#1

Lesenswerter Beitrag zu GUNDERMANN, zum Film und zum persönlichen Weg zu GUNDI's Schaffen

in Hautnah - Geschichte und Geschichten um Rock, Blues, Folk & mehr 14.02.2019 05:34
von Kundi | 3.250 Beiträge | 7335 Punkte

Unser Freund und Forenmitglied Uwe (Nickname KaratekaDD) betreibt einen Literatur-Blog
im Netz. Dort werden von mehreren Autorem regelmäßig Bücher rezensiert.

Gestern erschien dort ein sehr persönlicher Beitrag von meinem langjährigen Freund, welcher sich um den aktuellen GUNDERMANN-Film, Uwe's Lebensweg und seinen Weg zu GUNDI dreht.
Der ausführliche Artikel ist absolut ehrlich und lesenswert. Mit Uwe's Genehmigung (herzlichen Dank dafür) darf ich den Beitrag hier verlinken:

Litterae Artesque


Gruß Kundi


zuletzt bearbeitet 14.02.2019 05:34 | nach oben springen

#2

RE: Lesenswerter Beitrag zu GUNDERMANN, zum Film und zum persönlichen Weg zu GUNDI's Schaffen

in Hautnah - Geschichte und Geschichten um Rock, Blues, Folk & mehr 14.02.2019 23:27
von KaratekaDD | 9 Beiträge | 20 Punkte

Oh, danke, lieber Kundi (ich werde mich nie dran gewöhnen). Ich habe mich dann mal revanchiert und mission-bühnenrand und Aufsturz-die-Band im Blogbeitrag verlinkt.


Habeat librarius et registrum omnium liborum oedinatum secundum facultates et autores, reponatque eos separatim et ordinate cum signatoris per scripturam applikatis
nach oben springen

#3

RE: Lesenswerter Beitrag zu GUNDERMANN, zum Film und zum persönlichen Weg zu GUNDI's Schaffen

in Hautnah - Geschichte und Geschichten um Rock, Blues, Folk & mehr 20.02.2019 09:28
von SN-Nittel | 329 Beiträge | 724 Punkte

Ein wirklich lesenswerter Beitrag zum Thema Gundermann. Danke Kundi und Danke Verfasser.
Gundermann, das ist für mich nicht nur die Musik und der Typ, Gundermann, das ist ein Stück ostdeutsche Geschichte in der Wendezeit, davor, danach...Lebensgefühl, Erinnerungen.
Das kommt nicht wieder und ich bin froh diese Zeit in meiner Jugend erlebt zu haben.
Wenn ich mal ganz ehrlich bin: Die Jüngeren haben was verpasst, so denke ich. Und Schade auch das so wenig Jüngere sich für die Zeit interessieren.
Ausnahmen bestätigen aber die Regel :-)))

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 23 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3230 Themen und 13922 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 480 Benutzer (18.12.2022 14:45).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de