#1

Grüße zum Jahreswechsel

in Glückwünsche und Grüße 31.12.2019 20:38
von Kundi | 3.243 Beiträge | 7320 Punkte

Meine Damen und Herren, Mesdames et Messieurs, Ladies and Gentlemen, мои дорогие друзья, liebe Freundinnen und Freunde,

manche von euch haben es sicher schon befürchtet, dass ich zum Jahreswechsel auch noch was zu sagen habe. Ich kann nun mal nicht anders. Hier ist nun mein letzter Beitrag des Jahres 2019.
So ein Jahr ist ja eigentlich auch nur eine Aneinanderreihung von Tagen, Wochen, Monaten. So ein Menschenleben ist dann auch nur eine Aneinanderreihung von Lebensjahren.

Die zurückliegenden 12 Monate hatten gute Tage, weniger gute Stunden und auch echt besch…eidene Abschnitte. Im Dreieck Familie, Beruf und Freunde/Hobby ging es auf und ab.

Ganz besonders mitgenommen hatte mich im Juli der Tod eines Jugendfreundes. Die Bestie Krebs hatte zugeschlagen und ihn leider nicht mehr aus ihren Klauen gelassen. Ich selbst hatte einige Wochen mit diesem Verlust und meiner Trauer zu kämpfen. Auch der unerwartete Tod meiner lieben Cousine Yvonne war nicht so leicht zu verkraften.

Leider ist es ja so, dass man mit zunehmenden Lebensalter immer mehr mit Gevatter Tod konfrontiert wird. Das wird in der Zukunft also nicht besser werden.

Halt, Kraft und Unterstützung durfte ich im Jahr 2019 wieder auf vielfältige Weise durch Familie und /Freundinnen/Freunde erfahren. Dafür bin ich unheimlich dankbar.
Ich danke euch allen für euren Beistand, eure Unterstützung, eure Freundschaft und Liebe. Schön, dass es euch alle in meinem Leben gibt.

Ich möchte auch dieses Jahr hier keinen "Roman" schreiben, sondern wünsche euch allen heute eine schöne Silvesterfeier, einen guten Rutsch in das Neujahr 2020 und für die vor uns liegenden 12 Monate alles Liebe und Gute. Bleibt vor allem so weit wie möglich gesund und bleibt MENSCH!

Mögen die nächsten 12 Monate für uns alle überwiegend schöne Momente bereithalten.

Denkt bitte auch daran, was ich sinngemäß Weihnachten schon schrieb: Mit einem Lächeln und einem offenen, freundlichen Blick in die Gesichter unserer Mitmenschen fängt die bessere Welt an.
Wir sehen uns im Jahr 2020 in alter Frische und voller Elan wieder.

Jetzt lassen wir es aber erstmal ein paar Stunden krachen.
Viel Spaß bei der Feierei und tut nichts, was ich nicht auch tun würde :-) 😉

Liebe Grüße

Kundi

Angefügte Bilder:
nach oben springen

#2

RE: Grüße zum Jahreswechsel

in Glückwünsche und Grüße 01.01.2020 14:55
von Frank | 479 Beiträge | 1015 Punkte

*********************************************************************************************************************************************************


*********************************************************************************************************************************************************

nach oben springen

#3

RE: Grüße zum Jahreswechsel

in Glückwünsche und Grüße 01.01.2020 16:29
von kkMEI | 68 Beiträge | 146 Punkte
nach oben springen

#4

RE: Grüße zum Jahreswechsel

in Glückwünsche und Grüße 02.01.2020 17:23
von HH aus EE | 1.031 Beiträge | 2496 Punkte

Bin mir nicht sicher, ob ich die richtigen Worte finden werde, aber ich versuche es einmal:
Meine „Laufbahn“ als Schreiberling von Konzertberichten begann, als ich kurze Konzertbeschreibungen im Netz las. Das war irgendwann in den Jahren 2005/06 und ich versuchte damals auch, meine Eindrücke in kurze Worte zu fassen. Nach einigen Monaten Irrungen, Wirrungen und persönlichen Begegnungen, „lockte“ mich Kundi zum Schreiben in ein Forum, das eigentlich schon vom Namen her nicht meine Plattform hätte sein können. Es klappte dennoch eine Weile, ehe mir die Puhdelei zu viel und viel zu oberflächlich wurde. „Nebenbei“ machte ich Bekanntschaft mit der „Deutschen Mugge“ und deshalb fiel mir der Um- und Ausstieg nicht schwer. Ich wollte Freude am Schreiben haben sowie andere an meinem Erleben und Gedanken teilhaben lassen. Als Kundi dieses Forum hier eröffnete, war ich wieder dabei.

Inzwischen hatte ich allerdings schon eine eigene Homepage, die mehrere Metamorphosen überstand, bis sie das heutige Aussehen und die inhaltliche Prägung hatte. Doch ich spürte, sowohl im Forum als auch auf meiner Homepage und auch bei der „Deutschen Mugge“, dass sich mein Wunsch zum Gedankenaustausch über Musik, Konzerte, Plattenveröffentlichen usw. zunehmend auf Privat- und Gruppenportale bei Facebook verlagerten. Dort schreibt man seine Meinung eher weniger, als dass man sie mittels „Daumen, Lächelgesicht und Wutfresse“ sichtbar macht. Eine Ausdrucksweise, die meinem Wunsch nach Meinungs- und Informationsaustausch konträr entgegen steht. Irgendwann in den letzten Monaten, spätestens aber seit meiner Erkrankung, wusste ich, das ist nicht mehr meine Welt – ich liebe Musik, weniger die Trophäen und Werbespots von und für Musiker! Ich bin in einer anderen Zeit sozialisiert worden, habe noch Singles, EP’s und Langspielplatten gekauft und sie mit Freunden gemeinsam gehört. Wir haben Texte analysiert und versucht, die Songs nachzuspielen. Ich bin also, um in Kontext eines Filmes zu sprechen, ein „Analogie“. Streamen und „Music To Go“ ist nicht meins, ich bin von gestern und verdammt stolz darauf, denn ich habe die Anfänge live on stage miterleben dürfen. Das kann mir niemand nehmen.

Deshalb, mein Kundi, Hut ab und Respekt, dass Du dieses Forum am Leben erhältst und noch weiter betreiben möchtest. Was auch immer andere darüber denken oder davon halten sollten, es ist nicht relevant. Mich interessiert auch nicht (mehr), was andere von meiner Homepage halten oder von mir denken. Jede Generation hat ihre Zeit, ihre Mode, ihre Rituale und ihre Musik. Bei mir liegen all diese Dinge längst in der Vergangenheit und nur dann, wenn ich mal etwas Gegenwärtiges mitzuteilen habe, versuche ich mich hier noch einzubringen. Also lasst uns gemeinsam weiter etwas Spaß haben, jeder auf seine Weise. Spaß und Vergnügen sind einige der Dinge, die das Leben lebenswert machen. Lasst uns den Smilies und anderen Gespensterchen noch eine Weile die Stirn bieten, bis auch sie von einer neuen Generation von „Kommunikationsfressern“ abgelöst werden. Das möchte ich gern noch erleben …

In diesem Sinne – ab in die wilden 20er Jahre!


www.mein-lebensgefuehl-rockmusik.de
zuletzt bearbeitet 02.01.2020 17:27 | nach oben springen

#5

RE: Grüße zum Jahreswechsel

in Glückwünsche und Grüße 02.01.2020 20:02
von genitiv64 | 188 Beiträge | 433 Punkte

Hallo HH aus EE, wären wir bei Facebook, würde ich Dir einen Daumen hoch geben. Sind wir aber nicht. Weil mir gefällt, was Du geschrieben hast, da schreibe ich das eben. Ich antworte auch deshalb auf diesen Eintrag, da ich mich in manchen Sachen wiederfinde.

Und auch von mir mal einen Dank an den Kundi, dass er dieses Forum betreibt. Ich habe mich mal mit PMausM unterhalten, hier geht keiner dem anderen auf den Sack, alle halten sich vornehm zurück, aber wenn mal etwas gesagt wird, hat das Hand und Fuß. Allen da draußen ein tolles neues Jahr!

zuletzt bearbeitet 02.01.2020 20:03 | nach oben springen

#6

RE: Grüße zum Jahreswechsel

in Glückwünsche und Grüße 09.01.2020 17:12
von SN-Nittel | 317 Beiträge | 699 Punkte

Danke Kundi und die Vorschreiber für die Glückwünsche und ja.....ein NEUES JAHR.....Ich hoffe das diese Seite mit der Leidenschaft von Kundi weitergeführt wird und noch mehr gute Beiträge zu lesen sind. Ich schaue hier gern vorbei. Jeder kann und sollte "SEINEN" Musikgeschmack hier Preis geben und auch mal nicht mit kritischen Worten sparen. Aber auf jeden fall seine Leidenschaft zeigen.
2019 hat für mich paar schöne musikalische Leckerbissen bereitgehalten und ich hoffe 2020 ebenso. Paar Termine stehen fest.
Ich erinnere mich gern zurück an alte Haudegen wie Engerling, die nie müde werden, Neil Young oder auch Grönemeyer....Die Shophonks waren echt gut drauf 2019 und und und.....Clapton hat mich etwas enttäuscht und so manche Band ist nur noch ein Schatten vergangener Tage. Auch das gibts....Musik wird weiter eine große Rolle spielen, und egal was die Medien hochjubeln oder niedermachen...man macht sein Ding.
Ich freue mich jedenfalls auf die vielen Open Airs von Altzella, Priessnitz bis Waffenrod und Blues von Amal bis Prag.
Allen Viel Musikfreude 2020.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 21 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3215 Themen und 13817 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 353 Benutzer (04.11.2019 13:50).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen