#1

Diesmal an einem "Off-Topic"-Bühnenrand

in Off-Topic 21.06.2015 14:36
von WarDeinFreund | 69 Beiträge | 166 Punkte

Hier mal ein kurzer Bericht unter dem Motto: "Wo man sich sonst noch rumtreibt":

Was ist passiert, wenn Fasching, Oktoberfest und Sportgroßveranstaltung an einem Wochenende in Riesa zusammenfallen? Na klar, die Profis der PDC (Professional Darts Corporation) sind in die Sachsenarena in Riesa eingefallen und mit ihnen mehrere tausend begeisterte Fans. Als treuer Sport1-Dartzuschauer war es schon lange ein Wunsch von mir, dieses Spektakel einmal live miterleben zu können. Mit dabei war wieder einmal meine Tochter - die im Vorfeld sehr skeptisch war, ob ihr es dort gefällt.

Wie kann man sich ein PDC-Wochenende vorstellen?

Die Zuschauer - bunt gemischt, vom Familienausflug, über die Hobbydartspieler bis hin zur gröllenden Männerrunde in verrückten Kostümen war alles dabei.

Die Halle - endlose Biertischreihen vor einer hell erleuchteten Bühne mit grell-blauem Hintergrund und in der Mitte ein "rundes Auge" - das Dartboard. Für die Zuschauer weiter hinten sind rechts und links der Bühne zwei große Videotafeln angebracht sowie eine kleinere Anzeige über der Bühne, auf der die Spielstände dokumentiert werden. Links von der Bühne ist ein Gang abgesperrt, von hier betreten die Stars der Szene unter dem Beifall des Publikums die Bühne.

Das Spiel - mit drei (Steel)Dartpfeilen möglichst rasch 501 Punkte herabspielen. Höchstmögliche Punktzahl mit einem Pfeil ist 60 (Dreifach-20). Die letzten Punkte bis zur 0 müssen über ein Doppelfeld geworfen werden. Wer 6 solche Spiele (Legs) gewonnen hat, ist Sieger und zieht in die nächste Runde ein.

Die Stars - so völlig anders als in den meisten Sportarten. Markenzeichen der meisten Spieler - der Bierbauch! Auch sonst eher unscheinbar als die glänzend, berauschenden Stars mancher anderer Sportrichtungen. Und dennoch werden sie bejubelt, egal ob sie van Gerwan, Chisnall, Huybrechts oder Wright heißen. Nur bei den Spielen der beiden Deutschen im Feld - Max "Maximiser" Hopp und Thomas "Shorty" Seyler sind die Sympathien klar verteilt.

Die Stimmung - grandios! Jede 180 (höchstmögliche Zahl mit 3 Pfeilen) wird frenetisch gefeiert, jedes hohe Finish ebenfalls.

Und das alles hat gar nichts mit Mugge zu tun? - Doch, recht viel sogar! Jeder Spieler steigt unter seiner Lieblingsmusik hinauf zur Bühne. Die meisten Lieder sind bekannt, es darf also fleißig mitgesungen oder gegröllt werden. Zwischen drin, auch während der Spiele, steht das Publikum und skandiert "Stand up, if you love the darts ...". Und nach jedem Match läuft die Dartshymne "Chase the sun".

Und das alles zu 99% absolut friedlich nebeneinander. Gab es doch einmal ein kleines Problem (Idioten gibt es überall!), war die Security gleich zur Stelle und löste alles (soweit ich sehen konnte) im gekonnten Dialog. Dies würde ich mir bei anderen Sportarten (z.B. Fussball) auch so wünschen!

All das zusammengewürfelt in einem gigantischen Showevent macht es irgendwie aus - die Faszination Dart. Mich hat es mitgerissen und - nach anfänglicher Skepsis - meine Tochter auch! Sicherlich kommen wir mal wieder!

Sorry, wenn der Beitrag etwas zu "Off-Topic" war, der nächste Bericht stammt wieder von einer Muggenpilgertour, versprochen!


Ein paar Bilder gibt es auch ... (nochmal sorry bezüglich der Qualität, hatte nur eine kleine Kamera dabei und Blitz sollte keiner verwendet werden)





Die Stimmung hab ich auch zweimal eingefangen. Hier das Publikum bei "Chase the sun" ...

https://youtu.be/sWd9jZqIQRQ

... und der Einmarsch von Peter "Snakebyte" Wright.

https://youtu.be/YDGJmG_vc5c

zuletzt bearbeitet 21.06.2015 19:20 | nach oben springen

#2

RE: Diesmal an einem "Off-Topic"-Bühnenrand

in Off-Topic 21.06.2015 14:41
von PMausM | 1.524 Beiträge | 3211 Punkte

Was es nicht alles gibt. Danke für die Einblicke in eine mir völlig unbekannte Sportart. Auf jeden Fall lustig.


nach oben springen

#3

RE: Diesmal an einem "Off-Topic"-Bühnenrand

in Off-Topic 21.06.2015 16:08
von Tina mit Hut | 277 Beiträge | 615 Punkte

Da wäre ich auch gern dabei gewesen! Verfolg diesen Sport seit Jahren im TV!
Danke für deinen anderen Bericht!


nach oben springen

#4

RE: Diesmal an einem "Off-Topic"-Bühnenrand

in Off-Topic 22.06.2015 14:33
von PMausM | 1.524 Beiträge | 3211 Punkte

In er Printausgabe der Freien Presse gibt es dazu heute einen ganzseitigen Artikel.


nach oben springen

#5

RE: Diesmal an einem "Off-Topic"-Bühnenrand

in Off-Topic 22.06.2015 16:49
von HH aus EE | 846 Beiträge | 2063 Punkte

Deine Eindrücke habe ich mit viel Freude und auch mit Genuß gelesen. Wieder ist ein neues Fensterchen in eine andere Hobbywelt offen und der Horizont ein Stückchen weiter geworden. Zwar habe ich in der Glotze ab und an etwas davon mitbekommen, allerdings nur im Vorübergehen. Jetzt sieht das Ganze für mich etwas durchsichtiger aus und dafür möchte ich Dir DANKE sagen. Ich treibe mich ja auch nicht nur vor Bühnenrändern herum


www.mein-lebensgefuehl-rockmusik.de
nach oben springen

#6

RE: Diesmal an einem "Off-Topic"-Bühnenrand

in Off-Topic 22.06.2015 19:23
von WarDeinFreund | 69 Beiträge | 166 Punkte

Da bin ich aber erleichtert, dass mein etwas anderer Bericht so gut angekommen ist und dass ich ein bisschen von der Faszination weitergeben konnte. Ich habe wirklich erst überlegt, ob man so etwas hier überhaupt schreiben darf!?

Danke für den Hinweis auf die Freie Presse. Ist ja irgendwie die Langfassung meines Beitrags hier. Etwas zu sehr wurde meiner Meinung nach auf das bierseelige Dartvolk eingegangen. Ein paar Komasäufer waren schon im Saale, viele "Angeheiterte" ebenfalls - es war aber alles noch in einem Rahmen, dass wir uns als (halbe) Familie auch noch wohl fühlten. Und eine Menge dartbegeisterte Antialkoholiker hab ich auch getroffen! Lustig fand ich dagegen den Fan, der immer zur Weihnachts- und Dart-WM-Zeit sein Board herausholt und einen Monat wie wild spielt, das ganze restliche Jahr eher kaum. Geht mir nämlich ganz genauso! (Deshalb wird es bei mir aber auch nichts mit der 180!)

nach oben springen

#7

RE: Diesmal an einem "Off-Topic"-Bühnenrand

in Off-Topic 24.06.2015 18:21
von Peggy | 320 Beiträge | 669 Punkte

Auch ich habe mich über Deinen Bericht der etwas anderen Art sehr gefreut! Danke dafür! Finde es schön, wenn es unter Off Topic auch mal etwas zu lesen gibt, wofür sich die Bühnenrandmissionare sonst so begeistern oder was sie beschäftigt. Trägt auf jeden Fall auch dazu bei, einander etwas kennen zu lernen.


"Von jedem Tag will ich was haben, was ich nicht vergesse ..."

https://www.facebook.com/peggy.jacob.391?ref=tn_tnmn
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Kuno
Besucherzähler
Heute waren 302 Gäste und 2 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2508 Themen und 10796 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 128 Benutzer (14.08.2016 15:50).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen