#1

35 Jahre POND - CD "Planetenwind vs. Am Fenster" & ReUnion

in CD-, DVD- und Buchveröffentlichungen 01.07.2013 18:13
von HH aus EE | 832 Beiträge | 2031 Punkte

35 Jahre POND – Planetenwind vs. Am Fenster ( 01.07.2013 )

Es geschehen noch Zeichen und Wunder, würde meine Mutter, wäre sie noch hier, dazu sagen. Da hat doch tatsächlich jemand die Idee, den Mut und den Willen gehabt, eine neue CD aufzunehmen und hat auch gleich noch ein kleines Kunst- und Kult-Objekt daraus gemacht. Im allerersten Augenblick glaubte ich wirklich, mich in die innovativen 1970er Jahre zurück versetzt zu fühlen. Die neue Single-CD von Paule POND, erschienen zum 35. Bandjubiläum und zur zeitweiligen Re-Union, hat all das, was ein Liebhaber von so einem Teil erwartet: eine richtig gute Idee, tolle Musik, aufwendige Gestaltung und liebevolle Details, die das Opus „Planetenwind vs. Am Fenster“ in den Rang eines Kunstobjektes erheben. Vom ersten Augenblick an war ich begeistert!

Die Gründung von POND, alias WOLFGANG „Paule“ FUCHS & MANFRED „Manne“ HENNIG, jährt sich in diesen Tagen zum 35. Mal und beinahe seitdem darf ich Paule auf seinem Weg, von einem der ersten Konzerte im Gesellschaftshaus Elsterwerda bis zur Jubiläumstour, beobachten und manchmal auch begleiten. Ich habe die legendäre Trio-Besetzung mit FRANK GURSCH als zweiten Keyboarder live auf meiner Bühne gehabt, als Paule noch hinter der ehemaligen Wosylus - Schießbude saß, und auch das Electronic-Duo mit HARALD WITTKOWSKI hat bei uns musiziert.
Nun haben sich die beiden Ur-Väter von POND wieder zusammengetan und zwei ihrer jeweils wohl markantesten Stücke elektronisch zu einem einzigen Opus, noch dazu in verschiedenen Varianten, verschmolzen. Sowohl „Planetenwind“ von POND, als auch „Am Fenster“ von CITY wurden von beiden frisch aufgearbeitet und, mit einigen schönen Ideen und einem Augenzwinkern versehen, neu aufgenommen. Dabei bleiben beide ihrer langjährigen Grundidee, nur die Tasten und Electronics zu verwenden, konsequent treu und bereiten sich auf diese Weise selbst ein würdiges Geschenk, zu dem man Paule und Manne nur gratulieren kann.

Der Silberling steckt nicht, wie sonst üblich, in einem simplen Papp-Schuber, um angeblich der Umwelt einen Gefallen zu tun, sondern zum Glück in einem aufwendig gestalteten Klapp-Cover mit einem Art - Work, das den Inhalt dessen, was man zu hören bekommen wird, spiegelt bzw. visuell vorweg nimmt. Sowohl außen, als auch innen, ist das Ganze sehr geschmackvoll ausgearbeitet und hält mit einem Mini-Poster, über dessen Ansichten ich mich mal bewusst zurückhalten möchte, noch ein weiteres Extra bereit. Und wer nun noch zusätzlich zur Musik etwas reizvolles für sein Auge braucht, wird irgendwann merken, dass er dafür nur einen anderen Player zu benutzen braucht. Und mal ehrlich Männer, so eine kleine Überraschung mit so vielen Möglichkeiten, sich spielerisch mal wieder richtig austoben zu können, das ist doch was für uns, oder? Selbst wenn mir jetzt jemand mit dem Argument käme, mit elektronischer Musik im Allgemeinen und mit POND im Besonderen nicht viel anfangen zu können, wäre er quasi schon aus rein ästhetischen Gründen dazu verdonnert, sich das kleine Schätzchen als Sammlerobjekt in sein Regal zu stellen.

Genau das ist jetzt auch meine Empfehlung an Sammler und Liebhaber. Kauft euch das Kleinod und gebt ihm einen Platz in eurer Sammlung. Die CD, die einige kleine Überraschungen bereit hält, gibt es entweder bei den demnächst anstehenden Jubiläums – Konzerten von POND oder über die Homepage von Paule - PONDerosa, wo man auch die Konzerttermine finden kann, zu erwerben. Wenn alles klappt, wird es die CD „Planetenwind vs. Am Fenster“ demnächst auch im Handel geben. Also schön aufpassen, zugreifen und zwingt die Jungs, eine Nachauflage zu ordern!

Angefügte Bilder:
www.mein-lebensgefuehl-rockmusik.de
zuletzt bearbeitet 01.07.2013 19:16 | nach oben springen

#2

RE: 35 Jahre POND - CD "Planetenwind vs. Am Fenster" & ReUnion

in CD-, DVD- und Buchveröffentlichungen 02.07.2013 00:23
von Kundi | 1.920 Beiträge | 4403 Punkte

Ich habe mich bei Paule auf der Homepage mal umgesehen und da der Herr Fuchs in Feierlaune ist, kann man momentan in "Planetenwind vs. AmFenster" reinhören.
Mir gefällt dieses Stück ausgesprochen gut, weil es kein alter Aufguss ist, sondern wirklich eine gelungene Verkettung von zwei verschiedenen Hits. Zu einem Jubiläum kann man so etwas ruhig mal machen. Stellenweise musste ich sogar schmunzeln, weil einige Soundeffekte wirklich witzig rüberkommen.

Die Livetermine habe ich natürlich auch gleich gecheckt Übrigens kann man auf der Homepage viele interessante Sachen entdecken. Es lohnt sich wirklich dort reinzuschauen.

Gruß Kundi


nach oben springen

#3

RE: 35 Jahre POND - CD "Planetenwind vs. Am Fenster" & ReUnion

in CD-, DVD- und Buchveröffentlichungen 03.07.2013 13:00
von Frank | 353 Beiträge | 737 Punkte

Die Gruppe POND war schon immer eine Musikklasse für sich und ich vestand es was da zuhören gab .
Hatte auch schon Illusionen zu manchen einen Text zu schreiben , aber das war damals und heute müßte ich die Werke noch
einmal öfter hin hören um wieder meine Texte zu finden im Kopf . Jedenfalls ist die Musik sehr gut und man sollte sie mal
Live erleben da bekommt man ja was auf die Ohren , aber hallo .

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 12 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Mugel
Besucherzähler
Heute waren 553 Gäste und 4 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2471 Themen und 10602 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 128 Benutzer (14.08.2016 15:50).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen