#1

Heilige Nächte Chemnitz

in Konzertberichte 2015 und älter 05.01.2014 13:54
von Frank | 364 Beiträge | 761 Punkte

Wer nicht auf die andere Seite schaut , den bringe ich Kurzbericht und jede Menge Bilder hierher
Die Bildergalerie umfaßt ca. 150 Bilder, also haltet Euch fest
Soo nun schreibe ich noch einige Zeilen zum Konzert > Heilige Nächte > Chemnitz
Wie ja einige mitbekommen haben war dies für mich ein besonderer Tag . Erstens war wars mein ... Geburtstag ,
Zweitens die Stadthalle in Chemnitz ( damals noch Karl Marx Stadt ) nach 30 jähriger Pause wiedermal zu betreten
und Drittens Die PUHDYS spielen . Ja damals 1984 hieß es 15 Jahre PUHDYS und heute heißt die Tour > Heilige Nächte <.
So nun ein paar Worte vorm Konzert . Sonny erzählte mir das es kein Geschupse beim Einlass gab was man meißtens
beim PUHDYS - Konzert hat . Es war ganz entspannent sowas hatte sie noch nie erlebt in dieser Form. Ich kann dazu nichts
sagen , da ich ja schon mit Romy & Erik durch ein Personaleingang gegangen . Wir hatten den Stand Puhdysfans helfen
Puhdysfan Frank Kanzler aufgebaut . Für eine Gute Sache machen sich Puhdys - Fans immer stark. Als sich die Türen zur
Stadthalle öffnetten hatte einige sich am Fanstand umgesehen , aber Romy's Stand wurde beachtung geschenkt und so
konnte sie ihre Lose ( Stück 5,00 €uro ) an den Mann oder auch Frau bringen . Über den genauen Verkauf kann uns nur Romy
Auskunft geben .
Nun möchte ich aber zum Konzert kommen.
Das Konzert war nicht einfach nur ein PUHDYS Konzert , es war ein Superkonzert wo einfach alles passte.
Angefangen von den Bühnenaufbau ( Danke den Rhodys ) über den Ton und Lichtshows ( Danke an den Herren hinter den Reglern )
Die Puhdys selbst waren in größter Spiellaune und Ihre Gäste waren sowas von Klasse . Jeder einzelne hat mich in seinen Bann
geschlossen. Ich war immer hin und weg , was da auf der Bühne geschah. Es war so eine flüßige Überleitung von Puhdys zu ihren
Gästen , man hatte den Eindruck als wären sie schon immer von Anfang mit dabei. Ich ziehe meinen Hut vor der kleinen Geigerin
und verbeuge mich tief zu ihr . Ich bleibe tief in Verbeugung für alle Künstler auf der Bühne. Besonders war ich auch beeindruckt
von den Herrn von Musics der so perfekt Schlagzeug mit seinen Mund nachgemacht hatte , einfach Klasse..
Es war schön , einfach schön und jeder der die Gelegenheit hat sollte sich dieses einmalige Konzert nicht entgehn.
Einig Bemerkung zu den Bildern , sind zwar nicht erstklasik aber sie erinnern mich immer wieder an den schönen abend zu mein
Geburtstag und dem verdanke ich meiner lieben Sonny.










So nun leg ich eine kleine Pause ein , aber wie gesagt es kommen noch einige

zuletzt bearbeitet 05.01.2014 14:00 | nach oben springen

#2

RE: Heilige Nächte Chemnitz

in Konzertberichte 2015 und älter 05.01.2014 15:13
von Ingo | 448 Beiträge | 963 Punkte

Vielen Dank Frank, dem Berichterstatter aus der Stadt mit den 3 O´s. Korl-Morx-Stodt.
Das war ja dann wirklich ein besonderer Tag für dich. So viele Jubiläen auf einmal.
Glückwunsch.
Natürlich auch an Romy und dich für den Einsatz für Frank Kanzler ein riesiges DANKE.
Habt Ihr super gemacht, ich hoffe es kommt zum Schluss so viel zusammen dass es komplett reicht.
LG


Alles was zu Ende ist, kann auch Anfang sein.
www.pfc-dasbuch.de
nach oben springen

#3

RE: Heilige Nächte Chemnitz

in Konzertberichte 2015 und älter 05.01.2014 16:39
von Frank | 364 Beiträge | 761 Punkte

Pause beenden es geht weiter mit den > Heiligen Nächte <















Wir machen nochmal ein kleines Päuschen

zuletzt bearbeitet 05.01.2014 16:49 | nach oben springen

#4

RE: Heilige Nächte Chemnitz

in Konzertberichte 2015 und älter 05.01.2014 17:13
von Frank | 364 Beiträge | 761 Punkte

Und weiter gehts mit den PUHDYS in Chemnitz









ZUGABE ; ZUGABE ; ZUGABE

zuletzt bearbeitet 05.01.2014 17:20 | nach oben springen

#5

RE: Heilige Nächte Chemnitz

in Konzertberichte 2015 und älter 05.01.2014 17:36
von Frank | 364 Beiträge | 761 Punkte

Das PUHDYS Konzert ist vorbei , aber es wäre kein Puhdys Konzert wenn es da nicht die eine oder andere Zugabe gäbe .
Also die nächsten Bilder sind dann Zugabe und Tschüß
















P.S. puh dy s ind geschafft , ich meine natürlich die Bildergalerie

zuletzt bearbeitet 05.01.2014 17:38 | nach oben springen

#6

RE: Heilige Nächte Chemnitz

in Konzertberichte 2015 und älter 06.01.2014 21:42
von hexchen | 8 Beiträge | 18 Punkte

kurz noch ein paar "bewegende bilder" von einem wunderschönen Konzert in Chemnitz :)






nach oben springen

#7

RE: Heilige Nächte Chemnitz

in Konzertberichte 2015 und älter 06.01.2014 22:39
von Frank | 364 Beiträge | 761 Punkte

Danke Hexchen, für die bewegten Bilder

nach oben springen

#8

RE: Heilige Nächte Chemnitz

in Konzertberichte 2015 und älter 07.01.2014 06:33
von PMausM | 1.534 Beiträge | 3234 Punkte

Danke euch allen für die Eindrücke von Chemnitz - weiß jetzt, dass ich was falsch gemacht habe. Es gab da ja sogar Stehplätze. Habe Zwickau vorgezogen und das war weniger schlau. Wollte nicht mehr nach Chemnitz, weil sie da immer Jagd auf die Knipser gemacht haben. Aber wie ich sehen kann, war es ganz entspannt. Zeiten ändern sich. Übrigens war es auch in Leipzig entspannt, wie mir meine Schwägerin erzählte. Da durften sie zum Schluss sogar vor. Soll auch sehr schön gewesen sein.


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 13 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Niclastonianders
Besucherzähler
Heute waren 248 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2538 Themen und 10908 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 128 Benutzer (14.08.2016 15:50).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen