#1

Die CRAZY BIRDS rockten am 31.08.18 in Dresden im Zirkuszelt

in Konzertberichte 2019 und älter 03.10.2018 15:10
von Kundi | 3.250 Beiträge | 7335 Punkte

Seit Tagen hörte ich in meiner Gedankenwelt schon die Lockrufe der Crazy Birds für den letzten Freitagabend im Monat August 2018. Das lag sicher auch daran, dass ich unseren Lieblingsvogelschwarm schon eine ganze Weile nicht mehr live erlebt hatte. Da fängt man aus Entzugsgründen heraus schon mal an so zu halluzinieren. Anders gesagt, ich sattelte am Freitag vorfreudig meinen motorbetriebenen Freund Ceedrik und galoppierte mit der Kraft seiner vielen Pferdchen im Rahmen der Muggenpilgerei wieder mal nach Dresden in den sozialen Brennpunkt-Stadtteil Prohlis.

Auf dem Albert-Wolf-Platz, wo auch der von der Prager Straße (Dresdens Einkaufsmeile zwischen Hauptbahnhof und Altmarkt) bekannte „Pusteblumenspringbrunnen“ nach der Umgestaltung ein neues Zu Hause fand, stand ein Zirkus- bzw. Theaterzelt. Dort fanden im Rahmen des 1. Prohliser Theatersommers vom 23. August bis zum 16. September zahlreiche Veranstaltungen von Konzerten, Mitsingeabenden, Theateraufführungen und Gesprächsrunden, über eine Zaubershow, bis hin zu einen Sommerball statt.

Am Abend dieses 31. August gehörte das Zelt für mehr als 2 Stunden den CRAZY BIRDS. Die Band ist in Prohlis nicht unbekannt und dort immer wieder gerne gesehen. Einen großen Anteil daran hat unser Freund Lutz Stein, der die Band nicht nur immer wieder für Veranstaltungen des Vereins QUERFORMAT Dresden (Selbsthilfeverein für sozial und finanziell Benachteiligte) buchte, sondern ebenso mit seiner Firma Event-Art-Dresden unterstützt. Lutz war mit seiner Firma auch für Licht und Beschallung dieses Zeltes während des Theatersommers verantwortlich.

Mein letztes Konzert in einem Zirkuszelt liegt übrigens Jahrzehnte zurück. Das war Anfang der 80er Jahre des vorigen Jahrhunderts auf dem Platz des Friedens in Bautzen. Bei einer Veranstaltung „Rock im Zirkuszelt“ traten 3 Bands auf. Die HIMBEERBAND aus Leipzig, MONDIE und als Zugpferd NEUMIS ROCK CIRKUS. Der Platz des Friedens in Bautzen heißt heute Schützenplatz und ein Konzert im Zirkuszelt habe ich dort nie wieder erlebt, Schade eigentlich.

Doch bleiben wie jetzt mal im Hier und Heute dieses Berichtes, auch wenn das beschriebene Konzert nun auch schon mehr als einen Monat zurückliegt. Das Zelt füllte sich allmählich mit Besuchern. Es hätten ruhig ein paar mehr sein können. Doch wir wissen ja, dass Prohlis in punkto Konzertbesucher schon immer ein schwieriges Pflaster war. Deshalb sind auch die erschienen Leute 60-80 Leute ein Erfolg für die Macher dieser Veranstaltung. Dass sich dort auch die Wege von unserer lieben Mary und mir am Bühnenrand wieder kreuzten, war das Sahnehäubchen. Die „alte“ Muggenpilger-Garde ist eben unverwüstlich.

Mit den treibenden Rhythmen vom LENNY KRAVITZ-Hit „Are you gonna go may Way“ startete unser laut musizierender Vogelschwarm in den Abend. Weil es so schön war, schob das Ensemble mit „Fly Away“ gleich noch eine KRAVITZ-Nummer hinterher.

Nach längerer Zeit und vielen CRAZY BIRDS & FREUNDE-Muggen erlebten wir endlich die CRAZY BIRDS wieder in ihrer knallharten Version und das sogar nur als Trio. Gitarrist Konrad Hartzsch fehlte berufsbedingt, da er auf Dienstreise im Land des Drachens (China) war.
So kam es, dass der harte Kern der Band ganz unter sich war. Schlagzeugerin Angela „Angie“ Ullrich, Gitarrero Ecki Lipske, und Bassist Tom „Tomassimo“ Vogel ließen die nächsten zwei Stunden aber die Fetzen ordentlich fliegen.

Die CRAZY BIRDS sind eine hochmusikalische, leidenschaftliche und wandlungsfähige Band, die gegen alle Trends gerne ein härteres Brett fährt. Meiner Meinung ist das sogar ziemlich zeitlos, was die CRAZY BIRDS live so verzapfen. Das ist handgemachter, leidenschaftlicher und ehrlicher Rock’n Roll, der nach Blut, Schweiß und Tränen schmeckt. Wahrscheinlich macht es mir deshalb so viel Spaß, immer wieder bei den „Verrückten Lärm-Vögeln“ am Bühnenrand zu stehen.

Dass unsere menschlichen Kontakte im Laufe der Jahre ziemlich gewachsen sind, steht eigentlich auf einem anderen, nämlich privaten Blatt. Es zeigt aber auch, dass damals vor ca. 8 Jahren in Meißen einfach zusammengekommen ist, was zusammengehört. Ich habe die „Verrückten Vögel“ seit damals oft in verschiedenen Besetzungen, mit und ohne Gäste, mit Freunden sowie unterschiedlichen Programmen gehört und gesehen. Da wird man ganz automatisch zum Rock’n Roll-Vogelexperten.

In diesem kleinen Zirkuszelt mit dieser ungewöhnlichen Atmosphäre, bei ordentlichem Sound und begeistertem Publikum liefen Angie, Tom, und Ecki zu Höchstform auf. Wie immer rockten sie mit vollem Einsatz, ganzer Kraft und viel Humor.

Die CRAZY BIRDS stehen in meinen Augen und Ohren eigentlich für Rock’n Roll, Action, liebevoll verbreitetes Chaos und augenzwinkernde Anarchie und dann noch mal für Rock’n Roll. Rockmusik kann und soll vor allem auch Spaß machen und die Band beweist uns das immer wieder neu. Wenn man das Konzept nennen will, dann ist das von mir aus auch ein Konzept und ein ganz erfolgreiches noch dazu.
Das kann aber auch nur funktionieren, weil neben dem Spaß und dem augenzwinkernden Chaos auf der Bühne auch eine ganz gehörige dynamitähnliche Ladung Musikalität in der Band steckt. Die Musiker sind seit Jahr(-zehnt-)en in diversen Bands aktiv, haben dabei umfangreiche Erfahrungen gesammelt und dies kommt bei den CRAZY BIRDS auch alles zum Tragen. Außerdem spielen Angie, Tom und Ecki in dieser Formation auch schon ein paar Jahre zusammen.

Dazu kommt, dass die Band auch nicht brav und stumpf die Hits anderer Bands einfach so runternudelt und nachspielt, sondern durchaus eigene messerscharfe, erdige, bretternde CRAZY BIRDS-Versionen dieser Songs entwickelt hat. Dieser dreckige, stampfende und energiegeladene Rock’n Roll geht ins Blut, in die Ohren, ins Gehirn und in die Beine.

Das ist ganz eigenartig, manchmal habe ich bei den CRAZY BIRDS das Gefühl, dass mit Beginn der Show die Regler bei Menschen und (Verstärker-/Lautsprecher-)Maschinen automatisch auf „10“ gestellt werden und bis zum letzten Ton des Abends keine Kompromisse mehr gemacht werden. Auch in diesem Zirkuszelt in Dresden-Prohlis schepperte es musikalisch wieder ordentlich als die CRAZY BIRDS den versammelten Fans ihren Rock’n Roll mit Pfeffer und Schmackes um die Ohren peitschten.

Bei den CRAZY BIRDS ist übrigens die Frau am Schlagzeug die Chefin des ganzen Gesangs- und Musikvereines. Angie hatte ihre 2 Musikmänner Tom und Ecki im Griff. Kurz gesagt, Angie macht ihrem Schlagzeugspiel den Jungs ordentlich Dampf.

Was die CRAZY BIRDS live spielen, ist ja Rockgeschichte pur. Jeder Song für sich ist ein Klassiker.
Den Gesang teilten sich Rom und Angie. Herr Vogel war für Songs zuständig bei denen eine dirty Voice (schmutzige Gesangsstimme) sehr hilfreich ist wie bei MOTÖRHEADs „No Class“ oder den AC/DC-Songs („Hells Bells“, Whole lotta Rosie“).

Angie hingegen sang den JOAN JETT-Klassiker „I love Rock’n Roll“ und „Beast of Burdon“ (ein Song der ROLLING STONES, dem BETTE MIDLER neues Leben einhauchte). Dass aus einer ursprünglich Soul- bzw. Discofunknummer in den richtigen Musikerhänden auch ein krachender Rockhammer werden kann, hörte man als die CRAZY BIRDS „Every one is a Winner“ von HOT CHOCOLATE auseinandernahmen und in ihrer ganz eigenen musikalischen Art wieder zusammenfügten. Das war heißer Rock’n Roll! Angie sang dieses Stück, was diesem vom leider schon verstorbenen ERROL BROWN gesungenen Disko-Hit aus den 70er Jahren des vergangenen Jahrhunderts noch eine besondere Würze gab. „Dude looks like a Lady“ von AEROSMITH sangen Angela und Tom gemeinsam bzw. wechselnd.
Bei „Sultans of Swing“ von den DIRE STRAITS schlug wieder die Stunde für die Fans großer Gitarrenkunst. Meister Ecki Lipske ließ seine Finger über die Saiten fliegen und der Song erstrahlte neu in seiner ganzen instrumentalen Schönheit und Magie.

Mit dem von PAUL GILBERT (u.a. einst bei MR. BIG) bekannten „Down to Mexico“ heizten die CRAZY BIRDS den Leuten ebenfalls kräftig ein.
Mit dem großen Balladen-Kino von „Wild Horses“ (ROLLING STONES) ließen die CRAZY BIRDS den musikalischen Ausflug in die Welt des Rock’n Roll ganz sanft ausklingen.

Gruß Kundi

Angefügte Bilder:
Crazy Birds 31.08.18 Dresden (1).JPG
Crazy Birds 31.08.18 Dresden (10).JPG
Crazy Birds 31.08.18 Dresden (11).JPG
Crazy Birds 31.08.18 Dresden (12).JPG
Crazy Birds 31.08.18 Dresden (13).JPG
Crazy Birds 31.08.18 Dresden (14).JPG
Crazy Birds 31.08.18 Dresden (15).JPG
Crazy Birds 31.08.18 Dresden (16).JPG
Crazy Birds 31.08.18 Dresden (17).JPG
Crazy Birds 31.08.18 Dresden (18).JPG
Crazy Birds 31.08.18 Dresden (19).JPG
Crazy Birds 31.08.18 Dresden (2).JPG
Crazy Birds 31.08.18 Dresden (20).JPG
Crazy Birds 31.08.18 Dresden (21).JPG
Crazy Birds 31.08.18 Dresden (22).JPG
Crazy Birds 31.08.18 Dresden (23).JPG
Crazy Birds 31.08.18 Dresden (24).JPG
Crazy Birds 31.08.18 Dresden (25).JPG
Crazy Birds 31.08.18 Dresden (26).JPG
Crazy Birds 31.08.18 Dresden (27).JPG
Crazy Birds 31.08.18 Dresden (28).JPG
Crazy Birds 31.08.18 Dresden (29).JPG
Crazy Birds 31.08.18 Dresden (3).JPG
Crazy Birds 31.08.18 Dresden (30).JPG
Crazy Birds 31.08.18 Dresden (31).JPG
Crazy Birds 31.08.18 Dresden (32).JPG
Crazy Birds 31.08.18 Dresden (33).JPG
Crazy Birds 31.08.18 Dresden (34).JPG
Crazy Birds 31.08.18 Dresden (4).JPG
Crazy Birds 31.08.18 Dresden (5).JPG
Crazy Birds 31.08.18 Dresden (6).JPG
Crazy Birds 31.08.18 Dresden (7).JPG
Crazy Birds 31.08.18 Dresden (8).JPG
Crazy Birds 31.08.18 Dresden (9).JPG

zuletzt bearbeitet 03.10.2018 15:11 | nach oben springen

#2

RE: Die CRAZY BIRDS rockten am 31.08.18 in Dresden im Zirkuszelt

in Konzertberichte 2019 und älter 03.10.2018 15:17
von Kundi | 3.250 Beiträge | 7335 Punkte

Fotos Teil 2.

Gruß Kundi

Angefügte Bilder:
Crazy Birds 31.08.18 Dresden (35).JPG
Crazy Birds 31.08.18 Dresden (36).JPG
Crazy Birds 31.08.18 Dresden (37).JPG
Crazy Birds 31.08.18 Dresden (38).JPG
Crazy Birds 31.08.18 Dresden (39).JPG
Crazy Birds 31.08.18 Dresden (40).JPG
Crazy Birds 31.08.18 Dresden (41).JPG
Crazy Birds 31.08.18 Dresden (42).JPG
Crazy Birds 31.08.18 Dresden (43).JPG
Crazy Birds 31.08.18 Dresden (44).JPG
Crazy Birds 31.08.18 Dresden (45).JPG
Crazy Birds 31.08.18 Dresden (46).JPG
Crazy Birds 31.08.18 Dresden (47).JPG
Crazy Birds 31.08.18 Dresden (48).JPG
Crazy Birds 31.08.18 Dresden (49).JPG
Crazy Birds 31.08.18 Dresden (50).JPG
Crazy Birds 31.08.18 Dresden (51).JPG
Crazy Birds 31.08.18 Dresden (52).JPG
Crazy Birds 31.08.18 Dresden (53).JPG
Crazy Birds 31.08.18 Dresden (54).JPG
Crazy Birds 31.08.18 Dresden (55).JPG
Crazy Birds 31.08.18 Dresden (56).JPG
Crazy Birds 31.08.18 Dresden (57).JPG
Crazy Birds 31.08.18 Dresden (58).JPG
Crazy Birds 31.08.18 Dresden (59).JPG
Crazy Birds 31.08.18 Dresden (60).JPG
Crazy Birds 31.08.18 Dresden (61).JPG
Crazy Birds 31.08.18 Dresden (62).JPG
Crazy Birds 31.08.18 Dresden (63).JPG
Crazy Birds 31.08.18 Dresden (64).JPG
Crazy Birds 31.08.18 Dresden (65).JPG
Crazy Birds 31.08.18 Dresden (66).JPG
Crazy Birds 31.08.18 Dresden (72).JPG

zuletzt bearbeitet 03.10.2018 15:19 | nach oben springen

#3

RE: Die CRAZY BIRDS rockten am 31.08.18 in Dresden im Zirkuszelt

in Konzertberichte 2019 und älter 03.10.2018 15:26
von Kundi | 3.250 Beiträge | 7335 Punkte

Fotos Teil 3.

Gruß Kundi

Angefügte Bilder:
Crazy Birds 31.08.18 Dresden (100).JPG
Crazy Birds 31.08.18 Dresden (101).JPG
Crazy Birds 31.08.18 Dresden (102).JPG
Crazy Birds 31.08.18 Dresden (103).JPG
Crazy Birds 31.08.18 Dresden (104).JPG
Crazy Birds 31.08.18 Dresden (105).JPG
Crazy Birds 31.08.18 Dresden (106).JPG
Crazy Birds 31.08.18 Dresden (107).JPG
Crazy Birds 31.08.18 Dresden (108).JPG
Crazy Birds 31.08.18 Dresden (109).JPG
Crazy Birds 31.08.18 Dresden (110).JPG
Crazy Birds 31.08.18 Dresden (68).JPG
Crazy Birds 31.08.18 Dresden (69).JPG
Crazy Birds 31.08.18 Dresden (70).JPG
Crazy Birds 31.08.18 Dresden (71).JPG
Crazy Birds 31.08.18 Dresden (73).JPG
Crazy Birds 31.08.18 Dresden (74).JPG
Crazy Birds 31.08.18 Dresden (75).JPG
Crazy Birds 31.08.18 Dresden (76).JPG
Crazy Birds 31.08.18 Dresden (77).JPG
Crazy Birds 31.08.18 Dresden (78).JPG
Crazy Birds 31.08.18 Dresden (79).JPG
Crazy Birds 31.08.18 Dresden (80).JPG
Crazy Birds 31.08.18 Dresden (81).JPG
Crazy Birds 31.08.18 Dresden (82).JPG
Crazy Birds 31.08.18 Dresden (83).JPG
Crazy Birds 31.08.18 Dresden (84).JPG
Crazy Birds 31.08.18 Dresden (85).JPG
Crazy Birds 31.08.18 Dresden (86).JPG
Crazy Birds 31.08.18 Dresden (87).JPG
Crazy Birds 31.08.18 Dresden (88).JPG
Crazy Birds 31.08.18 Dresden (89).JPG
Crazy Birds 31.08.18 Dresden (90).JPG
Crazy Birds 31.08.18 Dresden (91).JPG
Crazy Birds 31.08.18 Dresden (92).JPG
Crazy Birds 31.08.18 Dresden (93).JPG
Crazy Birds 31.08.18 Dresden (94).JPG
Crazy Birds 31.08.18 Dresden (95).JPG
Crazy Birds 31.08.18 Dresden (96).JPG
Crazy Birds 31.08.18 Dresden (97).JPG
Crazy Birds 31.08.18 Dresden (98).JPG
Crazy Birds 31.08.18 Dresden (99).JPG

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 9 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 93 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3230 Themen und 13922 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 480 Benutzer (18.12.2022 14:45).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de