#1

Guns'n'Roses am 7.Juli Festwiese Leipzig

in Konzertberichte 2018 13.07.2018 12:47
von Kilmister | 5 Beiträge | 12 Punkte



Hallo Fan’s,

hier endlich mein kleiner Konzertbericht, von einem nicht (durch vorige Einschätzungen, Meinungen, Presseberichte usw.) zu erwartenden RIESEN-Rockkonzert!!!
Geprägt durch über Jahrzehnte konsumierte, große und kleine Rock-Blues Konzerte lasse ich mich immer erst von JEDER Band bei jedem Konzert von den „Künstlern“ gern überzeugen.
Los ging es da richtig nach der Wende, mit Berlin, Olympiastadion Rolling Stones
“Urban Jungle oder auch vorher Steel Weels genannt“ (für 59,-DM !!!)
Danach RS, Berlin, Radrennbahn WeißenSee nur 43,-DM !!! andere Zeiten 😉
Das nur Nebenbei,

Kommen wir nach Leipzig zu GNR
Vormittag gegen 11:00 ging es in Dresden zu Fünft los,
Die lustige, gespannte Fahrt, mit großer Pause im Espitas Leipzig,
endete gegen 15:30 vor dem Einlass Festwiese mit dem geplanten Zusammentreffen von weiteren 4 Freunden aus DD und Brandenburg.
Vorm Einlass jede Menge Getränke- und Gastro-Stände….Toll
Nach 2 Runden Pils (0.5L---5€+2€ Becherpfand… Schwitz)
Naja, wat Mutt dat Mutt…
…….
Einlass: Volle Breite so ca. 30 Durchgänge ohne STAU, natürlich volle Filzung.
Gegen 17:00 erreichten wir unsere Endposition…
Was Auffiel…wieder Getränke- und Gastro-Stände ohne Ende….
Standzeit beim Hülsen ziehen nur Zeit des Einlassens des gelben Köstlichen. Super..
Schwierig wie immer …wo stehen die Anderen…Orientierung war da gefragt…
Gespanntes, nervöses Warten von ca. 40000 Fans wann geht’s los..

Ablauf
ca. 15:30 Uhr Offizieller Einlass
ca. 17:30 Uhr 1. Tyler Bryant
ca. 18:20 Uhr 2. Rival Sons
ca. 19:30 Uhr Guns N' Roses
ca. 22:30 Uhr Show Ende

Pünktlich 17:30 Tyler Bryant (Texas)
War schon Vorband Tom Petty, Aerosmith, Deep Purple und ZZ Top
Schön Gut Laut OK. Wir halten uns noch zurück..
Dann wieder pünktlich 18:20 : Rival Sons Kalifornien.
Zuletzt spielte die Band im Vorprogramm der Abschlusstournee von Black Sabbath.
Gut auch Super OK…

Wir dachten GNR waren ja angekündigt von 19:30-22:30 gut…wenn die von 20:15-22:00 Uhr spielen kommen wir gut weg, nach dem Vorgeplänkere auf anderen Events?????
WEIT GEFEHLT .

19:28 ging es los… Rums…und erst (Axl und Slash Sei Dank) 23:00…Ende Rums…
3,5 Stunden ohne Pause selbst die Zugaben …nahtlos

1 It’s So Easy
2 Mr Brownstone
3 Chinese Democracy
4 Welcome To The Jungle
5 Double Talkin‘ Jive
6 Better
7 Estranged
8 Live and Let Die
9 Slither
10 Rocket Queen
11 Shadow Of Your Love
12 You Could Be Mine
13 Attitude
14 This I Love
15 Civil War
16 Yesterdays
17 Coma
18 Slash Guitar Solo
19 Speak Softly Love
20 Sweet Child O’Mine
21 Wichita Lineman
22 Used To Love Her
23 Don’t Cry
24 Wish You Were Here
25 November Rain
26 Knockin‘ On Heaven’s Door
27 Black Hole Sun
28 Nightrain

Zugabe

29 Patience
30 Madagascar
31 The Seeker
32 Paradise City

Eindrücke : Die Bühne, Hintergrund komplette Videowand, die Vorbauten links und rechts komplette Videowände, also kann von jeder Stelle im Publikum Alles gesehen werden. Einstimmungsvideo, röchelnder, schießender Panzer, Projektile fliegen durch futuristische Welten, sehr schön anzusehen!

Dann die Bandmitglieder Beziehen Position,
Dizzy Reed: Klavier, Frank Ferrer: Drums, Melissa Reese: Synthesizer, McKagan: Bass, Fortus: Git, Stradlin: Git.
Dann kommt Slash mit seinen Erkennungszeichen - Hut und verspiegelter Sonnenbrille - auf der Bühne und traktiert fingerfertig seine Gibson Les Paul. Mit Hämmernden Riff
und einem kleinen verspielten Soli feuert der Gitarrengott unablässig das Publikum an.
Als letzter AXL, Wie wird er klingen?

Man sieht in sein Gesicht, was die volle Videowand ausfüllt, er wirkt und sieht angespannt aus. Man erkennt sofort, hier singt Axl….Ist aber noch nicht warm…
Nach Titel 6 Estranged ist er der Alte…wie früher…und……Er lächelt…wird immer besser.
Bei jedem Titel steigert sich die Band, Wir sind voll mitgerissen Zack, Zack, Zack weiter auf die Ohren……Super..
Ich schaue auf die Uhr…kurz vor Zehn. Dunkelheit…Bühne Groß, Grell, Laut, Bunt, KLASSE…denke na gleich ist Pumpe….ne, Nö, Weiter, Weiter geht’s,
23 Uhr Feuerwerk Schluss…

Wir stehen da wie geplättet, Alle ein Lächeln im Gesicht, das wird noch Tage dableiben.
Geordneter Abgang…Null Uhr stehen wir mit Tausend Anderen vor der Festwiese, Alle sind sehr zufrieden man sieht es, und ich kann sagen: Gott sei Dank super die Kurve gekriegt…(Der Druck war offensichtlich zu Groß) Es geht doch wenn man (GNR) will 😉

Nach zwei Absackern geht’s 01:20 Uhr zurück 2:30 da Heme in DD und um 3:00 im Neste…

Dass sich der Blick auf GNR vor allem auf Axl Rose, Slash und Duff McKagan verengt, überrascht wenig am Abend auf der Festwiese. Sie sind auch zweifellos diejenigen, die von den Fans am meisten gefeiert werden. Somit bleiben Guns N’ Roses eine der wichtigsten und einflussreichsten Bands der Musikgeschichte. Sie gelten mit als der Maßstab für Live-Auftritte im Rock’n‘Roll.

PS.: Worüber noch niemand berichtet hat. Ein Highlight gabs noch:
Alle Musiker verlassen Einzeln die Bühne, als Letzter SLASH,
ca. 10m vor der BühnenkatakombenTür nimmt er Anlauf, und macht einen Handstand.
Ich dachte mein Gott hoffentlich kippt er nicht über. Nö… und gleich noch Einen hinterher. Hut ab. Aber der blieb drauf…. 😉
Mein Fazit: Das war mein zweitbestes Konzert was ich je erlebt habe..
DANKE !!!

Let's Rock'n-Blues...LG Kilmister (Lutz)

Am 13.07.18 gegen 21:57 Uhr durch Admin. Kundi der besseren Lesbarkeit wegen ein paar Absätze in den Text eingefügt

zuletzt bearbeitet 13.07.2018 22:01 | nach oben springen

#2

RE: Guns'n'Roses am 7.Juli Festwiese Leipzig

in Konzertberichte 2018 13.07.2018 16:38
von SN-Nittel | 183 Beiträge | 405 Punkte

Hallo Lutz,
Ich hab dich schon vermisst in Spremberg....
Aber da war ja GUNS N ROSES ! Du hast definitiv das bessere Konzert erwischt. Berlin ...Hm....weisste ja.
Die Band sollte sich auch würdig zeigen den Fans. Nach deinen Ausführungen hat sie es ja getan.
Danke für den Bericht und schade für mich mit Berlin.
Grüße

nach oben springen

#3

RE: Guns'n'Roses am 7.Juli Festwiese Leipzig

in Konzertberichte 2018 13.07.2018 22:03
von Kundi | 2.325 Beiträge | 5287 Punkte

Lieber Lutz,

das nenne ich mal eine gelungene Überraschung.
Ganz lieben Dank für Deinen Konzertrückblick vom GUNS N ROSES- Gig in Leipzig.

Gruß Kundi


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Heiko Oelmann
Besucherzähler
Heute waren 369 Gäste und 4 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2666 Themen und 11511 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 128 Benutzer (14.08.2016 15:50).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen