag des Wochenendes bin ich beim täglichen Spaziergang unter anderem über eine von der örtlichen Agrarfirma angelegte Bienenwiese und dann weiter auf dem Feldweg zwischen Dreistern und Kleinförstchen gegangen bis ich dann wieder auf den sächsischen Jakobsweg traf. Mir schwebte bei den herrlichen An- und Ausblicken dasLied "Die Heimat hat sich schön gemacht" durch den Kopf.

Das sind übrigens wieder alles Handybilder, denn bei meinen Spaziergängen mit Fino v. Haus Fasold (so der vollständige Name meines Begleiters) schleppe ich meine Nikon-Flinte nicht mit.



Gruß Kundi

Angefügte Bilder:
Spaziergang 09.05.20 Feldweg Dreistern (1).jpg
Spaziergang 09.05.20 Feldweg Dreistern (10).jpg
Spaziergang 09.05.20 Feldweg Dreistern (11).jpg
Spaziergang 09.05.20 Feldweg Dreistern (12).jpg
Spaziergang 09.05.20 Feldweg Dreistern (13).jpg
Spaziergang 09.05.20 Feldweg Dreistern (14).jpg
Spaziergang 09.05.20 Feldweg Dreistern (15).jpg
Spaziergang 09.05.20 Feldweg Dreistern (16).jpg
Spaziergang 09.05.20 Feldweg Dreistern (17).jpg
Spaziergang 09.05.20 Feldweg Dreistern (18).jpg
Spaziergang 09.05.20 Feldweg Dreistern (19).jpg
Spaziergang 09.05.20 Feldweg Dreistern (2).jpg
Spaziergang 09.05.20 Feldweg Dreistern (20).jpg
Spaziergang 09.05.20 Feldweg Dreistern (21).jpg
Spaziergang 09.05.20 Feldweg Dreistern (22).jpg
Spaziergang 09.05.20 Feldweg Dreistern (23).jpg
Spaziergang 09.05.20 Feldweg Dreistern (3).jpg
Spaziergang 09.05.20 Feldweg Dreistern (4).jpg
Spaziergang 09.05.20 Feldweg Dreistern (5).jpg
Spaziergang 09.05.20 Feldweg Dreistern (6).jpg
Spaziergang 09.05.20 Feldweg Dreistern (7).jpg
Spaziergang 09.05.20 Feldweg Dreistern (8).jpg
Spaziergang 09.05.20 Feldweg Dreistern (9).jpg

zuletzt bearbeitet 14.05.2020 10:24 | nach oben springen

#38

RE: Natur und Heimat 2020

in Off-Topic 14.05.2020 10:21
von Kundi | 3.250 Beiträge | 7335 Punkte

Fotos Spaziergang 09.Mai 2020 Teil 2.

Gruß Kundi

Angefügte Bilder:
Spaziergang 09.05.20 Feldweg Dreistern (24).jpg
Spaziergang 09.05.20 Feldweg Dreistern (33).jpg
Spaziergang 09.05.20 Feldweg Dreistern (34).jpg
Spaziergang 09.05.20 Feldweg Dreistern (35).jpg
Spaziergang 09.05.20 Feldweg Dreistern (36).jpg
Spaziergang 09.05.20 Feldweg Dreistern (37).jpg
Spaziergang 09.05.20 Feldweg Dreistern (25).jpg
Spaziergang 09.05.20 Feldweg Dreistern (26).jpg
Spaziergang 09.05.20 Feldweg Dreistern (27).jpg
Spaziergang 09.05.20 Feldweg Dreistern (28).jpg
Spaziergang 09.05.20 Feldweg Dreistern (29).jpg
Spaziergang 09.05.20 Feldweg Dreistern (30).jpg
Spaziergang 09.05.20 Feldweg Dreistern (31).jpg
Spaziergang 09.05.20 Feldweg Dreistern (32).jpg

nach oben springen

#39

RE: Natur und Heimat 2020

in Off-Topic 15.05.2020 23:02
von Kundi | 3.250 Beiträge | 7335 Punkte

Am Sonntag spazierten wir zum und um den etwas mehr als 8 Hektar großen Stausee in unserer Gemeindehauptstadt Göda.
Dieses Rückhaltebecken wurde Anfang der 60er Jahre des vorigen Jahrhunderts zum Hochwasserschutz errichtet. Selbst so ein kleines Flüsschen wie das Lange Wasser kann nämlich aller Jubeljahre mal außer Rand und Band geraten und dabei erheblichen Schaden verursachen. Soweit mir bekannt ist, war das letzte Hochwasser 1981 und da hielt der Staudamm das Wasser nur mit Müh und Not im Schach.

Nachdem der Stausee letztes Jahr abgelassen wurde,haben in den vergangenen Monaten Entschlammungsarbeiten stattgefunden. Jetzt wird das Wasser wieder angestaut und der See ist bereits wieder gut gefüllt. Für uns "Ureinwohner" hat dieses Gewässer außerdem auch große Bedeutung für den Naturschutz und für die Erholung. Der fischreiche Stausee in Göda ist bei Anglern ebenfalls sehr beliebt.

Gruß Kundi

Angefügte Bilder:
Spaziergang 10.05.20 Stausee Göda (1).jpg
Spaziergang 10.05.20 Stausee Göda (10).jpg
Spaziergang 10.05.20 Stausee Göda (11).jpg
Spaziergang 10.05.20 Stausee Göda (12).jpg
Spaziergang 10.05.20 Stausee Göda (13).jpg
Spaziergang 10.05.20 Stausee Göda (14).jpg
Spaziergang 10.05.20 Stausee Göda (15).jpg
Spaziergang 10.05.20 Stausee Göda (16).jpg
Spaziergang 10.05.20 Stausee Göda (17).jpg
Spaziergang 10.05.20 Stausee Göda (18).jpg
Spaziergang 10.05.20 Stausee Göda (19).jpg
Spaziergang 10.05.20 Stausee Göda (2).jpg
Spaziergang 10.05.20 Stausee Göda (20).jpg
Spaziergang 10.05.20 Stausee Göda (3).jpg
Spaziergang 10.05.20 Stausee Göda (4).jpg
Spaziergang 10.05.20 Stausee Göda (5).jpg
Spaziergang 10.05.20 Stausee Göda (6).jpg
Spaziergang 10.05.20 Stausee Göda (7).jpg
Spaziergang 10.05.20 Stausee Göda (8).jpg
Spaziergang 10.05.20 Stausee Göda (9).jpg

nach oben springen

#40

RE: Natur und Heimat 2020

in Off-Topic 18.05.2020 12:06
von Kundi | 3.250 Beiträge | 7335 Punkte

Die aus AG-Leiter Kundi und Forscherhund Fino bestehende Arbeitsgemeinschaft „Junge Naturforscher" unseres Heimatortes wanderte unlängst vollzählig zur Seitschener Schanze.
Dabei handelt es sich um ein Flächendenkmal nordwestlich von Seitschen am östlichen Hochufer des Langen Wassers. Solche Schanzen, im weitesten Sinne waren dies frühzeitliche Burganlagen, dienten den Menschen bereits vor mehr als 1000 Jahren als Wohnstätte/ Unterschlupf. Das ist geschichtlich nachgewiesen.

Diese Wohn- und Schutzbauwerke wurden an strategisch günstigen Geländepunkten unter Ausnutzung natürlicher Gegebenheiten errichtet. Dabei war diese Burg in Seitschen mit einer Innenfläche von ungefähr 30 x 40 (oder 50 m) Meter nach heutigen Maßstäben relativ klein. Aber sie erfüllte ihren Zweck. Nach Westen hin in Richtung Langes Wasser musste die Burg nicht weiter groß verstärkt werden. Nach Osten schütze ein hoher angelegter Erdwall die Bewohner vor unliebsamen Überraschungen.

Sehr viel ist heute von der ursprünglichen Anlage nicht mehr zu erkennen. Der Baum- und Strauchbewuchs macht es den Betrachter da auch nicht gerade leichter. Wie alt die vorhandenen sichtbaren Reste von Treppenstufen sind, vermag ich nicht zu sagen. Auf jeden Fall ist die Seitschener Schanze aber ein schönes Fleckchen Erde unserer Heimat. Aber wenn man von oben in Richtung Tal des Langen Wassers schaut, kann man schon erkennen, dass das ein natürliches Hindernis war, das mögliche Angreifer stark bremste.

Übrigens gibt es innerhalb unserer Flächengemeinde sogar insgesamt 6 derartiger Schanzen. Diese befinden sich in Göda selbst sowie in bzw. nahe der Ortslagen Dahren, Dobranitz, Coblenz, Spittwitz und natürlich Seitschen. Ende der 90er Jahre des vorigen Jahrhunderts wurde ein 16 Kilometer langer Naturlehrpfad und Wanderweg zwischen diesen Schanzen angelegt bzw. gekennzeichnet und mit erklärenden Tafeln versehen. Wer mag, kann also an einem Tag auch mal eine "Sechs Schanzen-Tournee" machen

Gruß Kundi

Angefügte Bilder:
Spaziergang  11. u. 16.05.20 Schanze Seitschen (1).jpg
Spaziergang  11. u. 16.05.20 Schanze Seitschen (10).jpg
Spaziergang  11. u. 16.05.20 Schanze Seitschen (11).jpg
Spaziergang  11. u. 16.05.20 Schanze Seitschen (12).jpg
Spaziergang  11. u. 16.05.20 Schanze Seitschen (13).jpg
Spaziergang  11. u. 16.05.20 Schanze Seitschen (14).jpg
Spaziergang  11. u. 16.05.20 Schanze Seitschen (15).jpg
Spaziergang  11. u. 16.05.20 Schanze Seitschen (16).jpg
Spaziergang  11. u. 16.05.20 Schanze Seitschen (17).jpg
Spaziergang  11. u. 16.05.20 Schanze Seitschen (18).jpg
Spaziergang  11. u. 16.05.20 Schanze Seitschen (19).jpg
Spaziergang  11. u. 16.05.20 Schanze Seitschen (2).jpg
Spaziergang  11. u. 16.05.20 Schanze Seitschen (20).jpg
Spaziergang  11. u. 16.05.20 Schanze Seitschen (21).jpg
Spaziergang  11. u. 16.05.20 Schanze Seitschen (22).jpg
Spaziergang  11. u. 16.05.20 Schanze Seitschen (23).jpg
Spaziergang  11. u. 16.05.20 Schanze Seitschen (24).jpg
Spaziergang  11. u. 16.05.20 Schanze Seitschen (25).jpg
Spaziergang  11. u. 16.05.20 Schanze Seitschen (26).jpg
Spaziergang  11. u. 16.05.20 Schanze Seitschen (27).jpg
Spaziergang  11. u. 16.05.20 Schanze Seitschen (28).jpg
Spaziergang  11. u. 16.05.20 Schanze Seitschen (29).jpg
Spaziergang  11. u. 16.05.20 Schanze Seitschen (3).jpg
Spaziergang  11. u. 16.05.20 Schanze Seitschen (30).jpg
Spaziergang  11. u. 16.05.20 Schanze Seitschen (31).jpg
Spaziergang  11. u. 16.05.20 Schanze Seitschen (32).jpg
Spaziergang  11. u. 16.05.20 Schanze Seitschen (33).jpg
Spaziergang  11. u. 16.05.20 Schanze Seitschen (34).jpg
Spaziergang  11. u. 16.05.20 Schanze Seitschen (35).jpg
Spaziergang  11. u. 16.05.20 Schanze Seitschen (4).jpg
Spaziergang  11. u. 16.05.20 Schanze Seitschen (5).jpg
Spaziergang  11. u. 16.05.20 Schanze Seitschen (6).jpg
Spaziergang  11. u. 16.05.20 Schanze Seitschen (7).jpg
Spaziergang  11. u. 16.05.20 Schanze Seitschen (8).jpg
Spaziergang  11. u. 16.05.20 Schanze Seitschen (9).jpg

nach oben springen

#41

RE: Natur und Heimat 2020

in Off-Topic 02.06.2020 12:45
von Kundi | 3.250 Beiträge | 7335 Punkte

Heute habe ich euch mal ein paar Fotos vom Pfingstsonntag mitgebracht.

I Katzenidylle - Max und Mimi halten Siesta Fotos 1 - 4

Katzen schlafen gerne und viel. Ganz besonders gerne ruhen sie bei schönen Wetter an der frischen Luft in der Nähe eines oder mehrerer Mitglieder der Dosenöffnerfamilie. Katze/Kater könnte ja sonst etwas verpassen :D :D ;-) Den Ruheplatz bestimmt das jeweilige Tier natürlich selbst. Auch zwischen den Rädern von Omas Rollator lässt es sich scheinbar gut pennen. Außerdem kann sich so die Familien-Älteste der Menschensippe nicht heimlich davonschleichen

II Unterwegs im Lausitzer Seenland. Segler auf dem Wasser 5 - 9

Gruß Kundi

Angefügte Bilder:
Katzenidylle 31.05.20 daheim (1) .JPG
Katzenidylle 31.05.20 daheim (2) .JPG
Katzenidylle 31.05.20 daheim (3) .JPG
Katzenidylle 31.05.20 daheim (4) .JPG
DSC_0181.JPG
DSC_0182.JPG
DSC_0183.JPG
DSC_0184.JPG
DSC_0185.JPG

nach oben springen

#42

RE: Natur und Heimat 2020

in Off-Topic 03.06.2020 20:41
von Tina mit Hut | 329 Beiträge | 742 Punkte

Ich bin wieder viel mit meinem Rad im Erzgebirge unterwegs! Hier mal ein paar Fotos

Angefügte Bilder:
20200410_145051.JPG
20200521_155310.JPG
20200529_185515.JPG
20200529_191652.JPG
20200529_201211.JPG
20200529_201435.JPG
20200410_161119.JPG
20200411_164540.JPG
20200411_164654.JPG
20200424_185727.JPG
20200424_193814.JPG
20200518_194640.JPG
20200521_140947.JPG
20200521_145234.JPG
20200529_202549.JPG
20200601_153921.JPG
20200602_183219.JPG
20200603_190034.JPG
20200603_192812.JPG
20200603_192927.JPG
20200603_193004.JPG
20200603_193042.JPG
20200603_193129.JPG
20200603_193219.JPG
20200603_193244.JPG
20200529_203315.JPG
20200531_141913.JPG
20200531_221719.JPG
20200531_221825.JPG
20200531_221845.JPG
20200531_221913.JPG
20200601_145301.JPG
20200601_151843.JPG

zuletzt bearbeitet 03.06.2020 20:42 | nach oben springen

#43

RE: Natur und Heimat 2020

in Off-Topic 05.06.2020 21:58
von Frank | 483 Beiträge | 1025 Punkte

Ich zeig Euch heute mal eine kleine Auswahl von der besonderen Art der Nachtaufnahmen







******************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************************

nach oben springen

#44

RE: Natur und Heimat 2020

in Off-Topic 07.06.2020 15:03
von genitiv64 | 196 Beiträge | 450 Punkte

Möchte auch mal wieder was von mir geben. Vor ca. 2 Monaten habe ich mir bei einem Discounter mal eine Kamerafalle gekauft. Ich wollte mal sehen, was im Dunkeln auf dem Grundstück passiert. Das ist ganz interessant. Dazu muss ich sagen, ich habe keine Katze oder einen Hund. Ein Reh habe ich schon mehrfach gesehen. Der absolute Fang wäre ein Wolf.

Bleibt gesund!









nach oben springen

#45

RE: Natur und Heimat 2020

in Off-Topic 12.06.2020 21:55
von PMausM | 1.820 Beiträge | 3861 Punkte

Ich zeige euch mal meinen Garten.

Angefügte Bilder:
IMG_20200612_073831.jpg
IMG_20200612_074039.jpg
IMG_20200612_073233.jpg
IMG_20200612_072905.jpg
IMG_20200612_073905.jpg
IMG_20200612_072733.jpg
IMG_20200612_074252.jpg
IMG_20200610_091940.jpg
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 299 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3230 Themen und 13922 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :


Besucherrekord: 353 Benutzer (04.11.2019 13:50).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de