#1

FOTO Raub-kopieren und neu-veröffentlichen - NEIN, danke!

in Off-Topic 25.02.2018 10:33
von HH aus EE | 908 Beiträge | 2214 Punkte

In diesem Forum ist tatsächlich einer unterwegs, der keine Hemmungen hat, die Fotos anderer Nutzer zu kopieren und sie an anderen Orten neu öffentlich zu machen. FRANK macht das ohne zu fragen und ohne sich über die rechtlich möglichen Konsequenzen im Klaren zu sein. Oder FRANK ist sich im Klaren darüber, dass er mit dem Kopieren und neu Veröffentlichen etwas, vorsichtig ausgedrückt, sehr Respektloses und Unanständiges betreibt. Dann ist es aber umso verwerflicher und außerdem nicht rechtens! Man kann und darf sich nicht einfach mit den Federn anderer schmücken, nur um sich selbst in ein angenehmes Licht zu rücken. Eine Frage zu stellen, wäre das Mindeste, was man erwarten kann. Einfach nur der Verweis auf den Eigner oder Urheber genügt eben NICHT! Dafür gibt es klare Regeln, die in Gesetzen formuliert sind. Ich kenne Leute, die haben genau deshalb schon mal ein paar hundert Euro zahlen müssen und das ist auch gut so!

Ich finde das, „lieber“ Frank, gelinde gesagt zum Kotzen und sollte ich Dich mal persönlich treffen, werde ich Dir meine Meinung auch ins Gesicht sagen. Das ist für mich unterste Schublade und an Frechheit kaum noch zu überbieten. Eine bodenlose Sauerei! Durch Leute, wie Du offensichtlich auch einer bist, habe ich lernen dürfen, all die anderen Originalfotos aus frühen Jahren, auch solche von den Puhdys, in meinem Album zu lassen. Dort sind sie vor Raubkopierern und Neu-Veröffentlichung sicher.

PARDON an alle anderen, aber das musste jetzt einfach mal raus an die Öffentlichkeit, auch wenn es sich „nur“ um ein kleines Foto handelt. Irgendwann findet sich einer, der nur noch eine Abmahnung an den Seitenbetreiber vom Anwalt schreiben lässt!

P.S.: Kundi darf dies hier ungefragt löschen, wenn er möchte!


www.mein-lebensgefuehl-rockmusik.de
nach oben springen

#2

RE: FOTO Raub-kopieren und neu-veröffentlichen - NEIN, danke!

in Off-Topic 25.02.2018 10:38
von SN-Nittel | 208 Beiträge | 459 Punkte

Hartmut...du darfst dich gern äussern, ist doch ok und richtig, sage ich mal.
Bilder kopieren...von Anderen und Veröffentlichen....
Das macht man wirklich nicht. Fragen sollte schon sein.
Ich mache es so...die Musiker die abgebildet sind können die Bilder ohne zu fragen nehmen...der Rest kann fragen und wird sicher nie ne Absage kriegen.

nach oben springen

#3

RE: FOTO Raub-kopieren und neu-veröffentlichen - NEIN, danke!

in Off-Topic 03.03.2018 08:55
von Kundi | 2.488 Beiträge | 5646 Punkte

Nö, einfach so löschen ist nicht. Der Beitrag verstößt auch nicht gegen unsere Präambel und unsere Forenregeln, lieber Hartmut.

Das Thema fremde Fotos einstellen ohne ausdrückliche Erlaubnis des Fotografen und des Rechteinhabers hatten wir hier schon gelegentlich.
Auch wenn wir als Forum diesmal nicht direkt betroffen waren, möchte ich euch hiermit noch einmal ausdrücklich bitten, beim Hochladen von Fotos genau zu überlegen und die Rechtslage zu beachten. Ich möchte einfach Schaden von uns allen abwenden.

Im Zweifelsfall sollte man sich kundig machen oder lieber gleich auf das Einstellen des entsprechenden Bildes verzichten. Wenn ihr Fotos von Usern dieses Forums benutzen möchtet, fragt diese bitte auch schriftlich um Erlaubnis. Ich bin mir ziemlich sicher, dass hr von den meisten Unserer Fotografen diese Genehmigung bekommen würdet.

Sollte es durch derartige Rechtsverstösse zu Schadenersatzforderungen, kostenpflichtigen Unterlassungsanordnungen und/oder Abmahnungen gegen mich bzw. unser Forum kommen, würde ich die entstehenden Kosten gem. unserer Forenregeln an den Verursacher weiterreichen und im schlimmsten Fall auch gerichtlich beitreiben lassen.

Gruß Kundi


zuletzt bearbeitet 03.03.2018 08:58 | nach oben springen

#4

RE: FOTO Raub-kopieren und neu-veröffentlichen - NEIN, danke!

in Off-Topic 14.03.2018 16:35
von Mary | 254 Beiträge | 568 Punkte

Wenn mal mal wieder "HIER" unterwgs ist, liest sich alles wie ein Bestseller..
Wie viele wissen, auch ich fotografiere gern bei Konzerten.
In letzter Zeit reduziere ich das etwas, weil durch den permanenten Druck, "JETZT abdrücken", viel vom Musikerlebnis verloren geht.
Ich bin ja nur Hobby-Fotograf..., muss keine Brötchen damit verdienen.
Trotzdem, manchmal erwische ich einen wirklich guten Schnappschuss... Musiker dürfen meine Fotos ungefragt verwenden (aaaber selbst einige von ihnen fragen nach...). Schließlich frage ich auch nicht vor jedem Konzert..., "darf ich..."
Hier ist es so, dass ich mich sogar freue, wenn meine Fotos es wert sind, als CD-Cover, als Plakat, Flyer oder wozu auch immer verwendet zu werden. Sicher, mancher wird sagen..., woanders hätten sie ZAHLEN müssen... Ich bin und bleibe "Mary Musikfreak", helfe, wo ich helfen kann und möchte. Weil ich MUSIK liebe und viele Musiker persönlich kenne!
Ich weiß nicht, um wlches Foto es hier ging, kenne die Zusammenhänge nicht.
Sicher wäre auch ich frustriert, wenn einer mit meinem Foto Geld verdient.
DAS habe ich vor Kurzem auch erlebt, bearbeitet zwar, sozusagen als "Vorlage" diente eins meiner Fotos... und wurde zum Verkauf angeboten. DA stellen sich meine Nackenhaare auf. Das geht einfach nicht!
Aber wisst Ihr, was noch schlimmer ist?
Bowling beendet, Du sitzt in einer Kneipe..., ein Foto (ungefragt) mit dem Handy... und das wird weiter geleitet...
Ich hab es erlebt..., Leute, WO leben wir denn???


"Ihr lacht weil ich anders bin. Ich lache, weil Ihr alle gleich seid."
Kurt Cobain
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 17 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Carsten
Besucherzähler
Heute waren 632 Gäste und 8 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2777 Themen und 11919 Beiträge.

Heute waren 8 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 128 Benutzer (14.08.2016 15:50).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen