#1

SWEET CONFUSION 17. Juli 2020 "Schillergarten" Dresden

in Konzertberichte 2020 und 2021 21.07.2020 19:32
von Kundi | 3.250 Beiträge | 7335 Punkte

Das kann was werden, fuhren meine Gedanken Achterbahn, als ich am frühen Freitagabend Richtung Dresden fuhr und plötzlich der Regen einsetzte. Immer wieder versuchte ich während der Fahrt durch die Windschutzscheibe am Himmel positive Signale zu entdecken.

Aber ein ostdeutsches Kindheitsindianerherz à la Gojko Mitić kennt keinen Schmerz und so hielt ich das Lenkrad meines Koreaboliden CEEdrik weiter fest in der Hand auf Kurs Dresden. Als ich die etwa 3 Kilometer lange Grundstraße in Richtung Körnerplatz hinabfuhr, besserte sich das Wetter. Ich fuhr dann über eines der Dresdner Wahrzeichen, die stählerne Straßenbrücke Blaues Wunder und bog dann am Schillerplatz in die kleine Gasse zum Schillergarten ab. Manchmal geschehen noch Zeichen und Wunder, denn ich fand nur wenige Schritte von meinem Reiseziel entfernt einen Parkplatz für mein Benzingefährt.

Ich war bisher noch nie im “Schillergarten“, eineder der traditionsreichsten Gaststätten Dresdens. Wie ich sogleich feststellte, war das (m-)eine Bildungslücke. Das Bewirtungshaus liegt idyllisch am Fuße des Blauen Wunders. Ein großer Biergarten lädt außerdem zu dieser Jahreszeit zum Verweilen ein. Von dort hat man einen herrlichen Ausblick auf die vorbeifließende Elbe und die Brückenkonstruktion.

Mich hatte es an diesem 21. Juli anno 2020 hierher verschlagen, weil es an diesem Abend Livemusik mit SWEET CONFUSION geben sollte. Die kleine, nicht überdachte Bühne war bereits hergerichtet. Der Biergarten war gut besucht. In der Menge konnte ich nur wenige vertraute Gesichter ausmachen. Gefreut habe ich mich über unser Forenmitglied Kilminister (Lutz). Er war mit Frau und Enkelkind erschienen. Selbstverständlich war noch ausreichend Zeit zu plaudern.

Gegen 19:30 Uhr regte sich Leben auf der Bühne, denn die Musikerin und die Musiker nahmen ihre Plätze ein. Die nächsten 2,5 Stunden durften die Zuhörer ein Konzert der Extraklasse erleben. SWEET CONFUSION präsentierten bekannte Songs der Musikgeschichte im Spannungsfeld zwischen Soul, Rock und Blues.

SWEET CONFUSION heißt frei übersetzt so viel wie süße Verwirrung. Aber, was das Quartett im „Schillergarten“ ablieferte, war vor allem musikalisch exzellent, betörend und explosiv. Da loderte auch in der Musik, in den Händen und Stimmen der Musiker sowie in ihren Gesichtern das Feuer der Leidenschaft

Die Augen von Steffi Breiting (Gesang), Tobias Hillig (Gitarre, Backroundgesang), Volkmar Große (Gesang, Bass) und Jeff Allen (Schlagzeug)strahlten zeitweise vor Freude hell wie Halogenscheinwerfer. Das lag auch daran, dass die Künstler in den vergangenen Monaten ebenso wie wir unter den Beschränkungen der Pandemie zu leiden hatten. Diese feine Freiluftlivemusikbeschallungsveranstaltung war also für sie so etwas wie eine Erlösung aus der Schockstarre oder die Freilassung aus dem finstersten Verließ.

Übrigens heißt auch ein Manga (japanischer Comic) von Haruno Hisetsu „Sweet Confusion“. Das wollte ich nur mal so am Rande erwähnen.

Aber kommen wir jetzt mal zur allseits beliebten Fragen des Konzertes und der Setlist. Die Liedzusammenstellung von SWEET CONFUSION war schon ein wilder und spannender Ritt durch die Rock-, Blues- und Soulgeschichte.

Das ging bei MUDDY WATERS mit dem „Hoochie Coochie Man“ und mit „Got my Mojo Working“ los. Da schlug jedes Blueser-Herz freudig im Takt mit.
Weiter ging es mit einigen Nummern der amerikanischen Blues- uns Country-Sängerin BONNIE RIATT. Diese Künstlerin gehört zu Steffis Lieblingssängerinnen. Man könnte denken, dass „Angel from Montgomery“, „Can‘t Find My Way Home“ und natürlich „Love Me Like A Man“ nicht nur BONNIE RIATT auf dem Leib geschrieben wurden, sondern auch der Steffi Breiting aus Thüringen. Da wurde einem als Zuhörer im „Schillergarten“ zu Dresden nämlich richtig warm uns Herz.

Mit ihrer famosen Gesangsinterpretation von „Piece of my Heart“ huldigte Steffi anschließend der großen JANIS JOPLIN vom legendären Club der 27. Da kann ich auch jetzt noch nur sagen: oh, là, là – was für eine phantastische Reibeisenstimme. Für mich steht schon lange fest, dass diese blonde Frau ohne Wenn und Aber zu den besten deutschen Sängerinnen zählt.

Wenn Steffi mit einer großartigen Band im Rücken singt, dann ist das wie Medizin für die geschundene Alltagsseele. Nach ein paar Songs sind Staub, Dreck und Wunden des Alltags vergessen. Die Seele reinigt sich selbst bei diesen Wohlklängen und heilt. Von der ganzen belastenden Kacke bleiben lediglich ein paar unsichtbare Narben zurück. Solche musikalischen Abende wie hier im „Schillergarten“ mit Steffi Breiting, Tobi Hillig, Volkmar Große und Jeff Allen braucht man einfach um zu überleben.

Die nächste Nummer stammte von 2013er Album „Made Up Mind“ der amerikanischen Bluesrock-Band TEDESCHIS TRUCKS BAND und hieß „Do I Look Worried“. Diese wunderbare blues-getränkte Ballade hat wirklich alles für einen großartigen Song und SWEET CONFUSION machten diesen Song zu ihrem. Da stimmte alles vom stampfenden Bluesrhythmus von Bass und Schlagzeug, über das Gitarrensolo bis hin zum Gesang. Besser geht es eigentlich nicht.

SWEET CONFUSION ist als Band auf allen Positionen hervorragend besetzt. Für diese handgemachte Mugge braucht es genau solche Typen. Braucht es genau diese erfahrenen Leute, die ihr Handwerk verstehen, die sich in den Dienst ihrer Mannschaft stellen können und die lieben, was sie tun. SWEET CONFUSION funktioniert als eine Einheit und trotzdem bekommt jedes Bandmitglied auch genug Raum sein eigenes Können mal herauszustellen.

Gitarrist Tobias Hillig kennen wir seit Jahren als Universalgenie der Gitarrensaiten. Unter seinen Fingern verwandeln sich die Töne von Stahlsaiten in pures Ohrengold. Gebt dem Mann eine Gitarre und er wird eins mit ihr. Wir kennen ihn von Bands wie MasterPeace, MOODS OF ALLY, TUMBLING DICE, SALON WINTER oder VICKI VOMIT. Auch bei DIRK ZÖLLNER und den 3 HIGHLIGEN wurde er schon gesichtet. Außerdem war er auch bei Musicalproduktionen zu erleben. Im Land vor unserer Zeit war Tobi unter anderem Mitglied der Band ODYSEE. Der Herr Hillig ist auch ein gern gesehener Gast bei Bands wie MONOKEL.

Der Titel „Whisky“ von der ersten 1979 erschienen KARUSSELL-Langspielplatte „Entweder oder“ (das Lied stammte aus der Feder von PETER „CÄSAR“ GLÄSER) war eine schöne Überraschung für mich und gleichzeitig eine großartige Verbeugung der Band vor einem großen Musiker. Durch Steffis Stimme bekam „Whisky“ für mich hörbar plötzlich eine andere Gewichtung. Ich hatte das Gefühl, dass die Nummer insgesamt sensibler klang, aber trotzdem nichts an musikalischen Druck verlor. Diese eigene „Whisky“-Variante der Band hat mich sehr berührt.

Mit Volkmar Große spielt ein langjähriger Weggefährte CÄSARS bei SWEET CONFUSION. Über 10 Jahre stand Volkmar als Bassist an der Seite von PETER GLÄSER (CÄSAR TRIO, CÄSAR & DIE SPIELER). Später wurde er unter anderem auch bei POLKAHOLIX und HASENSCHEISSE gesichtet.

Jeff Allen (Schlagzeug) kennen wir auch von MasterPeace. Dort sind Steffi und Tobi ebenfalls dabei. Ansonsten ist noch bekannt, dass Jeff schon mit Größen wie dem Ex-ROLLING STONES- Gitarristen MICK TAYLOR oder dem Bluesrock-Gitarristen SNOWY WHITE gearbeitet hat bzw. es jetzt sogar noch tut.

Volkmar Große zeigte auch sein Können als Sänger. Er hat schon zu CÄSAR-Zeiten bereits gelegentlich gesungen („Kornlied“, „Romanze“, „Ich und der Rock“, Gänselieschen“). Ich mochte seinen Gesang. Zum Glück gibt es von CÄSAR & DIE SPIELER die „Zeitsprünge“-CD/DVD. Dort kann man die gerade genannten und natürlich viele andere Lieder auch heute noch hören bzw. sehen. Diesmal interpretierte Volkmar Große aber eine Nummer von GERULF PANNACH.

Einen Titel von ROD STEWART hatte ich von SWEET CONFUSION nicht erwartet. Wobei ROD das Lied selbst auch nur gecovert hatte. Aber seine Version wurde halt berühmter. Das Original stammt von VAN MORRISON und erschien bereits im Jahr 1989. Aber Steffi Breiting und SWEET CONFUSION drückten „Have I Told You lately“ („That I love you“) ihren ganz eigenen und zauberhaften Stempel auf.

Zeit für eine Zugabe war auch noch gerade so. 22:00 Uhr war dann aber endgültig Zapfenstreich. Schließlich wollte niemand Ärger mit den Genehmigungsbehörden haben. Man ist ja heute für jeden Veranstalter dankbar, der es wagt während dieser Pandemie eine Mugge bei den Behörden zu beantragen und dann auch auszurichten.

Nur wenige Minuten nach Konzertende fuhr ich wieder über das Blaue Wunder, über den Körnerplatz und anschließend die Grundstraße hinauf. Als ich auf die Bautzner Landstraße abbog, lagen nur noch ungefähr 50 Kilometer Asphaltband vor mir. CEEDrik rollte leise schnurrend wie ein Kätzchen Richtung Heimat.

Gruß Kundi

Angefügte Bilder:
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (1).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (10).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (11).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (12).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (13).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (14).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (15).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (16).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (17).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (18).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (19).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (2).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (20).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (21).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (22).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (23).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (24).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (25).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (26).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (27).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (28).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (29).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (3).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (30).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (31).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (32).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (33).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (34).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (4).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (5).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (6).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (7).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (8).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (9).JPG

zuletzt bearbeitet 21.07.2020 19:34 | nach oben springen

#2

RE: SWEET CONFUSION 17. Juli 2020 "Schillergarten" Dresden

in Konzertberichte 2020 und 2021 21.07.2020 19:47
von Kundi | 3.250 Beiträge | 7335 Punkte

Fotos Teil 2.

Gruß Kundi

Angefügte Bilder:
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (35).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (36).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (37).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (38).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (39).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (40).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (41).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (42).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (43).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (44).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (45).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (46).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (47).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (48).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (49).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (50).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (51).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (52).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (53).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (54).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (55).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (56).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (57).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (58).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (59).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (60).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (61).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (62).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (63).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (64).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (65).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (67).JPG

zuletzt bearbeitet 21.07.2020 19:49 | nach oben springen

#3

RE: SWEET CONFUSION 17. Juli 2020 "Schillergarten" Dresden

in Konzertberichte 2020 und 2021 21.07.2020 20:00
von Kundi | 3.250 Beiträge | 7335 Punkte

Fotos Teil 3.

Gruß Kundi

Angefügte Bilder:
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (100).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (101).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (102).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (68).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (69).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (70).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (71).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (72).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (73).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (74).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (75).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (76).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (77).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (78).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (79).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (80).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (81).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (82).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (83).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (84).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (85).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (86).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (87).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (88).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (89).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (90).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (91).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (92).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (93).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (94).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (95).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (96).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (97).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (98).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (99).JPG

zuletzt bearbeitet 21.07.2020 20:01 | nach oben springen

#4

RE: SWEET CONFUSION 17. Juli 2020 "Schillergarten" Dresden

in Konzertberichte 2020 und 2021 21.07.2020 20:13
von Kundi | 3.250 Beiträge | 7335 Punkte

Fotos Teil 4.

Gruß Kundi

Angefügte Bilder:
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (103).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (104).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (105).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (106).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (107).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (108).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (109).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (110).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (111).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (112).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (113).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (114).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (115).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (116).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (117).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (118).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (119).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (120).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (121).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (122).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (123).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (124).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (125).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (126).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (127).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (128).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (129).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (130).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (131).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (132).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (133).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (134).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (135).JPG

nach oben springen

#5

RE: SWEET CONFUSION 17. Juli 2020 "Schillergarten" Dresden

in Konzertberichte 2020 und 2021 21.07.2020 20:24
von Kundi | 3.250 Beiträge | 7335 Punkte

Fotos Teil 5.

Gruß Kundi

Angefügte Bilder:
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (136).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (137).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (138).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (139).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (140).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (141).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (142).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (143).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (144).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (145).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (146).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (147).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (148).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (149).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (150).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (151).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (152).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (153).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (154).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (155).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (156).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (157).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (158).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (159).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (160).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (161).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (162).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (163).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (164).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (165).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (166).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (167).JPG

zuletzt bearbeitet 21.07.2020 20:25 | nach oben springen

#6

RE: SWEET CONFUSION 17. Juli 2020 "Schillergarten" Dresden

in Konzertberichte 2020 und 2021 21.07.2020 20:33
von Kundi | 3.250 Beiträge | 7335 Punkte

Fotos Teil 6.

Gruß Kundi

Angefügte Bilder:
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (168).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (169).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (170).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (171).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (172).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (173).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (174).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (175).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (176).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (177).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (178).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (179).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (180).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (181).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (182).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (183).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (184).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (185).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (186).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (187).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (188).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (189).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (190).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (191).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (192).JPG
Sweet Confusion 17.07.20 Dresden (193).JPG

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 92 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3230 Themen und 13922 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 480 Benutzer (18.12.2022 14:45).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de