#1

BER - Tag der offenen Tür auf dem Phantom-Airport

in Off-Topic 14.09.2013 16:43
von Ingo | 448 Beiträge | 963 Punkte

Heute (und morgen noch) hat der Flughafen BER (Willy Brandt) für alle geöffnet.
Endlich konnte man sich mal das riesige Areal ansehen, dass mal ein Flughafen werden sollte, wahrscheinlich aber nie als dieser geöffnet wird. Vielleicht erleben ja meine Enkel das wenigstens noch.
Das in den 30er Jahren geplante "Germania" ist ja ´n Dorf dagegen. Hier wurde alles etwas überdimensioniert gebaut, aber dafür für die Ewigkeit (als Museum vielleicht, aber wohl nicht als Flughafen).
Was hat das mit unserem Musik-Forum zu tun ? Eigentlich nur, dass dort "Spreeradio" als ein Sponsor auftrat. Hab ich ja nochmal die Kurve gekriegt. Hier mal ein paar Fotos von heute.
Teil 2 folgt gleich

Angefügte Bilder:
Alles was zu Ende ist, kann auch Anfang sein.
www.pfc-dasbuch.de
nach oben springen

#2

RE: BER - Tag der offenen Tür auf dem Phantom-Airport

in Off-Topic 14.09.2013 16:56
von Ingo | 448 Beiträge | 963 Punkte

Teil 2 :Hatte ich schon ? Nein, ich hatte noch nicht erwähnt, was heute alles möglich war.
1. Erkundung des Hauptterminals zu Fuß. Jede Menge Check-in-Schalter, Informationsschalter- u.Tafeln usw.
2. Gratis Bus-Tour über das ganze Flughafengelände incl. Rollbahn, Start- und Landebahnen, zwischendurch mitten auf der Startbahn austeigen und fotografieren.
Und die ganze Busfahrt (ca 30 min.) mit richtig toller Erklärung aller Gebäude, Einrichtungen usw. z.B. Tower (der zweithöchste in D-land).
3. Führung durch den unterirdischen "Geisterbahnhof", 2 Fern- und ein S-Bahnhof. Natürlich auch mit fachkundiger Erklärung eines Eisenbahners (also ein Kollege von mir, bin ja auch einer).
Suuuper... und hier Teil 2 der Fotos.
Teil 3 im Anschluß

Angefügte Bilder:
Alles was zu Ende ist, kann auch Anfang sein.
www.pfc-dasbuch.de
nach oben springen

#3

RE: BER - Tag der offenen Tür auf dem Phantom-Airport

in Off-Topic 14.09.2013 17:14
von Ingo | 448 Beiträge | 963 Punkte

Teil 3 :
Auch ein 10-minütiger Hubschrauber-Rundflug wäre drin gewesen, allerdings nicht in meinem Budget. Für 3 Personen wären das fast 200€ gewesen. Etwa der Eintritt von 8 Puhdys-Konzerten.
Am besten war allerdings die Bus-Rundfahrt. Vor allem als es raus auf die Startbahn ging und der Busfahrer plötzlich das Tempo erhöhte. Ein Gefühl wie beim richigen Flieger. Nur - es war eben kein Airbus, nur einer mit Air-Condition bzw. für die nicht englischsprachigen: Klima-Anlage.
Wer Zeit, Lust und Ausdauer hat, kann morgen noch dort vorbei gucken, Abfahrt Waltersdorf auf der A 113. Weitere Infos hier:
http://www.berlin-airport.de/de/reisende...m-ber/index.php

Angefügte Bilder:
Alles was zu Ende ist, kann auch Anfang sein.
www.pfc-dasbuch.de
nach oben springen

#4

RE: BER - Tag der offenen Tür auf dem Phantom-Airport

in Off-Topic 14.09.2013 17:37
von Netti | 1.043 Beiträge | 2647 Punkte

Danke Ingo für deinen amüsanten Bericht.
Mich hatte schon lange interessiert,wie es jetzt auf dem neuen Flughafen aussieht.
Vielleicht wird er ja zum 45.Geburtstag der Puhdys eröffnet....?

nach oben springen

#5

RE: BER - Tag der offenen Tür auf dem Phantom-Airport

in Off-Topic 14.09.2013 18:30
von Kundi | 2.000 Beiträge | 4578 Punkte

Es gibt ihn also tatsächlich den Flughafen Berlin-Brandenburg International, er ist also doch keine Fata Morgana
Danke für diesen sehr informativen Bericht.

Gruß Kundi


nach oben springen

#6

RE: BER - Tag der offenen Tür auf dem Phantom-Airport

in Off-Topic 14.09.2013 19:56
von PMausM | 1.524 Beiträge | 3211 Punkte

Wer in der letzten Zeit mal in Tegel weg geflogen ist,der weiß,wie dringend da mal Abhilfe geschafft werden muss.
Aber die Sachsen haben ja auch so eine Leiche im Keller, sage nur City Tunnel in Leipzig.


nach oben springen

#7

RE: BER - Tag der offenen Tür auf dem Phantom-Airport

in Off-Topic 14.09.2013 19:58
von Ingo | 448 Beiträge | 963 Punkte

Kundi, es gibt ihn tatsächlich, allerdings nicht als Flughafen sondern als Modell im Maßstab 1:1
Netti, überleg mal, das geht doch nicht. Die Puhdys haben schon nächstes Jahr den 45. aber der Flughafen ? Vielleicht wird er in 45 Jahren eröffnet. Meintest du das ?
Petra, stimmt in Lpz war ja auch sowas. Genau wie in Stuttgart (S21) oder Hamburg (Elbphilharmonie). Irgendwie klappt doch in D-land kaum etwas. Außer Türen. Die klappen zu.


Alles was zu Ende ist, kann auch Anfang sein.
www.pfc-dasbuch.de
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 13 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Kuno
Besucherzähler
Heute waren 13 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2508 Themen und 10791 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 128 Benutzer (14.08.2016 15:50).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen