#1

OMEGA - "Haus Leipzig" in Leipzig 21.09.2019

in Konzertberichte 2019 und älter 24.09.2019 21:23
von Mary | 327 Beiträge | 726 Punkte

Manchmal kann man nicht, wie man will.
Das habe ich viel zu oft kennen gelernt. Aber kurz vor knapp änderte sich mein Dienstplan…, also war es möglich am 21.09.2019 in Leipzig, "Haus Leipzig" zu sein.
Keine Ahnung wo sich dieses „Haus“ befindet, aber ich habe ganz schnell eine Karte bestellt.
Ich war mir bewusst, dass an diesem Tag auch eine andere Band unterwegs ist, die mir am Herzen liegt.
Aber in Leipzig, in Leipzig war OMEGA…! Ich weiß, die Bandmitglieder sind nicht mehr „taufrisch“ – genauso wie ich…
Wieviele Möglichkeiten habe ich noch, sie zu sehen?! Mein Entschluss stand fest, wenn schon Mugge an diesem WE, dann OMEGA.
Die Konzertkarte kam, eine wunderbar bunte… Solche liebe ich in meiner Sammlung.
Reihe 19, Platz 9 stand drauf. Na ja, ich bin ein Typ für Reihe 1, aber hier musste ich Abstriche machen, spätes Buchen, schlechte Plätze.
Allerdings war der Platz so schlecht, dass ich GAR NICHTS sah. Was macht man da, wenn man verrückt nach dieser Band ist?
Man zwirbelt sich schon nach Beginn des 2. Titels an den Rand der Reihe. Danke an all die lieben, verständnisvollen Menschen!
Ich glaube mein verzweifelter Blick und die Worte, „ich sehe hier nichts…“, haben allen das Herz geöffnet. Sie ließen mich ziehen…
Aber ich fand nicht wirklich einen guten Platz danach, bis, ja bis ich die 2 Säulen erspähte…, vermutlich passte keiner dazwischen, ich schon.
Oder es kam keiner außer mir, auf die Idee, sich genau zwischen zwei Säulen zu positionieren.
Nun stand ich da, eingekeilt, fast unbeweglich, im Beton zweier Säulen…, aber ich konnte ALLES sehen, ich konnte mich sogar im Rhythmus bewegen,
bin zum Glück nicht zu dick dafür. Mein Blick auf die „Stuhlsitzer“ zeigte mir, ich war besser dran.
OMEGA, OMEGA ist ein Teil meines Lebens, ein Stück zum „Erwachsenwerden“ und danach noch viel mehr.
Ich liebe diese Band! Mecky rennt immer noch über die Bühne und ich frage mich, wie er das macht. Immerhin hatten sie am Vortag schon ein Konzert in Annaberg Buchholz gegeben.

Eingeklemmt zwischen meinen Säulen, genoss ich was ich sah…,
Mecky scheinbar unverwüstlich und besonders freute ich mich über Lászlo Benkő... Ich weiß, dass er sehr krank war. Ein liebenswerter Mensch.

Berührend neben mir etwas freier stand ein Junge und als Omega (logischerweise) die Zugabe, „Gyöngyhajú lány“ spielte,
kam sein Vater (vermute ich) und reichte ihm einen Zettel mit dem Refrains des Titels und der Junge sang mit…
Ich habe wenig Bekannte getroffen, aber die, die da waren, waren genauso wie ich es mir wünsche. OMEGA wird für mich immer ein Meilenstein meines Lebens bleiben.
Nee, Setliste hab ich keine. Ich kann die Titel nicht beschreiben, ich weiß nur, jeder einzelne ging ans Herz.
Das Haus war ausverkauft, die Besucher gingen mit. Was will man mehr. Und ich fühlte mich hier zu Hause…,

Ich habe geträumt, oder war es wahr?

So heißt es in „Gyöngyhajú lány“… Ich sehe mich immer noch tanzend mit Tibor am Balaton bei einem Schüleraustauch zu genau dieser Musik…
Man soll nicht zurück schauen, sondern nach vorn.
Aber es gibt "Rückblicke", die beflügeln..., süße 15 Jahre war ich damals. und ohne diese Erlebnisse wäre ich vielleicht niemals ein
OMEGA-Fan geworden, wie ich es heute bin... DANKE OMEGA!!!

Angefügte Bilder:
DSC04387.jpg
DSC04390.jpg
DSC04391.jpg
DSC04393.jpg
DSC04394.jpg
DSC04395.jpg
DSC04403.jpg
DSC04406.jpg
DSC04413.jpg
DSC04427.jpg
DSC04428.jpg
DSC04430.jpg
DSC04432.jpg
DSC04435.jpg
DSC04437.jpg
DSC04443.jpg
DSC04446.jpg
DSC04447.jpg
DSC04448.jpg
DSC04449.jpg
DSC04452.jpg
DSC04453.jpg
DSC04454.jpg
DSC04455.jpg
DSC04456.jpg
DSC04457.jpg
DSC04458.jpg
DSC04459.jpg
DSC04460.jpg
DSC04463.jpg
DSC04465.jpg
DSC04466.jpg
DSC04467.jpg
DSC04468.jpg
DSC04470.jpg
DSC04471.jpg
DSC04472.jpg

"Ihr lacht weil ich anders bin. Ich lache, weil Ihr alle gleich seid."
Kurt Cobain
zuletzt bearbeitet 24.09.2019 21:28 | nach oben springen

#2

RE: OMEGA - "Haus Leipzig" in Leipzig 21.09.2019

in Konzertberichte 2019 und älter 25.09.2019 06:51
von PMausM | 1.820 Beiträge | 3861 Punkte

Danke Mary, ein Konzertbericht ohne Aufzählung von Titeln und trotzdem interessant, da sehr persönlich.

nach oben springen

#3

RE: OMEGA - "Haus Leipzig" in Leipzig 21.09.2019

in Konzertberichte 2019 und älter 25.09.2019 08:21
von HH aus EE | 1.042 Beiträge | 2522 Punkte

OMEGA sind inzwischen (für mich) so etwas wie die Rolling Stones ohne Keith Richards und Bill Wyman. Es fehlt eine wichtige Kleinigkeit am Originalsound. Im Rock’n’Roll kommt es ja nicht darauf an, möglichst perfekt zu sein, sondern darum, authentisch über die Rampe zu kommen. Das haben sich die Herren um Mecky, trotz zwei fehlender Altrocker, zum Glück bis heute bewahren können. Dafür muss man sie einfach lieben.

Auch mich haben sie seit den 1960er Jahren musikalisch begleitet. Mit dem „Trompeten-Fredy“ und dem „Mädchen mit den Perlen im Haar“ durfte ich eine lange „Reise über den grauen Fluss“ machen. Das fühlt sich gut an. Ich weiß noch, wie ich mir im Platten-Konsum die erste Omega-LP kaufte, jene legendäre mit dem Brücken-Cover, die von der Band „als Sonderausgabe“ für die Länder im RGW gemacht wurde. Was für eine wundervolle Zusammenstellung noch heute!

Natürlich kann ich die Begeisterung von Mary verstehen und auch ich habe ein paar sehr schöne Konzerte erleben dürfen. Höhepunkte waren das im Anker von Leipzig und jenes in Loket vor der Burg im Hintergrund sowie das von Landsberg, das erste in der „Neuzeit“ sowie die Nacht am Elbufer mit der Autogrammstunde und dem Abendessen am Tage zuvor. Schön, dass Du das Konzert in Leipzig besuchen konntest, lieber Sächsischer Musikfreak, und DANKE für Deine Zeilen und die Fotos.

Angefügte Bilder:
Omega Rhapsody2.jpg
P1050643_800_600.jpg
P1150001.JPG

www.mein-lebensgefuehl-rockmusik.de
nach oben springen

#4

RE: OMEGA - "Haus Leipzig" in Leipzig 21.09.2019

in Konzertberichte 2019 und älter 25.09.2019 09:06
von Drachenuli | 1.023 Beiträge | 2222 Punkte

Auch ich wollte eigentlich dahin, aber muss im Moment die Kohle zusammenhalten.
Ausserdem habe ich die noch nie gesehen, und auch nicht so eine Beziehung dazu, wäre nur Neugier.
Ich war bei einem Drachenfest am Concordia See, wo es ab 19.00 irische Livemusik von einem Akustiktrio gab.
Danke aber für den Bericht.

nach oben springen

#5

RE: OMEGA - "Haus Leipzig" in Leipzig 21.09.2019

in Konzertberichte 2019 und älter 25.09.2019 11:28
von Mary | 327 Beiträge | 726 Punkte

Einen Videoclip kann ich Euch vom Konzert anbieten. Dazu kenne ich sogar den Titel. - "Napot hoztam csillagot" von der LP "OMEGA 7"
Ansonsten ist es für mich sehr schwer, die Titel zu bezeichnen. Ich erkenne sie, wenn sie gespielt werden, aber welcher Titel es ist, kann ich fast nie sagen, weil ich eben der ungarischen Sprache nicht mächtig bin.
Leider weiß ich immer noch nicht, wie man hier Videos einfügt.
Ich hoffe Kundi wird es richten.
Wie schon bei den letzten Auftritten fehlten mir, György Molnár ("Elephant") und Tamás Mihály ("Misi"), aber es ist allgemein bekannt, dass die zwei nur noch in ihrer Heimat Ungarn auftreten.
Um sie noch einmal zu sehen, muss ich wohl nach Ungarn reisen...
Der Qualität des Konzertes tat das aber keinen Abbruch.
Ich finde es immer wieder erstaunlich, wie die kleine, zierliche Katy Zee den Bass spielt und mit dem doch schweren Instrument auf der Bühne immerzu in Bewegung ist...

Hartmut, ich weiß, dass Du diese Liebe zu OMEGA ebenfalls teilst. Deine Beweggründe sind andere, nicht so sentimental gestrickt wie meine. Eigentlich hatte ich ein wenig gehofft, Dich in Leipzig zu sehen.

Auch Du Petra, magst OMEGA, das weiß ich. Ich erinnere mich an das Konzert in Leipzig, von dem Hartmut schrieb, da warst auch Du dabei.
Diesmal warst Du bei dem Event, wo auch ich gern gewesen wäre (SCM in Meißen), aber man kann sich nicht teilen... und muss dann abwägen.

Am Folgetag nach dem Konzert in Leipzig traten OMEGA noch einmal in Erfurt auf. 3 Tage hintereinander, Hut ab. Ich weiß, OMEGA wird auch dort die Besucher glücklich gemacht haben.
Mecky wird auch am dritten Tag mit langen Schritten über die Bühne gerannt sein... Wie er das macht...

Drachenuli, ich glaube, Du hast die letzte Chance verspielt, OMEGA in Deutschland zu erleben. In vielen Gesprächen klang an, dass OMEGA nur noch in der Heimat auftreten wird.






Video wurde am 26. September 2019 gegen 12:49 Uhr durch Admin. Kundi ordnungsgemäß eingebettet.


"Ihr lacht weil ich anders bin. Ich lache, weil Ihr alle gleich seid."
Kurt Cobain
zuletzt bearbeitet 26.09.2019 12:50 | nach oben springen

#6

RE: OMEGA - "Haus Leipzig" in Leipzig 21.09.2019

in Konzertberichte 2019 und älter 26.09.2019 12:51
von Kundi | 3.250 Beiträge | 7335 Punkte

Herzlichen Dank für Deinen schönen und sehr persönlichen Bericht, liebe Mary.

Gruß Kundi


nach oben springen

#7

RE: OMEGA - "Haus Leipzig" in Leipzig 21.09.2019

in Konzertberichte 2019 und älter 02.10.2019 13:36
von Peter | 7 Beiträge | 15 Punkte

Tolle Eindrücke, danke Mary.

Auf Omegafreunde.de gibt es weitere Impressionen zu den wunderschönen Omega Konzerten 2019 in Deutschland.

Peter

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 47 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3230 Themen und 13922 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 480 Benutzer (18.12.2022 14:45).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de