#16

RE: Pilze 2013 Sachsen - vom Bühnenrand zum Waldrand

in Off-Topic 27.09.2013 09:37
von Fällsäge | 693 Beiträge | 1490 Punkte

Ute dich bringt doch so schnell nichts um.
Soeben fündig geworden, ein rollender Steinpilz.

Angefügte Bilder:
20130927_091210.jpg
nach oben springen

#17

RE: Pilze 2013 Sachsen - vom Bühnenrand zum Waldrand

in Off-Topic 27.09.2013 12:45
von Fällsäge | 693 Beiträge | 1490 Punkte

Die Preußen nehmen es in die Hand,
Sammeln Pilze für das Sachsenland.
An die pilznotleidende sächsische Bevölkerung.
Bis 17 uhr kann der heutige Ertrag in meiner Pilzberatungsstelle in der Friedhofsstrasse abgeholt werden.

Angefügte Bilder:
20130927_121806.jpg
nach oben springen

#18

RE: Pilze 2013 Sachsen - vom Bühnenrand zum Waldrand

in Off-Topic 27.09.2013 13:05
von PMausM | 1.524 Beiträge | 3211 Punkte

Die sächsische Bevölkerung dankt - muss aber leider heute vom Waldrand an den Bühnenrand wechseln und trifft sich deshalb zum Meeting um 20.00 Uhr auf dem Markt in Meißen. Einige ganz vorbildliche Preußen sind sogar dabei.

@Caro und Ute - weiße Pilze von der Wiese und keine Champignons ? Das ist schon mal verdächtig, muss ich noch mit Joli klären.

@ Frank - hast du fein gemacht!


zuletzt bearbeitet 27.09.2013 13:10 | nach oben springen

#19

RE: Pilze 2013 Sachsen - vom Bühnenrand zum Waldrand

in Off-Topic 27.09.2013 16:23
von Frank | 357 Beiträge | 745 Punkte

Ein Pilz kommt selten Allein , er bringt seine drei Kollegen mit, gemeinsam singen von den Tag von gestern
Nein es ist nicht Ulli mit Kasten Pils nach der Zechtour und och nich Doktor Kinski's Schwestern
Genau es waren die Herren Lennon , Mc Cartney , Harrison und Star
THE BEATLES ist ja klar

nach oben springen

#20

RE: Pilze 2013 Sachsen - vom Bühnenrand zum Waldrand

in Off-Topic 27.09.2013 17:49
von karsten | 168 Beiträge | 361 Punkte

Ihr habt doch genug Pilze im Sachsenland. Ich kaufe doch ständig Pilse aus Sachsen. Freiberger, Radeberger Landskron...

nach oben springen

#21

RE: Pilze 2013 Sachsen - vom Bühnenrand zum Waldrand

in Off-Topic 27.09.2013 20:47
von caro&utchen | 72 Beiträge | 146 Punkte

Naja diese Pilzaktion ist nochmal gut abgegangen. welche Sorte auch immer,sie schienen genießbar. hätte im wahrsten Sinne des Wortes,in die Hose gehen können.

nach oben springen

#22

RE: Pilze 2013 Sachsen - vom Bühnenrand zum Waldrand

in Off-Topic 27.09.2013 21:42
von Drachenuli | 707 Beiträge | 1520 Punkte

Gibt es irgendwo noch Pfifferlinge? Bei uns sind die seit 20 Jahren so gut wie ausgestorben.

nach oben springen

#23

RE: Pilze 2013 Sachsen - vom Bühnenrand zum Waldrand

in Off-Topic 28.09.2013 08:33
von Fällsäge | 693 Beiträge | 1490 Punkte

Pfifferlinge gibt es in Brandenburg wieder verstärkt.
So auch in diesem Jahr. Jetzt ist schon die Zeit vorbei. Man findetjetzt häufig den Falschen Pfifferling, den kann man zwar auch essen, aber der schmeckt nach nichts.
Für uns ist der Pfifferling gar nicht so top, der ist schwer verdaulich und liegt so bis zu 8 Tagen im Magen rum.

nach oben springen

#24

RE: Pilze 2013 Sachsen - vom Bühnenrand zum Waldrand

in Off-Topic 28.09.2013 12:44
von PMausM | 1.524 Beiträge | 3211 Punkte

Während die preußische Maßeinheit beim Pilze suchen Eimer heißt, ist es bei den lieben Sachsen der Wagen.
Heute gab es frisch geschlüpfte Pilze im Striegistal, alle ohne Maden und noch ganz jung. War im Hochwald. Gibt über lange Strecken nichts und dann wieder wie gesät.

@ Uli, Pfifferlinge gibt es in Sachsen auch, für 3,99 eu 250 g bei Kaufland.

Angefügte Bilder:
P1190133 X F.jpg

zuletzt bearbeitet 28.09.2013 12:53 | nach oben springen

#25

RE: Pilze 2013 Sachsen - vom Bühnenrand zum Waldrand

in Off-Topic 28.09.2013 21:33
von Frank | 357 Beiträge | 745 Punkte

Schaut mal ich hab auch Pilze endeckt , aber ich hab sie lieber stehn gelassen
denn ich möchte mit Euch noch viel erleben .






Das ist sicher kein Steinpilz obwohl er auf ein Stein liegt

nach oben springen

#26

RE: Pilze 2013 Sachsen - vom Bühnenrand zum Waldrand

in Off-Topic 30.09.2013 16:26
von PMausM | 1.524 Beiträge | 3211 Punkte

Hallo Frank, will hier keine Ferndiagnose abgeben, sieht aber aus wie Wiesenchampignons. Es gibt davon aber auch giftige Arten. Wenn sie mitten in der Wiese stehen und wie Champignon riechen, werden es wohl echte sein. Wenn du dran kratzt, und die Stelle wird gelb, dann sind es Anischampignons. Die sind auch essbar. Vorsicht vor weißen Pilzen, die Wiesenpilzen sehr ähnlich sehen und am Straßenrand wachsen, wo im Winter Salz hinkommt. Die sind ungenießbar, treten aber heutzutage sehr häufig auf.


nach oben springen

#27

RE: Pilze 2013 Sachsen - vom Bühnenrand zum Waldrand

in Off-Topic 30.09.2013 18:44
von Frank | 357 Beiträge | 745 Punkte

Petra hab noch ein schönen Pils endeckt , aber den zeig ich Euch wenn wir wieder zu Hause (am 4, okt, )sind ,
kann ja sein ich find noch einge .Ich mag ja Pilze zu jeder Zeit sei es als Beilage oder gebraten .

nach oben springen

#28

RE: Pilze 2013 Sachsen - vom Bühnenrand zum Waldrand

in Off-Topic 13.10.2013 19:11
von PMausM | 1.524 Beiträge | 3211 Punkte

Gestern und heute beim Laufen bin ich noch mal fündig geworden. Da es bei uns 3 Tage ununterbrochen geschüttet hat, scheint das noch mal eine kleine Pilzwelle ausgelöst zu haben.

Angefügte Bilder:
P1190317 f.jpg

nach oben springen

#29

RE: Pilze 2013 Sachsen - vom Bühnenrand zum Waldrand

in Off-Topic 13.10.2013 19:33
von Frank | 357 Beiträge | 745 Punkte

Guten Appetit
Ich komme dann mal zum vorkosten

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 11 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Kuno
Besucherzähler
Heute waren 166 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2508 Themen und 10791 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :


Besucherrekord: 128 Benutzer (14.08.2016 15:50).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen