#1

Ein Hauch von Down Under in der Lausitz

in Konzertberichte 2013 und älter 22.09.2013 14:42
von Holger | 196 Beiträge | 541 Punkte

Die australische Folkrockband THE WISHING WELL am 21.09.13 in der Kufa in Hoywoy

Auf dem Weg nach Hoyerswerda konnte ich meinen Augen bei den Preisen an der Tankstelle kaum trauen, 1,519 € für Super, da mußte natürlich nochmal aufgefüllt werden.Vielleicht wollte man das Wahlvolk etwas aufrütteln.

Das Konzert war schon etwas besonderes, solche Folkmusik mit dieser besonders großen Portion Rock hatte ich bisher noch nicht erlebt.
Die aus Australien stammende Band, die lt. Presseangaben seit 2008 „on the road“ lebt, war eine multikulturelle Musikgruppe. Die derzeitigen 7 Bandmitglieder stammen aus Australien, den USA, England, Schottland, Irland, Spanien und Italien.
Besonders beeindruckend das weibliche Streichertrio mit Cello, Bratsche und Geige, das auf der Bühne auch ein optischer Augenschmaus war. Und ihnen war die Spielfreude wahrlich anzusehen. Hier ragte noch die dunkelhaarige Geigerin heraus, die sich als wahrer Teufel auf ihrem Instrument zeigte und nach einem tollen Solo das anfangs etwas reservierte Kufa-Publikum zu großen Beifallsbekundungen bewegte (Da wäre auch unser HANS begeistert gewesen).
Auch die markante Stimme von Leadsänger JAI LARKAN war sehr beeindruckend. Die Musik hatte unheimlich viel Power und bekam durch die Streicher etwas verzauberndes, irgendwie sehr viel Emontionalität. Bei geschlossenen Augen habe ich manchmal gedacht, man ist in einem Konzert von Rock meets Klassik mit einem kompletten Streicherorchester.

Sie spielten Titel ihrer 2 bisher erschienenen CDs , „Life on the Border “ und „Fire in the valley“.
CD-Preis war mit 20 € ganz schön happig, ich habe mir trotzdem eine gegönnt. Nach dem ersten Reinhören war ich aber vom Livekonzert mehr angetan.
Die Kufa war recht gut besucht, es hätten aber auch ein paar mehr Leute sein können.
Das solls in Kürze gewesen sein, vielleicht gibt es auf anderen Foren noch weitere Infos zu der Veranstaltung.





nach oben springen

#2

RE: Ein Hauch von Down Under in der Lausitz

in Konzertberichte 2013 und älter 22.09.2013 18:41
von HH aus EE | 846 Beiträge | 2063 Punkte

Es sollte ein ganz besonderer Abend werden und Holger hat eigentlich mit seinen Worten alles, was geschah, beschrieben. Die KuFa hat sicher am gestrigen Abend etwas Besonderes erlebt und wer dabei war, wird die Musik und die Performance von THE WISHING WELL noch lange in Erinnerung behalten. Ich bin wirklich froh, meine Trägheit gestern überwunden zu haben. Leider hat mein Geldbeutel dem Kauf einer CD nicht zugestimmt – er hatte Schwindsucht. Das Live-Erlebnis allerdings wird bleiben und sollten die Musiker noch einmal hier in der Nähe aufschlagen, dann wisst Ihr, wo Ihr mich finden werdet.
Mehr von meinen persönlichen Eindrücken und weitere Fotos kann man auf meiner Homepage nachlesen und sehen:

http://www.mein-lebensgefuehl-rockmusik....n%20Hoyerswerda

Angefügte Bilder:
CIMG6214.JPG

www.mein-lebensgefuehl-rockmusik.de
zuletzt bearbeitet 22.09.2013 18:42 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 10 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Kuno
Besucherzähler
Heute waren 160 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2508 Themen und 10791 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :


Besucherrekord: 128 Benutzer (14.08.2016 15:50).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen