#16

RE: GIMMIX

in Hautnah - Geschichte und Geschichten um Rock, Blues, Folk & mehr 17.04.2020 18:40
von Kundi | 3.250 Beiträge | 7335 Punkte

Drachenuli schrieb:

Zitat
Betrifft das auch die Amiga Lizenz Platten ausländischer Künstler?



Lieber Uli,

ich bin kein Fachmann, wer, wann welches Foto für die AMIGA-Lizenz-Veröffentlichungen angefertigt hat, deshalb bitte ich eindringlich darum, sicherheitshalber auf die Veröffentlichung der entsprechenden Cover hier
zu verzichten. Ansonsten erlaube ich mir an dieser Stelle auch noch mal auf die Forenregeln und die Präambel dazu zu verweisen.

Gruß Kundi


nach oben springen

#17

RE: GIMMIX

in Hautnah - Geschichte und Geschichten um Rock, Blues, Folk & mehr 22.04.2020 21:06
von genitiv64 | 196 Beiträge | 450 Punkte

Meine Sammlung ist nicht so umfangreich, aber ich denke das passt hier dazu. Wenn die Fotos nicht veröffentlicht werden können, Kundi, dann lösche sie bitte. Davor aber noch ein paar Sätze. In den frühen 80 ern gefiel mir Udo Lindenberg sehr. Mangels Verwandschaft und Westgeld oder Beziehung und knapp bei Kasse, hatte ich erst nur die Amiga LP von Udo. Dann war ich mal ein halbes Jahr in Moskau, 1987, und da konnte ich doch die LP mit Udo und Alla Pugatsheva mit russischem Cover erwerben. Auf dem dortigen "Schwarzmarkt" bekam ich dann noch die LP "Sündenknall", oder war es "Odyssee"?. Die Freunde konnten damit wahrscheinlich nicht viel anfangen. (Passt zwar nicht hierher, aber Falco 3 habe ich dort auch gekauft.)

Nach der Wende habe ich dann ziemlich viele LP´s von Udo erworben, und auch einige CD´s, aber irgendwie habe ich inzwischen irgendwie die Beziehung zu Udo verloren.. Bei einem Urlaub in GB fand ich sogar die LP "No Panic" auf Englisch. Jetzt aber zum Gimmix. 1989 gab Udo die LP B.R.D - Bunte Republik Deutschland heraus. Und die LP hat ein tolles Klapp Cover. Die innere Schutzhülle ist ganz neutral in weiß.









Na ja, würde auch zu Schätzchen passen, gehört für mich aber alles irgendwie zusammen.

zuletzt bearbeitet 22.04.2020 21:08 | nach oben springen

#18

RE: GIMMIX

in Hautnah - Geschichte und Geschichten um Rock, Blues, Folk & mehr 26.04.2020 23:26
von Günthi | 202 Beiträge | 450 Punkte

Heute bin ich endlich in der Lage auch etwas zu dem Thema ,, Gimmick-Cover " bei zu steuern. Wer sich nicht ganz sicher ist, sollte doch mal bei Herrn Google umsehen . Habe ich gemacht, und habe genau diese LP`s unter den Gimmicks gefunden. Sicher werden einige etwas enttäuscht sein, da es nicht gerade die besonderen Platten sind, von denen man sich mehr erwartet hatte, aber diese von mir gezeigten Exemplare sind tatsächlich unter Gimmicks aufgeführt.

Die erste LP , die ich hier abbilde ist die drtte LP von ,, Black Sabbath " . Das besondere an dieser LP ist das Cover mit mit einer Prägeschrift. Es war damals die Erstveröffentlichung , die so erschienen ist. Die Nachpressungen hatten diese Prägeschrift nicht mehr. Es ist heute ein gesuchtes Sammlerobjekt , und wird schon mit über 100 € gehandelt. Zudem gehört diese LP auch mit zu den ersten vier LP`s von ,, Black Sabbath " , die auf dem Swirl-Vertigo Label erschienen ist. Danach gab es dieses Label nicht mehr. Zudem wurde diese Erstauflage noch mit einem Poster ausgestattet.

Die zweite LP stand tatsächlich ebenfalls bei Google auf der Gimmick-Liste . Dabei handelt es sich um die LP ,, Oceans Of Fantasy " von ,, Boney M " . Eigentlich ist diese LP nichts besonderes , da diese in einem Klapp-cover erschien. Das besondere daran war aber, das man diese LP doppelt aufklappen konnte , so das es eine kleines Poster ergab.

Die dritte LP, die ich hier abbilde , ist die LP ,, Into The Light " von ,, Chris De Burgh " . Die Erstausgabe erschien mit einem Wackelbild, auf dem nach einer Auf-und Ab Bewegung mal das Cover der LP oder das Bild von ,, Chris De Burgh " gezeigt wird. Leider ist es mit den Fotos nicht so gut gelungen.

Auch die beiden nächsten LP`S gehören ebenfalls zu den Gimmicks . Von ,, Status Quo " erschien mit ,, If You Can`t Stand The Heat " die erste LP mit einer kleinen Besonderheit. Unten rechts sollte mit der Abbildung einer Zigarette eine angesengelte Ecke angezeigt werden. Ist aber nicht so auf Anhieb zu erkennen.

Die zweite LP von ,, Status Quo " ist wohl eher belanglos, da auf dem Cover von ,, Live At NEC " nur eine kleine Aussparung auf dem Cover zu sehen ist. Dort steht nur der Name des Albums . Erst wenn man die LP herausnimmt, sieht man den kleinen Ausschnitt .

Die Zugabe stammt auch von ,, Status Quo " . Dabei handelt es sich in diesem Fall von einer Maxi-CD , die in einer besonderen Verpackung in limitierter Auflage erschien . Mit ,, Rock Til You Drop " erschien diese Maxi-CD im Gitarrenpack. Das war schon was besonderes , da es die einzige CD von dieser Band in einem völlig anderem Outfit gab.
















nach oben springen

#19

RE: GIMMIX

in Hautnah - Geschichte und Geschichten um Rock, Blues, Folk & mehr 28.04.2020 19:52
von HH aus EE | 1.042 Beiträge | 2522 Punkte

CURVED AIR – „Second Album“

Die englische Band CURVED AIR wurde 1969 gegründet. Prägend war der Gesang von Sonja Kristina in Kombination mit dem Spiel des Keyboarders Francis Monkman sowie des Geigenvirtuosen Darryl Way. Ihr zweites Album, deshalb auch „Second Album“ genannt, wurde ein Klassiker des progressiven Rock mit dem Hit „Back Street Luv“ und dem 12-Minuten-Stück „Piece Of Mind“, am Schluss des Albums. Herausragend wie die Musik ist auch die Covergestaltung. Mehrfach aufklappbar, zerlegt sich der Regenbogen des Covers letztlich zu einem sechsteiligen Album-Puzzle, in dem das Vinyl locker nur innen liegt. Auf den Fotos habe ich das Cover nicht vollständig ausgeklappt.

Angefügte Bilder:
DSC00400.JPG
DSC00401.JPG
DSC00402.JPG

www.mein-lebensgefuehl-rockmusik.de
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 11 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 455 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3230 Themen und 13922 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 480 Benutzer (18.12.2022 14:45).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de