#1

108 FAHRENHEIT sowie REMO DEVAGO & THE SOCKS OF THUNDER 23.02.19 "Steinhaus" Bautzen

in Konzertberichte 2019 und älter 30.03.2019 14:14
von Kundi | 3.250 Beiträge | 7335 Punkte

Lissi und ich waren am 23. Februar 19 wieder mal gemeinsam auf Muggenpilgerpfaden unterwegs und das sogar noch bei einem echten Heimspiel. Wir wollten uns im Bautzen in die wunderbare musikalische Hängematte von 108 FAHRENHEIT legen. Da sollte doch eigentlich nichts schief gehen. Aber da hatten wir die Rechnung mal wieder ohne Gevatter Zufall gemacht. Dieser meinte zufällig in Zusammenhang mit dieser Mugge etwas Schabernack mit uns beiden zu treiben zu müssen.

Nummer 1 waren diesmal die Eintrittskarten. Als Lissi in Bautzen aus ihrer roten fahrbaren Ecomotive aus Spanien stieg, fielen ihr die Eintrittskarten ein. Diese Billetts waren aber weder in ihrer riesigen Handtasche noch in ihrem Auto. Sie lagen einfach noch zu Hause. Ein Blick auf die Uhr verriet uns, dass das kein Problem war. Wir hatten noch ein komfortables Zeitpolster.

Währenddessen hatte ich mir eine Flasche Gerstensaft aus fränkischen Breiten mit dem merkwürdigen Namen Rotbier zwecks Verkostung öffnen wollen. Das Getränk meinte aber, schäumen zu müssen und mein Nicki zu bekleckern. Das war Gevatters Schabernack Nummer zwei. Nun lohnte sich die ungeplante Heimfahrt richtig, denn es galt nicht nur die Tickets zu holen, sondern den Kundi-gen Muggenpilger auch mit einem sauberen und trockenen Shirt einzukleiden. Übrigens so merkwürdig, wie das Rotbier hieß, so merkwürdig schmeckte es auch. Es war zwar trinkbar, aber eine erlesene Bierspezialität war das für meinen Gaumen nicht.

Etwas Gutes hatten Gevatter Zufalls Einfälle für uns schon, stellten wir fest, als wir wieder in unserer Kreisstadt eintrafen. Er hätte uns nämlich viel schlimmer strafen können, wenn er seine Spielchen bei einer unserer Auswärtsfahrten so spielen würde. So nahmen wir die Sache mit Humor und hakten die Sache endgültig ab.

Wie schon vor Jahresfrist spielte die Band um Frontmann Kai Niemann im „Steinhaus“ – dem soziokulturellen Zentrum für Kinder, Jugendliche und Erwachsene auf der Steinstraße. Sicherlich schmunzelte ich wieder als wir das Gebäude betraten, denn Ich verbinde mit dem Steinhaus immer noch seine DDR-Verwendung als Sitz der FDJ-Kreisleitung und auch ein paar Erinnerungen.
Der bis zu 400 Gäste fassende Saal war diesmal schon weitaus besser frequentiert. Aber da ist immer noch deutlich Luft nach oben bis zum Sold out. Für eine Band wie 108 FAHRENHEIT sind derartige kleine Konzertstätten meiner Meinung nach genau der richtige Rahmen und bei einer Band dieser Klasse müsste so ein Saal auch ratzfatz ausverkauft sein.

Was ist nur los mit den fast noch 40 000 Einwohnern von Bautzen? An fehlender Werbung kann es nicht liegen, denn die Internetseite des Steinhauses, örtliche Printmedien, Plakate im Stadtgebiet wiesen doch sehr deutlich auf dieses Konzert hin. Auch an den Preisen für die Tickets lag es ganz sicher nicht. Die Eintrittskarten waren dermaßen preiswert, dass sie deutlich weniger als heutzutage ein Kasten gutes Bier kosteten (VVK: 8,- Euro, AK: 10,-Euro). Wir freuten uns, unter den vielen Gästen mit Moni und Siggi aus Großdubrau wenigstens zwei liebe Bekannte zu entdecken.

REMO DEVAGO & THE SOCKS OF THUNDER bestritten das Vorprogramm. Der junge Songpoet Remo sang vornehmlich in englischer Sprache und wartete mit einer markanten wiedererkennbaren Gesangsstimme auf. Die Musik war ein bunter Mix aus Liedermacherei, Folkelementen, Punkeinflüssen und der einen oder anderen Prise Pop.
Mit den gefälligen Liedern seiner aktuellen Scheibe, einer EP mit dem Titel „One Summer, four Stories“ kam er beim Publikum gut an. Mir gefiel er noch besser als er 2 Songs in unserer Muttersprache sang. Insbesondere das Lied von einem Freitagabend erinnerte mich an ähnliche Erlebnisse in der Vergangenheit.

DEVAGO ist ein sehr umtriebiger Musiker, welcher solo, mit den SOCKS OF THUNDER, aber auch in anderen Bands/Projekten wie ALTERNATIVES AKUSTIKKOLLEKTIV oder der Punkband THE MELMACS (als Bassist) seine Leidenschaft für die Musik auslebt. Der Kerl spielt und singt gerne. Das tut er auch noch ausgesprochen gut. Mit Bimmi Fuchs (Keyboard) und Jasper Dietterich hat er zwei treue und genauso „musikverrückte“ Begleiter gefunden. Ihre Spielfreude und Spielleidenschaft vereinigten sich zu einem melodiösen und anhörbaren Sound. Bimmi ist übrigens die Sängerin der gerade genannten MELMACS. Kurze Ansagen, die den Zuhörern auch mal ein Schmunzeln entlockten, bereicherten das Programm mit ein paar Informationen. Der Auftritt war kurzweilig, unterhaltsam und war keinesfalls verschenkte Lebenszeit.

Nach der obligatorischen Umbaupause übernahmen dann die Musiker von 108 FAHRENHEIT das Zepter des Handelns.
In der bekannten Besetzung mit
Kai Niemann,(Gesang, Akustikgitarre, Mundharmonika),
Marco Pfennig (Banjo, Gesang, Akustikgitarre),
Alexander "Jonny" Henke (E-Gitarre),
Steve Kuhnen (Saxofon, Klarinette),
Stephan "Steppel" Salewski (Schlagzeug),
Adrian Kehlbacher (Kontrabass, E-Bass) und
Thomas Hübel (Akustikgitarre)
spannten die Musiker ihr Netz aus Tönen, Melodien und Rhythmen in welches ich mich für die nächsten zwei Stunden gerne wieder hineinlegte.

Auch wenn die Temperaturangabe 108 (Grad) FAHRENHEIT hier nicht gerade üblich ist, hatten die Jungs ihr Publikum ganz schnell auf dieser Begeisterungstemperatur von umgerechnet und gefühlt 42,2 Grad Celsius. Als Körpertemperatur wäre das lebensgefährlich. Aber die Songs von 108 FAHRENHEIT sind Treibstoff für Herz und Seele. Mit 108 (Grad) FAHRENHEIT erreicht der Zuhörer dann genau die richtige Herz- und Seelen-Betriebstemperatur.

Die Band heizte uns im Steinhaus wieder ordentlich ein. Kai Niemann und Kollegen spielten Songs ihrer beiden Alben „Mein Herz“ und Kein Herz“. Diese handgemachte, ehrliche Rockmusik, passt in keine der üblichen Schubladen und CD-Kartons. Ob manche das bei Rock, Pop, Folk, Country oder Liedermacherei einordnen, ist mir egal. Für mich klingt die Musik sehr nach einer bunten Mischung von allem mit einer ordentlichen Beilage Akustikmusik. Obwohl die Band ja mit Schlagzeug, E-Gitarre und E-bass durchaus auch die üblichen lauten Rockinstrumente einsetzt, bilden die leisen Töne doch das Grundgerüst der gesamten Mugge.

Stephan Salewski spielte seine Drums sicher auch mal etwas lauter mit seinen Sticks. Er streichelte seine Trommeln und Becken aber auch zeitweise mit den Jazzbesen oder mit Trommelschlägeln. Gemeinsam mit Adrian Kehlbacher (Bassgitarre, Kontrabass) zimmerten sie ein bombensicheres und tragfähiges Rhythmusfundament.
Alex Henke zauberte auf den Saiten der E-Gitarre im Wechsel kräftige Rhythmen und leise Melodien. Manchmal flüstern die sechs Saiten eine sanfte Melodiefolge, um im nächsten Abschnitt bei einem Solo auch mal wieder etwas stärker in den Vordergrund zu drängen.

Steve Kuhnen Und Alex henke hatten ja so eine Art Heimspiel in Bautzen, denn sie spielten hier ungefähr ein Jahrzehnt bei und mit der Band Café Jazz (später MATEO bzw. STRANDLICHTER). Eigentlich war die Kapelle schon über den Geheimtipstatus hinaus, löste sicher aber trotzdem auf.

Marco Pfennig entlockte insbesondere seinem Banjo Töne, welche eine Sammlung von musikalischen Träumen waren und die 108 FAHRENHEIT-Mugge besonders kennzeichneten. Da umtänzelten hier freche, spritzige Melodien spielerisch das Grundgefüge eines Liedes und im nächsten Augenblick untermalte er mit einer sanften, fast flüsternden Tonfolge den Gesang seines Frontmannes. Manchmal hatte ich das Gefühl, dass Marco, the Banjo-Man die Töne behutsam frei ließ, um sie Augenblicke später geschickt wieder einzufangen.
Thomas Hübel spielte seine Akustikgitarre sehr souverän und mit einem Lächeln auf den Lippen. Zeitweise griffen aber auch Kai Niemann, Alexander Henke und Marco Pfennig zu solch einem Instrument, was den Sound zusätzliche Würze gab.

Kai Niemann und seine tiefe, warme Gesangsstimme überstrahlten aber alles. Der Mann sang mit einer Inbrunst und Klasse, dass man beinahe niederknien wollte. Man spürte zu jedem Zeitpunkt der Show, dass da jemand genau das sang, was er wollte und dachte. Dem Typ nimmt man einfach jedes Wort ab.

108 FAHRENHEIT - das ist Mugge mit Seele und Tiefgang, mit bildhafter Sprache und sehr direkten und verständlichen, poetischen Texte. Die Songs lösen Emotionen pur aus. Zeilen wie „ich bin doch schon groß, doch ich heul wie ein Kind in mein Kissen“ (aus dem Song „Vermissen“ vom neuen Album), “Es war kein Herz im Spiel, keine Liebe im Spiel“ (Titelsong „Kein Herz“) oder „Nur ein Pfad führt nach oben, steinig und steil, so schwer ist der Weg und so staubig das Seil“ („Bergauf^“) lassen ganze Gedankenfilme im Kopf ablaufen.

Niemann und die Band sangen einen Abend lang in Bautzen über die Berg-und Talfahrten des Lebens, über Liebe und Lust, über Kummer und Leid, über das Hinfallen und Aufstehen, über Gewinn und Verlust. Es sind aus dem Leben gegriffene Texte, die man greifen, fühlen und auf der Zunge schmecken kann. Wie das ganze Leben schmecken sie mal süß und mal bitter. Dabei wirkt nichts übertrieben odergekünstelt.
Die Band har einen Weg für sich gefunden, ernsthafte Lieder zu interpretieren ohne dass es peinlich oder langweilig wird. Auch bei diesem Konzert war es wohltuend zu erleben, dass sich die Protagonisten selbst nicht zu wichtig nehmen und auch mal mit einem Lächeln oder dem berühmten Augenzwinkern etwas Lockerheit und Lebensfreude in die Mugge brachten. Dabei sind die Wortgefechte eines Kai Niemann mit Marco Pfennig schon fast wieder Kult. Schön, wenn sich Künstler selbst nicht zu wichtig, sondern auch mal selbst auf den Arm nehmen.

Im vom Publikum stürmisch verlangten Zugabenteil begab sich die Kapelle 108 FAHRENHEIT mitten in den Saal unter ihr Publikum und trällerte den Bautznern ein hautnahes Ständchen ohne jegliche elektrische Verstärkung. Die Musiker wurden mit dankbaren Beifall von der Bühne verabschiedet. Wenige Minuten später mischten sie die Musiker unters Publikum und plauderten angeregt mit ihren Fans und Bewunderern.

Zum wiederholten Male bereiteten Kai Niemann und seine Kollegen ihren Zuhörern in Bautzen einen außergewöhnlich schönen und intensiven Musikabend, der schon jetzt nach Wiederholung schreit.

Gruß Kundi

Fotos REMO DEVAGO & THE SOCKS OF THUNDER

Angefügte Bilder:
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (1).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (10).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (11).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (12).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (13).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (14).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (15).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (16).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (17).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (18).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (19).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (2).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (20).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (21).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (22).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (23).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (24).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (25).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (26).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (27).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (28).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (29).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (3).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (30).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (31).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (32).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (33).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (34).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (35).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (36).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (37).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (38).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (4).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (5).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (6).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (7).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (8).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (9).JPG

nach oben springen

#2

RE: 108 FAHRENHEIT sowie REMO DEVAGO & THE SOCKS OF THUNDER 23.02.19 "Steinhaus" Bautzen

in Konzertberichte 2019 und älter 30.03.2019 14:21
von Kundi | 3.250 Beiträge | 7335 Punkte

Fotos 108 FAHRENHEIT Teil 1.

Gruß Kundi

Angefügte Bilder:
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (39).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (40).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (41).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (42).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (43).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (44).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (45).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (46).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (47).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (48).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (49).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (50).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (51).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (52).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (53).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (54).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (55).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (56).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (57).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (58).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (59).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (60).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (61).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (62).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (63).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (64).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (65).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (66).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (67).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (68).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (69).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (70).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (71).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (72).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (73).JPG

zuletzt bearbeitet 30.03.2019 14:22 | nach oben springen

#3

RE: 108 FAHRENHEIT sowie REMO DEVAGO & THE SOCKS OF THUNDER 23.02.19 "Steinhaus" Bautzen

in Konzertberichte 2019 und älter 30.03.2019 14:28
von Kundi | 3.250 Beiträge | 7335 Punkte

Fotos 108 FAHRENHEIT Teil 2.

Gruß Kundi

Angefügte Bilder:
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (100).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (101).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (74).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (75).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (76).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (78).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (79).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (80).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (81).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (82).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (83).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (84).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (85).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (86).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (87).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (88).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (89).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (90).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (91).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (92).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (93).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (94).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (95).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (96).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (97).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (98).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (99).JPG

zuletzt bearbeitet 30.03.2019 14:30 | nach oben springen

#4

RE: 108 FAHRENHEIT sowie REMO DEVAGO & THE SOCKS OF THUNDER 23.02.19 "Steinhaus" Bautzen

in Konzertberichte 2019 und älter 30.03.2019 14:36
von Kundi | 3.250 Beiträge | 7335 Punkte

Fotos 108 FAHRENHEIT Teil 3.

Gruß Kundi

Angefügte Bilder:
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (102).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (103).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (104).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (105).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (106).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (107).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (108).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (109).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (110).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (111).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (112).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (113).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (114).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (115).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (116).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (117).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (118).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (119).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (120).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (121).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (122).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (123).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (124).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (125).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (126).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (127).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (128).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (129).JPG
108 Fahrenheit 23.02.19 Bautzen (130).JPG

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 85 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3230 Themen und 13922 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 480 Benutzer (18.12.2022 14:45).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de