#1

Chris Kramer im Ratskeller Hainichen am 05.10.2019

in Konzertberichte 2019 und älter 06.10.2019 20:45
von genitiv64 | 196 Beiträge | 450 Punkte

Vor etwa 4 Wochen habe ich einen Beitrag über Chris Kramer im Deutschlandfunk gehört, und sein Projekt Beat Box´n Blues. Und auf dem Plan vom Kuno stand am 05.10.2019 Chris Kramer und Beat Box´n Blues. Das heißt Duplizität der Ereignisse. Und wieder ein Heimspiel. Wenn man den Kuno in Hainichen hat, muss man nicht in die Welt, dann kommt die Welt nach Hainichen. Man muss nur lange genug warten. Wobei, wenn man zu lange wartet, kann es auch zu spät sein. Ich finde, jede Stadt braucht einen Kuno.

Der Beitrag war so interessant, dass es mich neugierig gemacht hat. Da habe ich mich auch mal im Netz kundig gemacht. Er hat 3 mal den German Blues Award gewonnen, und einmal mit seinem Projekt Chris Kramer & Beatbox ’n’ Blues bei der German Blues Challenge in Eutin den 1. Platz belegt. Das ist doch was. Wobei mir Beatbox gar nichts gesagt hat.

Also, auf ging es in den Ratskeller. Auf meine Frage beim Einlass, gibt es noch Karten, gab es ein „Nein“. Das war aber Gott sei Dank nur ein Scherz. Na, ja, es war überschaubar gefüllt. Es wurde noch voller. Erst mal ging es an den Tresen, ein Bier wurde geholt und ein Schnitzelbrötchen. Dabei sollte es nicht bleiben. Wenn Kuno Veranstaltungen im Ratskeller hat, dann ist dort nicht die große Küche angesagt, es sei denn, er macht seine Weihnachtsveranstaltungen, da gibt es schon mal 5 Gänge Menüs, Satt wird man aber auch so auf alle Fälle. Ich habe mir als erstes einen freien Platz gesucht und mich umgeschaut, ob nicht ein paar bekannte Gesichter da sind. Ja, waren. An einem blieb ich aber hängen und musste Ihn anquatschen. Bist Du nicht der, der bei der 1. Bluesnacht im Ratskeller mit auf der Bühne gestanden hat? Hatte er, das war 2013 bei der 1. Rock und Bluesnacht im Ratskeller Hainichen. Dixi Dick Dixon, oder bürgerlich Andreas Göbelt. Er meinte auch, das ist ja schon ewig her. Trotzdem habe ich ihn wiedererkannt. Er war diesmal die Vorband.

20 Uhr ging es dann los. Es kamen auch noch ein paar Leute mehr, Stühle wurden noch hereingebracht, keiner musste stehen. Das Publikum war, von einem Tisch abgesehen, deutlich über 50. Dixi spielte sein Programm auf einer Akkustikgitarre mit Nylonsaiten über einen Akkustikverstärker, also unplugged. Manchmal kam ein Sequenzer zum Einsatz. Dann solierte Dixi über den Harmonien, die er zuvor gespielt hatte. Solider Blues und Rock auf einer Akkustik Gitarre.

Nach etwa einer halben Stunde kam dann Chris Kramer & Beatbox´n Blues. Als erstes meine obligatorische Frage, ob ich ein Video hochladen darf, ja, aber nur nach Freigabe. Und wenn man schon mal mit dem Meister reden kann, dann musste ich loswerden, das ich durch´s Radio von ihm weiß. Da wollte er nur noch wissen, was das für eine Sendung war, und er wusste es. Was mich fasziniert hat, ein Publikum, weit über 50, ein Blueser um die 50, und zwei junge Menschen an seiner Seite, die unsere Kinder sein könnten. Der eine, Kevin O Neal als Beatboxer, und Sean Athens an der Gitarre. Leider kann ich nicht viel über die Musiker berichten, das sie für mich Neuland sind. Nur soviel, im Konzert hat Chris dann erzählt, wie er zur Musik gekommen ist, und diese 2 jungen Leute gefunden hat. Kevin hat dann wunderbar erklärt, was ein Beatboxer ist. Er hatte bestimmt 20 min Zeit, sein Können zu erklären. Mit kurzen Worten, ein Beatboxer ist ein Schlagzeuger, der das Schlagzeuger mit seinem Mund emuliert. Kevin ist ein Könner, war er doch schon 2 mal deutscher Meister im Beatboxing.

Sean Athens, man muss das erleben. Ein erstklassiger Gitarrist. Er soliert und spielt den Blues, während Chris Kramer singt und auf der Bluesharp spielt. Und das in einer Qualität, er hat die Harp schon bei Maffay geblasen, Hohner hat mit ihm ein Signature Modell entwickelt. Mehr kann ich dazu nicht sagen. Da diese Band neu für mich ist, kann ich auch nichts zur Setliste sagen, nur, dass der Hoochie Coochie Man von Muddy Waters gespielt wurde. Den ältesten Song im Set, gewünscht vom jüngsten Musiker, dem Gitarristen.

Dabei ist Chris Kramer auch schon rund 30 Jahre im Geschäft. Warum habe ich nicht vorher von ihm gehört? Na ja, man kann nicht alles wissen, und es ist nie zu spät für neue Eindrücke.
Die 3 brannten ein Feuerwerk an Musik ab. Chris spielte die Harp, Sean die Gitarre, und Kevin gab das Schlagzeug, also die Beatbox, es war einfach nur schön. Jeder hatte Zeit zum solieren, das aber ausgiebig, es gab Zwischenapplaus ohne Ende. Und zum Schluß wurden die Musiker nicht von der Bühne gelassen, ohne eine Zugabe zu spielen.

Es hatte mich so überzeugt, dass ich mir eine CD holen musste, die auch heute schon abgespielt wurde.

Die Fotos reiche ich nach, den Bericht musste ich aber heute noch loswerden

nach oben springen

#2

RE: Chris Kramer im Ratskeller Hainichen am 05.10.2019

in Konzertberichte 2019 und älter 07.10.2019 05:16
von Kundi | 3.250 Beiträge | 7335 Punkte

Wieder eine Erweiterung des eigenen musikalischen Horizonts.
Herzlichen Dank für diesen Beitrag, lieber Andreas.

Gruß Kundi


nach oben springen

#3

RE: Chris Kramer im Ratskeller Hainichen am 05.10.2019

in Konzertberichte 2019 und älter 07.10.2019 15:08
von SN-Nittel | 329 Beiträge | 724 Punkte

Danke für den Bericht....Chris Kramer ist ein ganz engangierter Musiker , der mit Herz dabei ist. Eine gute Entscheidung ihn zu hören. Ich hatte das Vergnügen im August zuuletzt in Niederlehme.
Ganz toller Mensch auch. Übrigens gehörte er auch zur Tourband von Peter Maffey vor Jahren. Und konnte dort voll überzeugen. Seine Mundi lebt.
Foto: Zwickau Juni 2013

nach oben springen

#4

RE: Chris Kramer im Ratskeller Hainichen am 05.10.2019

in Konzertberichte 2019 und älter 12.10.2019 03:19
von genitiv64 | 196 Beiträge | 450 Punkte
Angefügte Bilder:
IMG_6707.JPG
zuletzt bearbeitet 12.10.2019 03:20 | nach oben springen

#5

RE: Chris Kramer im Ratskeller Hainichen am 05.10.2019

in Konzertberichte 2019 und älter 13.10.2019 12:06
von genitiv64 | 196 Beiträge | 450 Punkte

Hier mal noch ein paar Videolinks, gerade habe ich die Freigabe bekommen.







zuletzt bearbeitet 13.10.2019 12:36 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 35 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3230 Themen und 13922 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 480 Benutzer (18.12.2022 14:45).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de