#1

6. Dresdner Neujahrssingen (Tag 2) 10.01.15

in Konzertberichte 2015 und älter 18.01.2015 19:28
von Kundi | 2.325 Beiträge | 5287 Punkte

Die Geschichte vom Dresdner Neujahrssingen ist eine Erfolgsgeschichte und sie ging am 09. und 10 Januar 2015 in die 6. Runde.
Im Laufe der Jahre ist die Veranstaltung mächtig gewachsen. Das Publikum nahm die Veranstaltungen sehr gut an und die Mundpropaganda tat ihren Teil dazu. So wurden aus einer Mugge zum Jahresanfang bald zwei und weil die im vergangen Jahr auch beide ausverkauft waren, zog man dieses Jahr von der Scheune in der Dresdner Neustadt in den "Alten Schlachthof" um. Zunächst begnügt man sich noch mit den etwas kleineren Saal des Schlachthofes. Man muss kein prophet sein, aber wenn der Zuspruch der Fans weiter so wächst, ist vielleicht sogar bald der große Saal drin. Das Neujahrssingen steht jedes Jahr unter einem bestimmten Motto. Mal waren es Filmmusiken, ein anderes Jahr waren es ausschließlich deutsche Songs, 2014 huldigte man bereits verstorbenen Größen der Musikszene und heuer hieß das Thema "Around the World". Das Ganze hat etwas von RockTheater, Revue oder Rockzirkus und macht Musikern und Fans gleichermaßen Spaß. Die Protagonisten kostümieren sich wie ihre Vorbilder und das Ganze wird noch mit einer gehörigen Portion Humor gewürzt und mit dem gewissen Augenzwinkern präsentiert.

Ich habe jetzt ein paar Tage überlegt, ob und wie ich einen Bericht über das 6. Dresdner Neujahrssingen schreibe. Ich bin zu dem Schluß gekommen, dass ich das mal lieber sein lasse. Denn an der Veranstaltung waren wirklich sehr viele Musiker und szenebekannte Leute beteiligt. Wenn man da anfängt Querverbindungen, Gemeinsamkeiten usw. auseinander zu friemeln, gerät man in eine endlose Schleife und hat am Ende ein neues Buch geschrieben Ich habe nun also beschlossen, mich auf die Setlist und die entsprechenden Sänger zu konzentrieren. Dazu wird es eine Flut von Fotos geben.

Es war jedenfallse ein grandioser Abend zum Jahresanfang mit hohem Spassfaktor für Musiker und Fans. In der mehr als 3 Stunden dauernden musikalischen Reise um die Welt traten auf:
Angela Ullrich, Katja Hofmann, Romy Jaehnig, Claudia Gee, Max Pötschke, Angela Stuhrberg, Ulf D. Neuhaus, Klaus M. Braune, Mirko Glaser, JB Nutsch,Michael Schröter, Klaus Weichelt, Marc Hartmann & Kerstin Klauer-Hartmann, Gert Schmiedel, Tobias Tanneberger, Manina Heim, Maxi Kerber, Hanna Helene, Lord Bishop, Michael Heinemann, Olaf Schubert, Harald Schroth, Ernst S., Jörg Bernhardt, Ulrike Weidemüller(leider nur am ersten Tag), Dieter Beckert, Uncle Louis, Sado Opera (Rußland)und als Special Guest der geheimnisvolle Comedian Der Tod.

Das Neujahrs-Orchester begleitete die Sänger und Sängerinnen. Die Besetzung des Klangkörpers: Tom Vogel, Andreas Krug, Konrad Hartsch, Frederik von Sunesen, Marc Hartmann, Jens "Bügge" Bürger, Frank "Bongo" Rotzsch, Maxi Kerber, Hanna Helene, Ecki Lipske, Sascha Aust, Harald Schroth.

Der Abend begann mit dem ersten Lied, dem STATUS QUO-Klassiker "Rockin Allover the World". Die Parts von Francis Rossi und Rick Parfitt übernahmen Holger Stuhrberg und Sascha Aust.

Gruß Kundi

Angefügte Bilder:
zuletzt bearbeitet 18.01.2015 20:00 | nach oben springen

#2

RE: 6. Dresdner Neujahrssingen (Tag 2) 10.01.15

in Konzertberichte 2015 und älter 18.01.2015 19:35
von Kundi | 2.325 Beiträge | 5287 Punkte

Der zweite Song führte uns auch wieder in die 70er Jahre zu ABBA und ihrem Grand Prix-Erfolg "Waterloo". Als Agneta und Frida gingen Katja Hofmann und Romy Rehling an den Start.

Gruß Kundi

Angefügte Bilder:
nach oben springen

#3

RE: 6. Dresdner Neujahrssingen (Tag 2) 10.01.15

in Konzertberichte 2015 und älter 18.01.2015 19:40
von Kundi | 2.325 Beiträge | 5287 Punkte

Mit "Pata Pata" von der leider auch schon verstorbenen Miriam Makeba ging es auf den schwarzen Kontinent.
Den Gesang übernahm Claudia Gee.

Gruß Kundi

Angefügte Bilder:
nach oben springen

#4

RE: 6. Dresdner Neujahrssingen (Tag 2) 10.01.15

in Konzertberichte 2015 und älter 18.01.2015 19:46
von Kundi | 2.325 Beiträge | 5287 Punkte

4. "Islands in The Streams" Conchita Wurst sahen wir gleich doppelt und das lag nicht am Alkohol. Marc Hartmann und Kerstin Lauer Hartmann schlüpften jeweils in die Rolle des vorjährigen Grand Prix-Siegers.

Gruß Kundi

Angefügte Bilder:
nach oben springen

#5

RE: 6. Dresdner Neujahrssingen (Tag 2) 10.01.15

in Konzertberichte 2015 und älter 18.01.2015 19:51
von Kundi | 2.325 Beiträge | 5287 Punkte

Mit "Rock the Casbah" von The Clash wurde es punkig. Maximilian Pötschke übernahm den Gesangspart.

Gruß Kundi

Angefügte Bilder:
nach oben springen

#6

RE: 6. Dresdner Neujahrssingen (Tag 2) 10.01.15

in Konzertberichte 2015 und älter 18.01.2015 19:59
von Kundi | 2.325 Beiträge | 5287 Punkte

Bei "The Ballad of Lucy Jordan" von Marianne Faithfull übernahm Angela Stuhrberg das Mikro.
An der Pedal-Steelgitarre hatte Ecki Lipske ( u.a. electra, CRAZY BIRDS) innerhalb des Dresdner Neujahrs-Orchesters unter Leitung von "Flugkapitän" Tom Vogel seinen ersten Auftritt an diesem Abend.

Gruß Kundi

Angefügte Bilder:
zuletzt bearbeitet 18.01.2015 20:01 | nach oben springen

#7

RE: 6. Dresdner Neujahrssingen (Tag 2) 10.01.15

in Konzertberichte 2015 und älter 18.01.2015 20:07
von Kundi | 2.325 Beiträge | 5287 Punkte

Nummer 7 auf der Setlist war ein Lied, welches mich schon seit Jahren verfolgt: "Kling Klang" von Keimzeit. Das mich nervende Geklingel wurde vom Barkeeper und Gastronomen Ulf D.Neuhaus dargeboten.

Gruß Kundi

Angefügte Bilder:
nach oben springen

#8

RE: 6. Dresdner Neujahrssingen (Tag 2) 10.01.15

in Konzertberichte 2015 und älter 18.01.2015 20:18
von Kundi | 2.325 Beiträge | 5287 Punkte

Da ursprüngliche Ratpack der Musikgeschichte bestand aus Dean Martin, Bing Crosby und Sammy Davis Junior. Es gab aber auch andere Konstellationen, zum Beispiel mit Liza Minelli.
Im Alten Schlachthof erlebten wir "New York, New York" mit Mirko Glaser, JB Nutsch und Klaus M.Brause (als Liza Minelli).

Gruß Kundi

Angefügte Bilder:
nach oben springen

#9

RE: 6. Dresdner Neujahrssingen (Tag 2) 10.01.15

in Konzertberichte 2015 und älter 18.01.2015 20:28
von Kundi | 2.325 Beiträge | 5287 Punkte

"Beds Are Burning" von Midnight Oil aus Australien brachte uns die Schlagzeugerin der CRAZY BIRDS Angela Ullrich auf die Bühne und ans Mikro.
Die Powerfrau aus dem Elbtal machte als Frontfrau eine gute Figur und mischte mit dem Neujahrs-Orchester den ganzen Laden ganz ordentlich rockig auf.

Gruß Kundi

Angefügte Bilder:
zuletzt bearbeitet 16.02.2015 20:46 | nach oben springen

#10

RE: 6. Dresdner Neujahrssingen (Tag 2) 10.01.15

in Konzertberichte 2015 und älter 18.01.2015 20:48
von Kundi | 2.325 Beiträge | 5287 Punkte

Der Kundi mag die SCORPIONS eigentlich. Aber ein Lied geht überhaupt nicht und das fängt mit einem Pfeifen an: "Wind of Change". Mir bleibt manchmal auch nichts erspart, dachte ich beim Neujahrssingen.
Den pfeifenden Sänger Klaus Meine spielte Gastronom und Adler Brauerei -Mitbesitzer Michael Schröter, der übrigens früher als Drummer bei den Free little Pigs spielte. In dieser Band spielten damals auch Sascha Aust und Tom Vogel.

Gruß Kundi

Angefügte Bilder:
nach oben springen

#11

RE: 6. Dresdner Neujahrssingen (Tag 2) 10.01.15

in Konzertberichte 2015 und älter 18.01.2015 21:18
von Kundi | 2.325 Beiträge | 5287 Punkte

Die Reise um die Welt ging mit Lied Nummer 11 und Rammstein nach Moskau.
"MOSKAU - Ras, dwa, tri.
MOSKAU - Posmotri
Pioneri tam idut, Pesni Leninu pajut".

Den Till Lindemann machte uns Klaus Weichelt.

Gruß Kundi

Angefügte Bilder:
zuletzt bearbeitet 18.01.2015 21:19 | nach oben springen

#12

RE: 6. Dresdner Neujahrssingen (Tag 2) 10.01.15

in Konzertberichte 2015 und älter 18.01.2015 21:30
von Kundi | 2.325 Beiträge | 5287 Punkte

Gert Schmiedel kam im Bademantel und mit Plaste-Gießkanne auf die Bühne"Azzurro", verteilte Rosen, ging dann zum Mikro, legte dort das Frottee-Kleidungsstück ab
und rockte im feinen Zwirn, mit Melone auf dem Kopf mit der Band los. Es wurde italienisch mit "Azzurro" von Adriano Celentano. Das Stück coverten übrigens um das Jahr 1990 herum auch DIE TOTEN HOSEN.

Gruß Kundi

Angefügte Bilder:
nach oben springen

#13

RE: 6. Dresdner Neujahrssingen (Tag 2) 10.01.15

in Konzertberichte 2015 und älter 18.01.2015 21:50
von Kundi | 2.325 Beiträge | 5287 Punkte

Hanna Brodersen machte beim Neujahrssingen nicht nur als Backroundsängerin einen guten Job. DIe Sängerin aus Berlin. die mit ihrem Projekt Hannalene (live solo, im Duo oder mit Band zu erleben),gerade ihre erste CD veröffentlichte, bewies bei "New York State of Mind" von Alicia Keys, dass sie auch als Solistin wirklich etwas drauf hat.

Ein Extra-Bienchen bekommt die Frau für ihr T-Shirt mit der Aufschrift I love Dresden ( N Y durchgestrichen).

Gruß Kundi

Angefügte Bilder:
zuletzt bearbeitet 18.01.2015 21:53 | nach oben springen

#14

RE: 6. Dresdner Neujahrssingen (Tag 2) 10.01.15

in Konzertberichte 2015 und älter 18.01.2015 22:09
von Kundi | 2.325 Beiträge | 5287 Punkte

Mit Cro, dem Pop-Rapper mit der Pandabärenmaske und seinem Hit "Einmal um die Welt" beschäftigten sich gleich 4 singende Tiermasken-Träger.
Sascha Aust, Tobias Tanneberger, Michael Heinemann und JB Nutsch nahmen Cro damit augenzwinkernd etwas aufs Korn.

Gruß Kundi

Angefügte Bilder:
nach oben springen

#15

RE: 6. Dresdner Neujahrssingen (Tag 2) 10.01.15

in Konzertberichte 2015 und älter 18.01.2015 22:33
von Kundi | 2.325 Beiträge | 5287 Punkte

Die Reise um den Globus führte uns weiter nach Nippon, dem Land der aufgehenden Sonne.
"Big in Japan" von Alphaville war der musikalische Wegweiser und gleich 6!! "Geishas"(Geisha = Person der Künste = japanische Unterhaltungskünstlerin) boten uns diesen Hit gesanglich

Die sechs Sängerinnen waren: Maxi Kerber,Kaja Hofmann, Angela Stuhrberg, Claudia Gee, Marina Heim und Hanna Brodersen.

Wenn mich meine Erinnerung nicht trübt, war nach diesem Song eine Viertelstunde Pause.

Gruß Kundi

Angefügte Bilder:
zuletzt bearbeitet 19.01.2015 20:08 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Kilmister
Besucherzähler
Heute waren 151 Gäste und 2 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2666 Themen und 11511 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 128 Benutzer (14.08.2016 15:50).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen