#1

Night of Light - 22.06.2020

in Termine 21.06.2020 22:10
von A320 | 3 Beiträge | 9 Punkte

Jegliche Art von Großveranstaltungen sind aufgrund der COVID-19 Krise untersagt. Konzerte, Festivals oder Theateraufführungen - überall dort, wo Menschen zusammenkommen, um gemeinsam Darbietungen zu erleben oder sich zu relevanten Themen auszutauschen, dürfen Veranstaltungen nur unter umfangreichen, behördlichen Auflagen durchgeführt werden. Selbst kleine Events, die momentan wieder erlaubt sind, unterliegen zurzeit notwendigen und strengen Hygiene-Vorschriften; dies führt dazu, dass Veranstaltungen insgesamt zurzeit nicht mehr wirtschaftlich durchführbar sind.

Die Aktion Night of Light richtet sich an die breite Öffentlichkeit, um auf die dramatische Lage der Veranstaltungswirtschaft aufmerksam zu machen. Hierzu bedarf es einer groß angelegten, konzertierten Aktion, die bundesweit gleichzeitig stattfindet und eine umfangreiche mediale Reichweite erzielt. Alle Bereiche der Veranstaltungswirtschaft in Deutschland vereinigen sich zu einer übergreifenden Interessen- und Arbeitsgemeinschaft und initiieren die „Night of Light“.

Schaut einfach in der Nacht von Montag ab 22 Uhr bis Dienstag früh, vielleicht nimmt euer Veranstaltungsort auch daran teil... Geht zu den Jungs und Mädels, welche das Licht installieren...

Ich bin mit der Prüfung der elektrischen Anlagen soweit durch, die Lampen sind soweit geputzt und warten - genauso wie Licht- und Tonpult wieder loszulegen... Wie lange dauert diese Warteschleife noch? Wie lange kann die Kurzarbeit noch aufrecht erhalten werden, bis die letzte Lampe aus geht...

Einige "Expolite TourFlash 800" werde ich morgen auch rot leuchten lassen - in der Hoffnung, dass sie bis Berlin leuchten...|addpics|uwy-1-697e.png,uwy-2-3895.jpg,uwy-3-6302.jpg,uwy-4-6504.jpg,uwy-5-6e10.jpg,uwy-6-0aa0.jpg,uwy-7-6495.jpg,uwy-8-b0ba.jpg,uwy-9-5a78.jpg,uwy-a-b8e0.jpg,uwy-b-9276.jpg,uwy-c-2610.jpg,uwy-d-41bf.jpg,uwy-e-ad00.jpg,uwy-f-7bd2.jpg,uwy-g-49ef.jpg|/addpics|

nach oben springen

#2

RE: Night of Light - 22.06.2020

in Termine 22.06.2020 08:18
von Kundi | 3.250 Beiträge | 7335 Punkte

Ich hoffe sehr, dass heute viele rote Lichter bis Berlin leuchten, lieber Stephan.
Insbesondere die Betroffenen (Musiker, Veranstalter, Techniker, Technikausstatter usw.) sollten diese Möglichkeit auf sich und ihre Probleme aufmerksam zu machen, nutzen.
Die bisherigen stummen Proteste haben leider wegen eher geringerer Teilnahme nicht genug Druck aufgebaut.

Gruß Kundi


zuletzt bearbeitet 22.06.2020 08:19 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 190 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3230 Themen und 13922 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 480 Benutzer (18.12.2022 14:45).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de