#1

Simon & Garfunkel Revival Band - Chemnitz, Markuskirche, 09.12.2017

in Konzertberichte 2019 und älter 23.01.2018 20:23
von ove | 140 Beiträge | 323 Punkte

Der erste Monat im neuen Jahr ist bald schon wieder Geschichte. Kundi berichtete wunderbar über seinen ersten Konzertbesuch des Jahres. Und ich... Ich spul noch mal etwas zurück und berichte über mein letztes Konzerterlebnis des Jahres 2017, das wirklich am Bühnenrand und wieder einmal in unserer Markus-Kirche (ihr müsstet sie nun eigentlich kennen) stattfand.

Bestimmt kennt ihr auch die zwei bescheidenen Musiker, die ihren künstlerischen Durchbruch feierten, als ich geboren wurde. Sie sangen von "Leisen Tönen", einer "Brücke über aufgewühltem Wasser" und fanden viele weitere ergreifende Worte, untermalt mit herrlichen Kompositionen. Ihre Songs sind für die Ewigkeit geschaffen worden - die Songs von Simon & Garfunkel. Ich denke auch sofort an "The Boxer", "Mrs. Robinson", "El Cóndor Pasa" oder "Scarborough Fair". Die ersten Töne erklingen und... es kommt der Aha-Effekt.

Seit einigen Jahren touren sie nicht mehr. 2015 geisterten unangenehme, verletzende und verzerrte Berichte durch die Medien. Was der Wahrheit entspricht, wissen selbst nur die Künstler. In bekannten Nachschlagewerken des www gibt es darüber Einiges zu lesen.

Cover... Tribute... Revival... Es gibt so viele Interpreten, solo, im Duo oder in einer Band auftretend, die versuchen, aus verschiedenen Gründen und in unterschiedlich darbietender Art und Weise Musik namhafter Künstler auferstehen zu lassen. Da gibt es Musical, Shows, oftmals schmerzfrei dargebotene Fernsehauftritte, bei denen ich das Herzblut, die Leidenschaft und Hingabe vermisse.

Eine wirkliche, mir nun bekannte Ausnahme in diesem Kommerz, ist die "SIMON & GARFUNKEL REVIVAL BAND". Seit über zehn Jahren touren Guido Reuter - ein wirklicher Multiinstrumentalist - und Michael Frank mit ihren Begleitern durch kleinere Hallen, Kirchen und Säle. Am 09.12.2017 konnte ich sie des erste Mal erleben. Diese Band gab mir mit ihrem Konzert ein Gefühl voller Wärme und Vertrautheit.
Für mich sind es nicht die Konserven von Simon & Garfunkel, die man massenweise digital und auch wieder analog kaufen kann, sondern vielmehr die Tatsache, das es eine Band gibt, welche die Musik von Simon und Garfunkel am Leben erhält und nachvollziehbar macht. Mit Herzblut, Leidenschaft und Hingabe. Vielen Dank dafür.

Vielmehr möchte ich nicht schreiben. Seht euch das Video und die Fotos an. Gewinnt Eindrücke vom Konzert, der Darbietung, dem herrlichen Klang und der tollen Lichttechnik. Lasst es wirken. Vielleicht treffen sich unsere Meinungen.

Angefügte Bilder:
DSC02058-1.jpg
DSC02062-1.jpg
DSC02065-1.jpg
DSC02069-1.jpg
DSC02077-1.jpg
DSC02079-1.jpg
DSC02080-1.jpg
DSC02087-1.jpg
DSC02088-1.jpg
DSC02089-1.jpg
DSC02100-1.jpg
DSC02105-1.jpg
DSC02106-1.jpg
DSC02110-1.jpg
DSC02114-1.jpg
DSC02119-1.jpg
DSC02124-1.jpg
DSC02127-1.jpg
zuletzt bearbeitet 24.01.2018 05:20 | nach oben springen

#2

RE: Simon & Garfunkel Revival Band - Chemnitz, Markuskirche, 09.12.2017

in Konzertberichte 2019 und älter 24.01.2018 05:24
von Kundi | 3.250 Beiträge | 7335 Punkte

Herzlichen Dank, dass wir gedanklich mit Dir die Chemnitzer Markus-Kirche besuchen und dort bis zum 07. Dezember 2017 zurückgehen durften, lieber Ulf.
Ich habe Deine Eindrücke gerne in mich aufgenommen.

Gruß Kundi


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Besucherzähler
Heute waren 49 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 3230 Themen und 13922 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 480 Benutzer (18.12.2022 14:45).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de