#1

Ausflug in längst vergangene Jahre

in Bands, Musiker, Musikstile 31.07.2013 08:49
von HH aus EE | 839 Beiträge | 2048 Punkte

Ein Freund fragte mich kürzlich nach einer Autogrammkarte von einem bestimmten Künstler. Beim Suchen in den Alben und Kisten ist mir dieses alte Stück in die Finger geraten. Bei Facebook wird schon eine Weile nach dem Namen der Band bzw. den von einigen Musikern gesucht.

Erkennt jemand noch diese Band aus früheren Jahren oder erkennt gar jemand einen der Musiker? Bin gespannt, ob es noch weitere „alte Säcke“ gibt, die mit dieser Autogrammkarte noch etwas anfangen kann.

P.S.: Ich habe NICHT vor, ein „Rätselkönig“ zu werden, aber solche alten Reliquien habe ich noch einige. Es bringt ja keinem was, wenn sie bei mir vermodern.

Angefügte Bilder:
AK Sachsenband.jpg

www.mein-lebensgefuehl-rockmusik.de
nach oben springen

#2

RE: Ausflug in längst vergangene Jahre

in Bands, Musiker, Musikstile 31.07.2013 13:35
von Frank | 354 Beiträge | 739 Punkte

Also ich würde annehmen es handelt sich um Horst Krüger & Gruppe
Und meines achten müßte Horst Krüger ganz rechts stehen
Aber es könnten auch Stern Combo Meissen sein und Martin steht dann als 2 von links

zuletzt bearbeitet 31.07.2013 13:49 | nach oben springen

#3

RE: Ausflug in längst vergangene Jahre

in Bands, Musiker, Musikstile 31.07.2013 16:07
von HH aus EE | 839 Beiträge | 2048 Punkte

Hätte nicht geglaubt, dass es so schwer wird.
Stern Combo Meissen? Nein - nicht einer der Musiker hat jemals bei den Sternen gespielt und der Zweite von links ist auch nicht Martin Schreier.
Horst Krüger hatte bekanntlich immer Sängerinnen in seinen Bands. Davon kann ich keine erkennen und ganz rechts, das ist auch nicht Horst Krüger.
Aber es handelt sich um eine Combo aus dem Sächsischen.


www.mein-lebensgefuehl-rockmusik.de
nach oben springen

#4

RE: Ausflug in längst vergangene Jahre

in Bands, Musiker, Musikstile 31.07.2013 17:14
von Baum (gelöscht)
avatar

Ich tippe auf die Sander Formation

nach oben springen

#5

RE: Ausflug in längst vergangene Jahre

in Bands, Musiker, Musikstile 31.07.2013 19:38
von HH aus EE | 839 Beiträge | 2048 Punkte

Ist mir schon fast peinlich - nein, leider auch nicht.
Ich bin hoffentlich nicht der einzige "Überlebende" aus jener Zeit ?


www.mein-lebensgefuehl-rockmusik.de
nach oben springen

#6

RE: Ausflug in längst vergangene Jahre

in Bands, Musiker, Musikstile 31.07.2013 19:47
von Ingo | 448 Beiträge | 963 Punkte

Leider lag das auch vor meiner Zeit. Ich hätte eventuell auf Electra getippt. Hab ich da Bernd Aust erkannt? Sicher nicht.

Wenn du uns die Lösung mitgeteilt hast, hätte ich auch mal ne Frage an Dich.
Ich hab im Urlaub viele Plakate gesehen, konnte aber zu dieser langjährigen band nichts finden. Kennst du "SIRIUS" ?
Vielleicht sind sie auch die Gesuchten ?

Angefügte Bilder:
2013-07-15 19.33.16(1) [1024x768].jpg

Alles was zu Ende ist, kann auch Anfang sein.
www.pfc-dasbuch.de
zuletzt bearbeitet 31.07.2013 19:48 | nach oben springen

#7

RE: Ausflug in längst vergangene Jahre

in Bands, Musiker, Musikstile 31.07.2013 19:53
von PMausM | 1.510 Beiträge | 3180 Punkte

Sirius war meine Jugendzeit. Aber noch mehr eigentlich Satori. Das sind so regionale Bands die die alten Dorfgasthofsäle zum Kochen gebraucht haben.


nach oben springen

#8

RE: Ausflug in längst vergangene Jahre

in Bands, Musiker, Musikstile 31.07.2013 20:06
von Ingo | 448 Beiträge | 963 Punkte

Danke Petra. Hätte nicht gedacht, dass sie jemand kennt. Nicht alle werden so "groß" und machen trotzdem gute Musik. Dann war das wohl auch bei denen so. DANKE.
Und jetzt weiter mit dem Foto von Hartmut.


Alles was zu Ende ist, kann auch Anfang sein.
www.pfc-dasbuch.de
nach oben springen

#9

RE: Ausflug in längst vergangene Jahre

in Bands, Musiker, Musikstile 01.08.2013 22:01
von Kundi | 1.945 Beiträge | 4457 Punkte

Ich vermeine auch Bernd Aust zu erkennen und Gisbert Koreng. Aber Gisbert ist erst 1974 oder 75 bei electra eingestiegen. Das passt m.M.n. nicht ganz mit den Frisuren der beiden....

Ich gebe es auf. Lieber HH erlöse uns


Gruß Kundi


nach oben springen

#10

RE: Ausflug in längst vergangene Jahre

in Bands, Musiker, Musikstile 02.08.2013 09:17
von Baum (gelöscht)
avatar

Das ist nicht Electra. Vielleicht ist es Set?

nach oben springen

#11

RE: Ausflug in längst vergangene Jahre

in Bands, Musiker, Musikstile 02.08.2013 16:33
von HH aus EE | 839 Beiträge | 2048 Punkte

Scheint wohl doch so zu sein, dass ich irgendwie ein Fossil aus weit zurück liegenden Zeiten bin. Diese Herren haben relativ oft in Elsterwerda zum Tanz gespielt und damals, es muss 1967/68 gewesen sein, habe ich mir auch diese Autogrammkarte vom PETER ROSENAU SEPTETT geholt. So alt ist diese Karte inzwischen.

Der zweite Herr von links spielt Gitarre und singt noch heute bei ELECTRA - es ist GISBERT KORENG. Der zweite Herr von rechts, der mit der Sonnenbrille, ist heute regelmäßig beim MDR zu sehen und ist niemand anderes als Hartmut Schulze-Gerlach, alias MUCK. Ich habe wirklich gelaubt, dass beide zu erkennen sind.

Ich wollte damit zeigen, wie weit die Wurzeln vom heutigen "Ostrock" zurück reichen und was sich damit möglicherweise für Verbindungen und Geschichten entdecken lassen. Ich hab' noch mehr so'n "Zeugs" hier, aber ich warte erst mal, bis die große Hitze da draußen vorüber ist. Ich hoffe, es hat dennoch Spaß gemacht.


www.mein-lebensgefuehl-rockmusik.de
nach oben springen

#12

RE: Ausflug in längst vergangene Jahre

in Bands, Musiker, Musikstile 02.08.2013 16:42
von Netti | 1.043 Beiträge | 2647 Punkte

Mir hat es Spaß gemacht,auch wenn ich daneben lag!
Ich würde mich jedenfalls freuen,wenn du noch mehr Fotos reinstellen würdest!

nach oben springen

#13

RE: Ausflug in längst vergangene Jahre

in Bands, Musiker, Musikstile 02.08.2013 17:09
von Fällsäge | 687 Beiträge | 1477 Punkte

Da brauch ich gar nicht mitmachen, ich kenn doch nur Frank Schöbel

nach oben springen

#14

RE: Ausflug in längst vergangene Jahre

in Bands, Musiker, Musikstile 02.08.2013 17:24
von karsten | 167 Beiträge | 359 Punkte

Also jetzt wo ich es weiß, habe ich auch Muck erkannt.

nach oben springen

#15

RE: Ausflug in längst vergangene Jahre

in Bands, Musiker, Musikstile 02.08.2013 19:43
von Ingo | 448 Beiträge | 963 Punkte

Wirklich schwer. Vielleicht hätte ich Muck ohne Sonnenbrille erkannt. Aber wahrscheinlich nicht mal dann.
Lag auch musikalisch weit vor meiner Zeit. Allerdings könnte ich mit ein paar Songs dienen.
Jedenfalls auf dem Papier (bzw. PC), nicht zum hören.
An dieser Stelle vielen Dank an meinen Freund Uwe für eine Kopie seines Archives.

Peter Rosenau Quintett Regen im Abendwind 1970 Rundfunk
Peter Rosenau Quintett Liebt sie mich 1970 Rundfunk
Peter Rosenau Quintett Allein 1970 Rundfunk
Peter Rosenau Quintett Ich weiß es genau 1970 Rundfunk
Peter Rosenau Quintett Ein Hauch von Sonnenschein 1970 Rundfunk
Peter Rosenau Septett Doch ein jeder Tag 1972 Rundfunk
Peter Rosenau Septett Ich will nicht nur warten 1972 Rundfunk
Peter Rosenau Septett Die liebe zu dir 1972 Rundfunk
Peter Rosenau Septett Nimm dir Zeit für den Wind 1972 4:00 Rundfunk (CD Beatkiste 1)
Peter Rosenau Septett Wo wir sind, wird auch die Liebe sein 1972 Rundfunk
Peter Rosenau Septett Erinnere dich 1972 Rundfunk
Peter Rosenau Septett Ein Haus von Sonnenschein 1972 Rundfunk


Alles was zu Ende ist, kann auch Anfang sein.
www.pfc-dasbuch.de
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 11 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: KUO
Besucherzähler
Heute waren 392 Gäste und 3 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2485 Themen und 10671 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 128 Benutzer (14.08.2016 15:50).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen