#1

1 Jahr verging wie im Flug - Mission Bühnenrand wird schon 1

in Vorschläge, Meinungen, Kritik zum Forum 29.04.2014 19:34
von Kundi | 2.000 Beiträge | 4578 Punkte

Dieses Forum ist seit 30.04.13 offiziell und für alle sichtbar online. Die foreninterne Premiumstatistik begann auch an diesem Tag ihre Arbeit aufzunehmen. Ich hatte aber schon ab 28.04. an unserem neuem Baby gebastelt. Hat sich das ganze Theater denn nun eigentlich gelohnt? Von mir kommt da ein ganz klares und lautes Ja. Meine FreundInnen und ich haben endlich wieder ein funktionierendes virtuelles Heim.
Wir können unser Hobby wieder mit Spaß und Freude betreiben. Außerdem durften wir hier auch neue aktive Schreiber wie zum Beispiel die User kuehnkerstin, Holger und Drachenuli begrüßen. Noch schöner ist es für mich persönlich, wenn man sich dann auch in "freier Wildbahn" begegnet. Uli hatte ich erstmals bei KARUSSELL in Naunhof getroffen. Kerstin und Holger kannte ich schon vor ihren Beitritten zu unserem Forum.

969 Themen mit insgesamt 4536 Beiträgen haben wir bisher gemeinsam hier zusammengetragen. Den Schwerpunkt bilden dabei unsere mehr als 300 Konzertberichte (52 aus den Jahren 2012 oder älter, mehr als 200 aus dem Jahr 2013 und 69 im laufenden Jahr) mit vielen Fotos, Videos und persönlichen Eindrücken unserer Mitglieder. Das Ganze funktioniert im Großen und Ganzen ohne Pannen und bemerkenswert friedlich. Löschorgien nach Gutsherren-Art oder auch nur für die Mitglieder einsehbare Bereiche gibt es bei uns nicht. Unser Zauberwort heißt Transparenz. Davon konnte und kann sich jeder überzeugen.

73327 Besuche und 310339 Seitenansichten stehen in diesen 12 Monaten auf dem Zähler.Bei solchen Zahlen bleibt mir einfach die Spucke weg.
Auch darauf bin ich stolz. Selbst als ich 6 Wochen abwesend war, ging der Forenbetrieb weiter. Das hat mich gefreut und das hat mir auch Kraft gegeben.

Ich bin überzeugt, dass wir uns mit www.mission-buehnenrand.de - Das private Muggenpilgerforum mit Herz und Verstand absolut nicht verstecken müssen. Unser Forum wird ganz ordentlich frequentiert und immer wieder gibt es positive Rückneldungen von Musikern und Musikfans.


Heute kann ich wieder sagen: Es war gut und richtig dieses Forum zu gründen. Es hat sich gelohnt und es geht natürlich weiter.

HERZLICHEN DANK an alle Freunde, Begleiter, Unterstützer und Leser.

HAPPY BIRTHDAY, liebes Forum. HAPPY BIRTHDAY, www.mission-buehnenrand.de - Das private Muggenpilgerforum mit Herz und Verstand

Gruß Kundi


zuletzt bearbeitet 29.04.2014 20:56 | nach oben springen

#2

RE: 1 Jahr verging wie im Flug - Mission Bühnenrand wird schon 1

in Vorschläge, Meinungen, Kritik zum Forum 29.04.2014 21:12
von Drachenuli | 706 Beiträge | 1517 Punkte

Gratulation,
Vom Sehen her bist Du (Kundi) mir schon vor unserem Treffen in Naunhof aufgefallen, bei diversen Karussellkonzerten seit 2008.
Hoch lebe Kundi.
Das das Forum wächst, und gedeiht, geht zwar nicht nur, aber zum grossen Teil auf sein Konto.
Uli.

nach oben springen

#3

RE: 1 Jahr verging wie im Flug - Mission Bühnenrand wird schon 1

in Vorschläge, Meinungen, Kritik zum Forum 29.04.2014 21:39
von Peggy | 320 Beiträge | 669 Punkte

Herzlichen Glückwunsch unserem Forum!!! Dankeschön an Kundi für die Umsetzung der gemeinsam entwickelten Idee und danke den Moderatoren, welche mit Kundi die Fäden im Hintergrund ziehen!!!
Es ist schön, hier zu sein und ich freue mich auf noch ganz viele schöne Jahre mit der Mission Bühnenrand!
Mein drittes Dankeschön gebührt allen fleißigen Schreiberlingen von Berichten und den Spürnasen, die diesen Platz rund um anspruchsvolle Mugge mit Leben füllen und oft genug neugierig auf mehr machen!!!

HAPPY BIRTHDAY, LIEBLINGSFORUM!!!!!


"Von jedem Tag will ich was haben, was ich nicht vergesse ..."

https://www.facebook.com/peggy.jacob.391?ref=tn_tnmn
zuletzt bearbeitet 29.04.2014 21:41 | nach oben springen

#4

RE: 1 Jahr verging wie im Flug - Mission Bühnenrand wird schon 1

in Vorschläge, Meinungen, Kritik zum Forum 30.04.2014 10:57
von Anke68 | 301 Beiträge | 697 Punkte

Ja, es war gut und richtig, dieses Forum auf die Beine zu stellen. Endlich hat man wieder ein virtuelles Zuhause, wo man seine Eindrücke von seinen Erlebnissen hinterlassen kann, egal in welcher Richtung es auch angesiedelt ist. Danke dafür und auf noch viele Jahre und noch mehr Berichte, Fotos und Videos....

nach oben springen

#5

RE: 1 Jahr verging wie im Flug - Mission Bühnenrand wird schon 1

in Vorschläge, Meinungen, Kritik zum Forum 30.04.2014 14:48
von HH aus EE | 846 Beiträge | 2063 Punkte

Meinen uneingeschränkten Respekt für Kundi, der den Mut und die Idee hatte, uns eine kleine und würdige Plattform zu schaffen, wo Inhalt vor Masse angesagt ist. Sicher, es gibt inzwischen auch andere Möglichkeiten, zu kommunizieren und sich zu präsentieren, aber für eine kleine Gruppe von Gleichgesinnten, die sich nicht jedes Wochenende real an der gleichen Bühne treffen können, dafür ist dies hier schon ein besonderer Ort und den möchte ich nicht mehr missen.

Außerdem ist es schön, wenn verschiedene Leute ihre unterschiedliche Meinungen formulieren dürfen, nicht gleichgeschaltet werden und das Ziel aller Mühen breit wie ein Fächer ist, statt der Werbung eines einzigen Künstlers und dem Umsatz seines Produktes (welch hässliches Wort für Musik) zu dienen. Das sollten die Musiker schon selbst auf die Reihe bekommen.

Und dann schreiben in Kundi’s „Mission Bühnenrand“ einige auch deshalb, weil in anderen Medien fast nur noch mickrige Halbwahrheiten über die Ost-Szene von damals und heute von Leuten präsentiert werden, die hier nicht groß geworden sind, hier nicht gelebt und gelitten haben und meist auch nicht korrekt recherchieren können oder wollen. Also lasst uns alle zusammen mit viel Freude in das zweite Jahr gehen und eine Menge Spaß vor den Bühnen haben. Wir sind zwar nicht die Größten, aber zum Glück haben WIR uns.


www.mein-lebensgefuehl-rockmusik.de
nach oben springen

#6

RE: 1 Jahr verging wie im Flug - Mission Bühnenrand wird schon 1

in Vorschläge, Meinungen, Kritik zum Forum 30.04.2014 17:30
von kkMEI | 49 Beiträge | 106 Punkte

Happy Birthday - Forum und ein Dankeschön an Kundi und die anderen Macher!
Ich lese und schaue gern hier!

Ich selbst hab's ja nicht so mit dem Schreiben , aber ich fotografiere immer noch gern auf VA .

Und wer mal schauen mag, der KLICKE HIER


www.kojaeg.de
nach oben springen

#7

RE: 1 Jahr verging wie im Flug - Mission Bühnenrand wird schon 1

in Vorschläge, Meinungen, Kritik zum Forum 01.05.2014 15:12
von Ingo | 448 Beiträge | 963 Punkte

Keine Atempause - Geschichte wird gemacht - Es geht voran.
So sang vor etwa 30 Jahren die NDW-Gruppe "Fehlfarben". Der Song hieß: "1 Jahr - es geht voran".
Absolut passend.
Happy Birthday unserem Forum und vielen Dank unserem Kundi, der uns diese musikalische Heimat geboten hat.
Hier kann man sich selbst aber auch andere interessierte informieren, was in der Musiklandschaft los ist.
Vielen Dank Kundi, aber auch allen anderen aktiven Schreibern, ohne die dieses nicht möglich wäre.
Es geht voran und vielleicht heißt es irgendwann mal, das waren " 10 wilde Jahre".


Alles was zu Ende ist, kann auch Anfang sein.
www.pfc-dasbuch.de
nach oben springen

#8

RE: 1 Jahr verging wie im Flug - Mission Bühnenrand wird schon 1

in Vorschläge, Meinungen, Kritik zum Forum 02.05.2014 10:02
von Fällsäge | 693 Beiträge | 1490 Punkte

Ein lieber Gruß von einem großartigen Musiker

https://www.youtube.com/watch?v=qBEDUP7zy4U&feature=youtu.be

nach oben springen

#9

RE: 1 Jahr verging wie im Flug - Mission Bühnenrand wird schon 1

in Vorschläge, Meinungen, Kritik zum Forum 02.05.2014 10:47
von Drachenuli | 706 Beiträge | 1517 Punkte

Bei diesem Lied, Es geht voran, wurde mir 1982 in Schneeberg an det Uffzschule das Kofferradio weggenommen, unter der Begründung, Westsender, denn dieses Lied wird nicht im DDR Rundfunk gespielt. Meine Frage an den sehr verehrten Herrn Vorgesetzten, woher er es dann kennt , blieb unbeantwortet.

nach oben springen

#10

RE: 1 Jahr verging wie im Flug - Mission Bühnenrand wird schon 1

in Vorschläge, Meinungen, Kritik zum Forum 02.05.2014 19:53
von Mary | 204 Beiträge | 457 Punkte

Auch ich möchte noch von Herzen gratulieren
Kundi, dass Du den Mut dazu hattest, verdient Respekt und Bewunderung..., auch wenn ich in letzter Zeit eher selten meinen "Quark" dazu tat, werde ich mich doch in nächster Zeit wieder verstärkt einbringen, von meinen Erlebnissen berichten - irgendwann muss ja mal das, was mich "ausbremst" vorbei sein...
Ihr wisst alle oder der harte Kern weiß, ich halte nichts von "danke für diesen Beitrag", wenn Du Kundi das tust, ist das ok für mich, allen anderen sei nochmals ans gelegt, bringt Euch sinnvoll ein. Denn jeder, der hier schreibt, tut das, weil er es möchte..., er/sie möchten etwas festhalten, anderen zeigen, die nicht dabei waren... Ein Danke vom "Chef" reicht. Es tät mir in der Seele weh, dieses "Baby", "Kundis Baby"(!!!) zum "Blah, blah-Forum" dahinwelken zu sehen. Das hat Kundi nicht verdient und es war anfangs auch nicht so gedacht. Manche Kommentare berühren bereits wieder meine "Schmerzgrenze".
Sorry, ich möchte keinen Unfrieden stiften, aber mancher Kommentar lohnt echt nicht, getippt zu werden. Ich glaube, es ist nicht wichtig, als User Tausende "Beiträge" zu haben, jedes banale "Danke" zählt ja als solcher...
Versteht Ihr was ich meine...???
Füllt "Kundis Baby" mit Euren Begebenheiten, Erlebnissen, mit Fotos..., aber bitte nicht nur mit nichtssagendem "Danke für den Beitrag".
Lasst uns wirklich leben!
Lasst uns bewahren, was wir an Musikerlebnissen haben!!!
In diesem Sinne Happy Birthday!


"Ihr lacht weil ich anders bin. Ich lache, weil Ihr alle gleich seid."
Kurt Cobain
nach oben springen

#11

RE: 1 Jahr verging wie im Flug - Mission Bühnenrand wird schon 1

in Vorschläge, Meinungen, Kritik zum Forum 02.05.2014 23:03
von Baum (gelöscht)
avatar

Auch von mir gibt es Glückwünsche. Ich danke Mary aber auch für ihre Worte. Sie schreibt mir aus der Seele. Ich wollte es nicht tun, damit ich nicht wieder der Meckerer bin, denn ich bin mit meiner Meinung schon zu oft hier angestoßen. Mary, ich weiß, welche "Beiträge" Du meinst.

nach oben springen

#12

RE: 1 Jahr verging wie im Flug - Mission Bühnenrand wird schon 1

in Vorschläge, Meinungen, Kritik zum Forum 03.05.2014 00:51
von Drachenuli | 706 Beiträge | 1517 Punkte

Falls Ihr mich meinen solltet, könnt Ihr es ruhig sagen, habe damit kein Problem, vermute aber, das nicht ich dabei gemeint bin.
Bei mir kommt es schon mal vor, das ich was schreibe, das nicht zum Thema gehört, wie das hier weiter oben mit dem Radio.
Uli.

nach oben springen

#13

RE: 1 Jahr verging wie im Flug - Mission Bühnenrand wird schon 1

in Vorschläge, Meinungen, Kritik zum Forum 03.05.2014 23:57
von Mary | 204 Beiträge | 457 Punkte

@ Drachenulli - Nein, ich meine nicht Dich, möchte eigentlich keinen persönlich benennen,
ich wünsche mir nur, dass dieses Forum ein wirklich wertvolles ist, nicht mehr, aber auch nicht weniger!
Ich weiß doch, dass diese "Danke-Beiträge" lieb gemeint sind...
Ich wollte wirklich keinen verletzen, nur darauf hinweisen, dass dieses "Danke" nicht sein muss, denn, wer schreibt, hat das für sich entschieden und möchte das...
Ich stelle mir immer vor, da googlet jemand nach einer Band..., landet auf unserer Seite und findet 100 mal Danke...
Versteht Ihr?
Ich bin kein Profi, schreibe auch nur nach Gefühl (Herz und Bauch), aber ich weiß, dass viele Musiker gerade das wissen möchten...
Was empfinden die Menschen am Bühnenrand?
Also Freunde traut Euch einfach ein wenig mehr, erzählt von Euren Erlebnissen... und freut Euch mit mir über Konzertberichte die von Herzen kommen.
Musikwissenschaftler sind wir doch alle nicht. Wir sind die Fans vom Bühnenrand, die Woche für Woche und Tag für Tag unserem Hobby frönen, Musik, die noch Musik ist...
Bitte..., keiner soll und darf sich durch meine Zeilen angegriffen fühlen, denn das wollte ich nicht.
Ich wollte nur, dass Ihr ein klein wenig nachdenkt, nichts weiter...


"Ihr lacht weil ich anders bin. Ich lache, weil Ihr alle gleich seid."
Kurt Cobain
zuletzt bearbeitet 04.05.2014 00:52 | nach oben springen

#14

RE: 1 Jahr verging wie im Flug - Mission Bühnenrand wird schon 1

in Vorschläge, Meinungen, Kritik zum Forum 11.05.2014 19:51
von Ingo | 448 Beiträge | 963 Punkte

Samstag war bei uns ein großes Straßenfest, das Friedrichshagener "Bölschestraßenfest". Bei solchen Volksfesten sind zur Zeit, kurz vor den Europawahlen, wieder alle Parteien auf Stimmenfang.
Und ich musste feststellen: Kundi, nach nur einem Jahr Existenz wird das Motto unseres Muggenpilgerforums jetzt schon von der Politik kopiert.
Da gab´s u.a. kleine Probier-Tütchen mit Gummibärchen. Siehe Foto

Angefügte Bilder:
2014-05-10 18.32.12 [1024x768].jpg

Alles was zu Ende ist, kann auch Anfang sein.
www.pfc-dasbuch.de
nach oben springen

#15

RE: 1 Jahr verging wie im Flug - Mission Bühnenrand wird schon 1

in Vorschläge, Meinungen, Kritik zum Forum 13.05.2014 19:10
von Kundi | 2.000 Beiträge | 4578 Punkte

Liebe Mitstreiterinnen und Mitstreiter,

zunächst möchte ich mich vom Herzen für eure Glückwünsche bedanken.
Ich kann euch aus meiner Sicht versichern, dass so ein Zuspruch Balsam auf die Seele ist.

Das führt mich jetzt aber gleich zum Thema, welches Mary angesprochen hat. Ich habe extra ein paar Tage gewartet, um eine eventuelle Diskussion des Themas nicht abzuwürgen.
Ich freue mich immer, wenn sich jemand Gedanken um unser www.mission-buehnenrand.de - Das private Muggenpilgerforum mit Herz und Verstand macht.
Natürlich hat Mary damit Recht, dass unser Forum nicht verwässern soll. Das sehe ich genauso. Ein gewisses Niveau sollten die Beiträge schon haben. Damit meine ich, dass sie den Forenregeln entsprechen müssen und dass sie auch eigene Gedanken des Schreibers enthalten sollten.

Was das Dankeschön für den Schreiber oder die Schreiberin betrifft, sehe ich das ganz locker. Mary hat ihre persönliche Meinung dazu dargelegt. Das ist zu akzeptieren. Man muss es aber nicht zwangsläufig auch so sehen und kann sich trotzdem kultiviert dazu austauschen. Ich denke, jeder der sich hier die Mühe macht und seine Eindrücke von einer Mugge niederschreibt, freut sich auch mal über ein Lob bzw. ein kleines schriftliches Dankeschön. Das werden weder ich noch noch jemand aus dem Forenteam auch künftig nicht unterbinden. Natürlich dürft ihr auch ein paar Gedanken mehr als ein einfaches Dankeschön schreiben

Herzliche Grüße

Kundi


zuletzt bearbeitet 13.05.2014 19:19 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Kuno
Besucherzähler
Heute waren 111 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2507 Themen und 10788 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 128 Benutzer (14.08.2016 15:50).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen