#1

SPENCER DAVIS verstorben

in Bands, Musiker, Musikstile 22.10.2020 10:18
von HH aus EE | 1.042 Beiträge | 2522 Punkte

SPENCER DAVIS (17.07.1939 – 19.10.2020)

Ich lese die Zeilen und kann es nicht fassen. Ein Idol meiner wilden Teenager-Jahre lebt nicht mehr, er starb mit 81 Jahren. Vielleicht hätte er einen „Time Seller“ gebraucht. Die stampfende Bass-Figur und das „Hey! Hey! Hey!“ in „Keep On Running“ hatte mein junges Leben ebenso durchgeschüttelt, wie das „Yeah! Yeah! Yeah!“ der Beatles. Musiker wie Steve Winwood, Eddie Hardin, Pete York oder auch Bill Wyman durchliefen seine Schule, aber Spencer blieb sein Leben lang ein bescheidener Mann. Deutsche Fans meines Jahrganges erinnern sich auch gern an seine Version des Berliner Gassenhauers "Det war in Schöneberg". Ich hatte das große Glück, ihn gemeinsam mit Pete York und Eddie Hardin, im März 2015 live zu erleben. Eine besondere Erinnerung an einen ganz besonderen Musiker und Helden meiner Jugend. Ich habe einen traurigen Tag vor mir:


http://www.mein-lebensgefuehl-rockmusik....vis%20group.htm

Angefügte Bilder:
Spencer Davis 115.JPG

www.mein-lebensgefuehl-rockmusik.de
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 8 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3230 Themen und 13922 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 353 Benutzer (04.11.2019 13:50).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de