#1

Chris de Burgh - Wasserschloss Klaffenbach, 19.08.2018

in Konzertberichte 2019 und älter 04.09.2018 20:56
von ove | 140 Beiträge | 323 Punkte

Ich begebe mich noch einmal in den August 2018 zurück. Ich bin halt nicht der Schnellste in Bezug auf superaktuelle Beiträge.

Am 19. des Monats erlebte ich Chris de Burgh solo und live zum ersten Mal. Er trat schon oft im Wasserschloss Klaffenbach auf. Es kam immer irgend etwas dazwischen, diesen Künstler einmal zu erleben, ohne eine CD oder Schallplatte abzuspielen. Als Konserve habe ich sein gesamtes Schaffen. Nur der Live-Eindruck fehlte mir so viele Jahre.

Nun ergab sich endlich, endlich die Gelegenheit, Chris de Burgh zu sehen, zu hören, zu erleben.

Die Presse-Vorschuss-Lorbeeren werden immer ausgestreut. Aber diesmal traf jeder einzelne Buchstabe des Vokabulars wie „unverfälscht“, „rein“ und (auf mich natürlich zutreffend) „noch nie erlebt“ zu.
Chris de Burgh trat fast 70-jährig solo, nur mit Unterstützung der selbst gespielten E-Gitarre und des E-Pianos auf. Keine Backgoundsänger(innen) oder ausgefeiltes Instrumentarium konnten ihm bei der Show helfen, stimmliche Unzulänglichkeiten zu kaschieren. Einfach nur mutig und selbstbewusst, dieser Mann! Und das Publikum, die vielen Fans im Schlosshof, dankten es ihm, nahmen es ihm in keiner Weise übel, dass er manch hohe Töne nicht mehr so traf, wie in jungen Jahren.

Gleich zu Beginn, Chris de Burgh setzte nur einen Fuß auf die Bühne, Standing Ovations, Applaus ohne Ende. Seine Worte waren kaum zu verstehen. Er wiederholte sie noch einmal als es ruhiger wurde im lustigen „Denglisch“, bedankte sich für den erneut herzlichen Empfang.
Viele seiner bekanntesten Titel wurden mit Begeisterung aufgesogen. Meist war die Bestuhlung nur Makulatur. Man hätte sich die Mühe des Auf- und Abbaus nicht geben müssen.
Von seinem aktuellen, 2016 erschienen Werk „A Better World“ durften natürlich einige Titel nicht fehlen. Dem Cover dieser CD angelehnt war die Lichttechnik der Bühne: In der Mitte eine immer in anderen Farben leuchtende große Blume, umgeben mit Blüten, die das Farbschema der Spots immer aufnahmen. Einfach herrlich, diese Idee! Ich hoffe, die Fotos geben das in etwa wieder.

Eine einzige Ausnahme bei der Chris de Burgh von seiner zaghaften, sich selbst begleitenden One-Man-Show abwich, war das Halbplayback „Lady in Red“, bei dem er einen Ausflug ins Publikum wagte, mit Fans tanzte, sie umarmte, auf Stühle stieg, Hände schüttelte, uns hautnah entgegen kam. Ich könnte mich nicht erinnern, jemals so eine Gänsehaut bekommen zu haben. Einfach nur schön.

Lieber Chris, Sie feiern in diesem Jahr, am 15. Oktober, Ihren 70. Geburtstag. Ich wünsche Ihnen schon jetzt alles Gute, stabile Gesundheit und Freude an Ihren tollen Konzerten, vielleicht auch noch einmal in Chemnitz!

The Snows Of New York - Eine der Zugaben



Kleine redaktionelle Änderung durch Admin. Kundi am 05.09.2018. In Absprache mit dem Beitragsersteller wurde ein Songtitel im Text geändert

Angefügte Bilder:
DSC05271-1.jpg
DSC05272-1.jpg
DSC05274-1.jpg
DSC05276-1.jpg
DSC05280-1.jpg
DSC05289-1.jpg
DSC05292-1.jpg
zuletzt bearbeitet 05.09.2018 17:19 | nach oben springen

#2

RE: Chris de Burgh - Wasserschloss Klaffenbach, 19.08.2018

in Konzertberichte 2019 und älter 05.09.2018 05:34
von Kundi | 3.250 Beiträge | 7335 Punkte

Herzlichen Dank für diese Einblicke, lieber Ulf.
Das Bühnenbild mit den angedeuteten, leuchtenden Blüten ist ja tatsächlich sensationell schön.

Ich habe nur eine klitzekleine Frage "Lady in Black" oder "Lady in Red"? Ich kenne von de Burgh nur letztgenannten Song.

Gruß Kundi


nach oben springen

#3

RE: Chris de Burgh - Wasserschloss Klaffenbach, 19.08.2018

in Konzertberichte 2019 und älter 05.09.2018 06:13
von ove | 140 Beiträge | 323 Punkte

Na klar, Kundi!!! Red!
Uriah Heep war im Vorprogramm
LG

zuletzt bearbeitet 05.09.2018 06:17 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 19 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3230 Themen und 13922 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 480 Benutzer (18.12.2022 14:45).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de