#16

RE: Laut Super Illu gehts in die Rockerrente

in Rock, Blues, Folk und mehr in der Presse 19.02.2014 18:52
von Fällsäge | 671 Beiträge | 1443 Punkte

Die letzten 2 Tage waren schon ein wenig merkwürdig. Da werde ich
angesprochen und angeschrieben von Kollegen, Freunden oder Bekannten,
die mich trösten wollen, denn die Puhdys hören auf. Nun war es ja so,
das ich in den letzten 22 Jahren bei über 250 Muggen in ganz Deutschland
dabei war, unzählige Autogrammstunden besucht habe. Paar eigene Sachen,
die mit Puhdys und Fans zu tun haben, ins Leben gerufen habe. Puhdys und
das ganze drumherrum ist schon ein ziemliches
Intenisivfreizeitrahmenprogramm geworden. Da hat man wohl gedacht, wenn
das alles vorbei wäre, falle ich in ein tiefes Loch und ängstige mich,
vor lauter Einsamkeit. Das Gegenteil ist der Fall. Ich sehen sehe alles
ruhig und entspannt entgegen. Nun wusste ich ja schon, dass Anfang des
Jahres eine Grundsatzentscheidung gefällt wird. Ich hatte mit gerechnet,
dass 2014 Schluss ist. Nun freut es mich, dass 2015 es auch noch mal
rund geht. Ich akzeptiere diesen Schritt, so wie es zu lesen ist. Die Zeit ist zwar schnell vorbei, aber wir haben ja jetzt
schon Alternativen gefunden, so dass sich keine Langeweile in Sachen
Rockmusik breit machen wird.
Ich freue mich auf die nächste Zeit, lasst uns noch viele Muggen
gemeinsam genießen.

P.S. Ich möchte meinen Arsch verwetten, wenn es den Jungens ab 2016
noch gut geht, es ein Kamenz, Freiberg z. Bsp bestimmt noch geben wird.

nach oben springen

#17

RE: Laut Super Illu gehts in die Rockerrente

in Rock, Blues, Folk und mehr in der Presse 19.02.2014 19:48
von HH aus EE | 822 Beiträge | 2006 Punkte

Wahrscheinlich bin ich mal wieder einer der ganz wenigen, der diese Entscheidung zwar zur Kenntnis nimmt, aber deshalb nicht in Gefühlswallungen kommt. Ich habe die PUHDYS in allen Perioden auf der Bühne erlebt, von den frühen Anfängen bis in die Neuzeit, und daher weiß ich für mich selbst, dass die schönsten Jahre schon ziemlich weit zurück liegen. Das mag ein Jüngerer oder ein Westgeborener gern anders sehen, der weiß aber auch nicht, was bei den Herren in den 70ern auf der Bühne los war und wie diese Szene in der kleinen DDR wirklich war.

Ich habe außerdem, was die 60er, 70er und 80er Jahre betrifft, den direkten Vergleich zu vielen anderen Bands dieser DDR gehabt und von denen sind heute zwar noch viele da, aber wie sie damals klangen und was wirklich los war, das kennen nur noch wenige. Im Grunde bin ich glücklich, so viele live gesehen zu haben und wenn mal wieder eine Kapelle aufhört, so ist das für mich eben nur eine weitere, die geht. Das kenne ich seit vielen Jahren. Das einzige, was wirklich bei mir ankommt, ist die Erkenntnis, dass sich da so langsam meine Generation Rock-Musiker von der Bühne zurück zieht und damit eine ganz besondere Epoche mit besonderer Musik aufhört live zu existieren. Und das ist, sowohl vom Wissen und Erleben her, als auch in meiner Erinnerung, eine ganze Menge mehr als nur diese eine Band.

Eigentlich stehe ich dafür, die Vielfalt und besondere Einmaligkeit dessen, was da aus der DDR ins Heute überlebt hat, zu pflegen und zu bewahren. Ich bin kein Fan(atiker) von irgendwem, ich möchte gern ein bewusster Archivar sein, dem die Gesamtheit dessen wichtig ist, was Teil meines Lebens und vieler meiner Freunde war. Deshalb bin ich damals aus einem einseitig werdenden Portal ausgestiegen und ich würde es wieder tun, wenn es mir zu eng werden würde. Deshalb steht bei mir gleichwertig auch noch ein Konzertbesuch bei ELECTRA an und wer weiß, welche Band als nächste den Hut nehmen wird. Also besinnt euch und genießt bewusst all die schöne Musik, die man noch live hören kann. Es gibt nicht nur den Hutberg und die schönsten Muggen sind doch die, wo man den Musikern auf der Bühne live die Hand reichen kann. Dort würde ich gern einige von euch wieder treffen.

Angefügte Bilder:
003.JPG

www.mein-lebensgefuehl-rockmusik.de
zuletzt bearbeitet 19.02.2014 20:00 | nach oben springen

#18

RE: Laut Super Illu gehts in die Rockerrente

in Rock, Blues, Folk und mehr in der Presse 19.02.2014 20:29
von Drachenuli | 677 Beiträge | 1454 Punkte

Genau um da anzuknüpfen, das sind mir auch die liebsten Muggen, wie bei Jürgen Kerth im kleinen Tonellis, als ich Ihm die Hand schüttelte, und mir für Frank ein Autogramm holte.
Leider geben die Puhdys keine überschaubaren Klubkonzerte, da werde ich sie wohl nicht noch mal live erleben.
Uli.

nach oben springen

#19

RE: Laut Super Illu gehts in die Rockerrente

in Rock, Blues, Folk und mehr in der Presse 19.02.2014 22:44
von Jolina | 87 Beiträge | 181 Punkte

Was ich nur etwas komisch finde: Jeder will irgendwie mit Musik weiter machen - produzieren, ne andere Band finden, Soloprojekte... Könnten sie dann nicht die Konzerte auf 10-20 im Jahr begrenzen (Kamenz, Freiberg, Berlin, Paderborn - eben die traditionellen)?

@Ove
Warum werden Ehen geschieden, warum werden Arbeitsverträge gekündigt? Leben ist Veränderung. Was sich heute gut anfühlt, kann morgen hinderlich sein...

Ich freu mich auf die nächsten zwei Jahre, hoffe, dass sie diese als Band noch schaffen und gönne ihnen dann von Herzen, dass sie(jeder für sich) mal wieder das machen können, was ihnen Spass macht!! Wann wenn nicht jetzt! Lebenszeit ist bekanntlich begrenzt.

nach oben springen

#20

RE: Laut Super Illu gehts in die Rockerrente

in Rock, Blues, Folk und mehr in der Presse 21.02.2014 07:15
von Netti | 1.043 Beiträge | 2647 Punkte

Hier noch ein etwas anderer Artikel über das Bandende:
Quelle:www.tagesspiegel.de

http://www.tagesspiegel.de/berlin/abschi...te/9502322.html

nach oben springen

#21

RE: Laut Super Illu gehts in die Rockerrente

in Rock, Blues, Folk und mehr in der Presse 21.02.2014 17:34
von ove | 83 Beiträge | 194 Punkte

@netti

Da hast du den besten Artikel gefunden, den ich bisher über das Goodbye der PUHDYS gelesen habe. Allerdings könnte ich mir vorstellen, dass die PUHDYS in den alten Bundesländern doch etwas mehr bekannt sind als geschrieben.

@Jolina

Du hast doch in allem Recht. Irgendwie will ich es nicht glauben, dass Differenzen die Ursache für den Abschied sind.

Liebe Grüße

ove

zuletzt bearbeitet 21.02.2014 17:35 | nach oben springen

#22

RE: Laut Super Illu gehts in die Rockerrente

in Rock, Blues, Folk und mehr in der Presse 24.02.2014 07:00
von Netti | 1.043 Beiträge | 2647 Punkte
nach oben springen

#23

RE: Laut Super Illu gehts in die Rockerrente

in Rock, Blues, Folk und mehr in der Presse 25.02.2014 19:05
von caro&utchen | 72 Beiträge | 146 Punkte

Es gibt ja manchmal Ansichten und Meinungen-oi oi.Nichts gegen Verschiedenes dieser Art.Ist ess nicht schoen,wenn es ein"Ende"gibt,wobei man aber von Menschen nicht für immer Abschied nehmen muss? Jeder der Puhdysfans oder sonstige Interessenten haben doch noch so viele Gelegenheiten ,was los zumachen,auf dem einen oder andren Konzert,Autogrammstunde usw . Also los! Schmeisst Eure Arbeit hin und sonstige Freizeit Interessen und folgt den Puhdys bis zum "Ende". Das hält aber keiner lange durch Aber manch einer verlangt,sie sollen spielen und so weiter machen,bis zum Umfallen!? Ist doch Scheisse.Und ehrlich-koennt ihr Euch vorstellen,sie geben den Musiker aus Leidenschaft in sich auf? HaHa. Keiner wird,weil er Beschäftigung braucht,bei der Stadtwirtschaft nachfragen,ob er hier u da vielleicht mal zur Beschäftigung und Auslastung in Stadt oder Gemeinde Strasse fegen darf oder sonstige Arbeiten verrichten? Jeder wird von Ihnen mit Sicherheit hier und da von sich weiter hören und sehen lassen und vielleicht im kleinen überraschenden Rahmen auch gemeinsam auftreten. Bitte nicht falsch verstehen,dass ich meinte,sie können nicht mit Handfeger und Schippe umgehen-keineswegs. Sie sind so fit,wobei sich der eine oder andre von uns eine Scheibe abschneiden kann. Leute,seht zu,alles möglich zu machen um sie zu erleben,wie wir sie kennen und wollen. Auf dass wir uns alle gesund und munter hier und da wieder sehen. AN DIE PUHDYS -DANKE,DASS ES EUCH GIBT. Für unzählige Abenteuer und Geschichten in meinem/unseren Leben seid Ihr verantwortlich-Dankeschoen.

zuletzt bearbeitet 25.02.2014 19:07 | nach oben springen

#24

RE: Laut Super Illu gehts in die Rockerrente

in Rock, Blues, Folk und mehr in der Presse 01.03.2014 07:29
von Netti | 1.043 Beiträge | 2647 Punkte

Auch der Chef des Tivolis in Freiberg,überlegt wie es nach dem Ende der Puhdys dort weitergehen soll:
Quelle:www.freiepresse.de

http://www.freiepresse.de/LOKALES/MITTEL...ikel8726634.php

nach oben springen

#25

RE: Laut Super Illu gehts in die Rockerrente

in Rock, Blues, Folk und mehr in der Presse 01.03.2014 07:54
von Netti | 1.043 Beiträge | 2647 Punkte
nach oben springen

#26

RE: Laut Super Illu gehts in die Rockerrente

in Rock, Blues, Folk und mehr in der Presse 22.03.2014 09:59
von Netti | 1.043 Beiträge | 2647 Punkte
nach oben springen

#27

RE: Laut Super Illu gehts in die Rockerrente

in Rock, Blues, Folk und mehr in der Presse 27.09.2014 14:11
von Netti | 1.043 Beiträge | 2647 Punkte

Auch die Augsburger Allgemeine schreibt etwas über die Abschiedstour und die Pläne danach:
Quelle:www.augsburger-allgemeine.de

http://www.augsburger-allgemeine.de/kult...id31474797.html

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: DJ Bunzel
Besucherzähler
Heute waren 304 Gäste und 4 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2441 Themen und 10460 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 128 Benutzer (14.08.2016 15:50).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen