#1

Dr. Kinski am 01.03.2014 im "Neuhelgoland" Berlin

in Konzertberichte 2015 und älter 02.03.2014 09:48
von karsten | 168 Beiträge | 361 Punkte

Die Sprechstunde und Behandlung beim Doktor war wieder grandios. Aber ich glaube wir sind immer noch nicht geheilt.
Man sieht es bei einigen Patienten.


Durch Administrator Kundi am 03.03.14 gegen 20.05 Uhr in den Bereich Liveberichte 2014 verschoben

Angefügte Bilder:
zuletzt bearbeitet 03.03.2014 20:13 | nach oben springen

#2

RE:Dr. Kinski am 01.03.2014 im "Neuhelgoland" Berlin

in Konzertberichte 2015 und älter 02.03.2014 11:31
von Netti | 1.043 Beiträge | 2647 Punkte

Na der Doktor wird ja noch öfters praktizieren,dann sichert euch mal schon die nächste Sprechstunde.
Ich hoffe,ich komme auch nochmal in den Genuß.
Wie man sieht,war die Stimmung ja wieder super.


Durch Administrator Kundi am 03.03.14 gegen 20.05 Uhr in den Bereich Liveberichte 2014 verschoben

zuletzt bearbeitet 03.03.2014 20:13 | nach oben springen

#3

RE Dr. Kinski am 01.03.2014 im "Neuhelgoland" Berlin

in Konzertberichte 2015 und älter 03.03.2014 03:21
von PMausM | 1.535 Beiträge | 3236 Punkte

Wieder die gleichen Verdächtigen wie im Herbst, da denke ich gerne dran. Neuhelgoland ist eine Reise wert und für uns eine Adresse, wenn wir konzertbedingt mal wieder in Berlin bleiben müssen.


Durch Administrator Kundi am 03.03.14 gegen 20.05 Uhr in den Bereich Liveberichte 2014 verschoben


zuletzt bearbeitet 03.03.2014 20:14 | nach oben springen

#4

RE Dr. Kinski am 01.03.2014 im "Neuhelgoland" Berlin

in Konzertberichte 2015 und älter 04.03.2014 20:23
von Fällsäge | 696 Beiträge | 1496 Punkte

Auf den 1.3.haben wir uns schon lange gefreut. Da sollte wieder die Post
abgehen, denn der Doktor ruft zum Meeting nach Neu- Helgoland.
So haben sich schon 7 Patienten am späten Nachmittag in Braunsdorf
getroffen und wurden von der hauseignen Krankenschwester und der
Altenpflegerin Ute ausreichend mit Medikamenten und Tinkturen versorgt,
so dass wir langsam in eine angenehme seelische Vorglühphase gelangten.
Unser dorfeigener unternehmerisch tätiger Patientenfahrdienst brachte
uns dann sicher in die Praxis des juten Doktors.
Wie wir es vermutet haben, war schon eine größere Patientenansammlung
zur Sprechstunde anwesend. Bei einem wohlschmeckenden Imbiss bestellte
ich bei der jungem Tischversorgungsangestellten ein Hopfengetränk,
welches unbedingt zu mir passen sollte Unter großem Gelächter bekam ich
ein Schnapsglas voll Hopfensud mit dem Hinweis, dieser auf Kosten des
Hauses gehe. Als ich dann 14 von den Dingern bestellte ist die
Versorgungsangestellte mit einem Grinsen von dannen gezogen.
Im Saale saßen wir dann am Elfer Tisch und warteten gutgelaunt auf die
Ereignisse.
Kurz nach 21 Uhr ging es dann mit „ Hells Bells“ los. Besucher die
vorher sich dezent unterhalten haben, sprangen von ihren Stühlen auf und
eilten zum Bühnenrand um zu, na tanzen möchte ich dass nicht bezeichnen,
eher so eine Mischung aus Wirbelsäulengymnastik und BBP. Das ist ja auch
das Markenzeichen bei den Dr. Kinski- Muggen.
. Unter beschwörenden Worten des Doktors steigerte sich die Stimmung.
Mein Kumpel Peter, selbst Gitarist, der das erste Mal mit dabei war,
aber Monokel das erste mal schon 1980 erlebt hat, war begeistert und
meinte, das ist hier absolute Bundesliga, was man hier zu sehen und zu
hören bekommt.
Nun war ja wieder ein Überraschungsgast angekündigt. AC/DC- Sound und
ein Keyboard geht das überhaupt? Ich muss sagen, ich war dann angenehm
überrascht, Ali Kirfe machte seine Sache außerordentlich gut. Ali ist
ja ein Kollege vom Gitaristen Stefan Schirrmacher. Beide gehen ja mit
Frank Schöbel auf Tour.
Die Zeit bis zur Pause war viel zu schnell vorbei, aber es folgte ja
noch eine 2. Runde, die es auch in sich haben sollte.
Und dann kam sie noch, der Männertraum vor dem Bühnenrand, einigen von
den harten Kerlen, hat bestimmt der Atem gestockt und Herzfrequenzen
erhöht und zusätzliche Schweißperlen erzeugt.. ( bei mir natürlich nicht)
Aber das hat den Abend auch versüßt, knallharter Rock´n Roll und heiße
Bräute.
Viel zu schnell war der Abend wieder vorbei. Stefan Schirmmacher,
Michael Linke, Lars Senn, Michael Pflüger und Dicki Grimm haben wieder
eine super Show abgeliefert und den Leuten Richtig eingeheizt.
Vielen Dank auch dem freundlichen Personal in Neu Helgoland.
Ich glaube, wir werden, bald mal wieder eine Therapie bei den Klängen
von AC/DC nötig haben.

Angefügte Bilder:
zuletzt bearbeitet 05.03.2014 11:29 | nach oben springen

#5

RE: Dr. Kinski am 01.03.2014 im "Neuhelgoland" Berlin

in Konzertberichte 2015 und älter 04.03.2014 21:36
von Fällsäge | 696 Beiträge | 1496 Punkte



Hier mal ein Ausschnitt mit Ali Kirfe

zuletzt bearbeitet 05.03.2014 11:29 | nach oben springen

#6

RE: Dr. Kinski am 01.03.2014 im "Neuhelgoland" Berlin

in Konzertberichte 2015 und älter 04.03.2014 23:14
von Fällsäge | 696 Beiträge | 1496 Punkte

Dr. Kinski mit Bandvorstellung

zuletzt bearbeitet 05.03.2014 11:30 | nach oben springen

#7

RE: Dr. Kinski am 01.03.2014 im "Neuhelgoland" Berlin

in Konzertberichte 2015 und älter 05.03.2014 20:33
von Kundi | 2.067 Beiträge | 4726 Punkte

Ulli mit einem Fingerhut voll Bier - das ist die Härte
Da war ja wieder richtig was los im "Neuhelgoland" und am Bühnenrand der KINSKI's.
DANKE für die tollen Eindrücke in Wort, Fotos und bewegten Bildern.

Bei Deinem Bericht habe ich mich fast weggeschmissen vor Lachen, lieber Ulli.


Gruß Kundi


nach oben springen

#8

RE: Dr. Kinski am 01.03.2014 im "Neuhelgoland" Berlin

in Konzertberichte 2015 und älter 07.03.2014 18:06
von Fällsäge | 696 Beiträge | 1496 Punkte

Danke Kundi , das es dir gefallen hat.
Wer aber einen richtigen seriösen Bericht lesen will, sollte das unter folgenden Link tun.

http://www.deutsche-mugge.de/live-berich...-in-berlin.html

Ich Petra unbedingt noch von Reinhard Baer grüßen.

nach oben springen

#9

RE: Dr. Kinski am 01.03.2014 im "Neuhelgoland" Berlin

in Konzertberichte 2015 und älter 09.03.2014 07:12
von PMausM | 1.535 Beiträge | 3236 Punkte

Danke, Grüße angekommen. Aber dein Bericht ist wieder sehr lustig und ich konnte mir das alles richtig vorstellen, wie ihr dort abgerockt habt.


nach oben springen

#10

RE: Dr. Kinski am 01.03.2014 im "Neuhelgoland" Berlin

in Konzertberichte 2015 und älter 09.03.2014 08:33
von Ingo | 448 Beiträge | 963 Punkte

Ich war ja leider entschuldigt, weil ich nicht krank war und als Umzugshelfer arbeiten mußte. Aber es muß wieder eine tolle Mugge gewesen sein. Vielen Dank Ulli, für deinen "unseriösen", aber damit viel witzigeren Konzertbericht.
Da hätte ich mir ja nach Frank Schirrmacher, schon den 2. Mann aus der Frank-Schöbel-Band ansehen können. So bleibt mir nur, Herrn Schöbel mit seiner ganzen Band demnächst zu erleben. Karten hab ich schon.
Davon berichte ich dann natürlich hier. Vielleicht singt Fränkieboy ja, angeregt von seinen beiden "Fremdgehern", mal einen AC/DC-Song.
Die Schlagerfans seiner Generation würden sich bestimmt freuen wenn er singt: Ich geh vom Nordpol zum Südpol zu Fuß... über den Highway To Hell.


Alles was zu Ende ist, kann auch Anfang sein.
www.pfc-dasbuch.de
nach oben springen

#11

RE: Dr. Kinski am 01.03.2014 im "Neuhelgoland" Berlin

in Konzertberichte 2015 und älter 09.03.2014 09:28
von karsten | 168 Beiträge | 361 Punkte

Fränki hat seinen Titel "Die Sprache der Liebe ist leis" auf Rammstein Art auf seiner neuen CD. Soweit ich weiß singt er das auch in seinem Live-Programm. Also ich habe Frank und Band voriges Jahr gesehen und es hat mir ganz gut gefallen.
Dann wünsch ich Dir viel Spaß

Hier kannst Du reinhören

http://www.amazon.de/gp/recsradio/radio/...ef=pd_krex_dp_a

nach oben springen

#12

RE: Dr. Kinski am 01.03.2014 im "Neuhelgoland" Berlin

in Konzertberichte 2015 und älter 09.03.2014 21:01
von Fällsäge | 696 Beiträge | 1496 Punkte

Ick hab noch paar Bildchen vom irren Doktor gefunden

Angefügte Bilder:
nach oben springen

#13

RE: Dr. Kinski am 01.03.2014 im "Neuhelgoland" Berlin

in Konzertberichte 2015 und älter 16.03.2014 21:38
von Fällsäge | 696 Beiträge | 1496 Punkte

Danke Frank Iffert für da tolle Video


zuletzt bearbeitet 16.03.2014 22:13 | nach oben springen

#14

RE: Dr. Kinski am 01.03.2014 im "Neuhelgoland" Berlin

in Konzertberichte 2015 und älter 17.03.2014 06:45
von PMausM | 1.535 Beiträge | 3236 Punkte

Oh ja, das Video macht Spaß - ist super geworden. Karsten, das wusste ich nicht, mit dem Schöbel Ramstein Titel, hab reingehört - krass.


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Niclastonianders
Besucherzähler
Heute waren 8 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2543 Themen und 10924 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 128 Benutzer (14.08.2016 15:50).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen