#1

10 Jahre Hans die Geige - Pfingstkonzert in Ottendorf Okrilla

in Konzertberichte 2017 05.06.2017 10:58
von PMausM | 1.524 Beiträge | 3211 Punkte

Bei seiner Begrüßung zu 10 Jahre Hans die Geige in Ottendorf Okrilla im Alten Teichhaus bemerkte der Meister des gespannten Bogens treffend: „Ich glaube, ihr seid heute nicht da, wegen denen die sonst immer nach mir spielen. Deshalb freue ich mich ganz besonders, dass so viele Leute gekommen sind.“
Das beschrieb gut die aktuelle Situation im Alten Teichhaus unter der großen Kastanie.
Seit 10 Jahren treffen sich dort die Puhdysfans zum Warm Up für das Hutbergkonzert. Es ist einfach eine schöne Tradition geworden. Man trifft sich aus nah und fern und tauscht Neuigkeiten aus und trinkt gemeinsam ein Bierchen.

Der Grund für das Treffen ist nun weggefallen. Trotzdem waren ganz viele Leute da und davon auch Puhdysfans, die in Erinnerungen schwelgten. Man merkte es Hans die Geige an, er freute sich echt, dass ihm die Fans treu geblieben sind.

Für das 10jährige Jubiläum in Ottendorf hatte das Rockgeigerteam weder Kosten noch Mühe gescheut. Am Einlass wurden die Besucher vom großen Meister persönlich mit einem Gläschen Sekt begrüßt. Das Programm war wieder vielfältig und auf einer Leinwand wurden schöne Bilder und Filmchen aus den letzten 39 Jahren gezeigt. So auch der Videoclip mit Hans die Geige, der in San Francisco gedreht wurde.

Das musikalische Programm startete mit einem neuen Opener. Dieser ist 9 Minuten lang und ein Streifzug durch das gesamte Schaffen von Hans.
Was gab es Neues? Hans Wintoch macht sich schon immer Gedanken über den Zustand der Welt und setzt dies in Liedern um. Diesmal gab es wieder zwei aktuelle Titel, die schon für die geplante neue CD sind. „Augen zu“ hat mir ganz besonders gefallen. Dieser Titel wird nicht jedermanns Darling werden, für einen Geiger eine eher ungewöhnliche Nummer. Hans ist dort voll gefordert mit Gesang und Geigenspiel gleichzeitig. Illustriert wurde das Anliegen des Liedes durch Bilder an der Leinwand und den eingeblendeten Text. Ich persönlich finde, Künstler müssen dazu anregen, nachzudenken und Stellung zu beziehen. Nur Unterhalten kann jeder. Hans Wintoch scheut sich davor nicht.

Nach langer Zeit war wieder mal das Stück „Für W.“ im Programm. Peter Werneburg von der Stern Combo Meissen hat das geschrieben und endlich wurde dieses schöne Instrumentalstück mal wieder gespielt.

Zum Abschluss gab es eine Referenz an eine der ältesten Rockbands Europas, Omegas Perlenhaarmädchen verzauberte die Konzertbesucher. Gern wird die Geschichte erzählt, wie Hans die Geige als Vorband bei Omega in Budapest in einem Stadion vor 80 000 Leuten spielte. Deshalb hat er zu Omega auch eine ganz besondere Beziehung.
10 Jahre HdG in Ottendorf wurde auch zum Anlaß genommen, dem Gastgeberehepaar des Alten Teichhauses zu danken. Eckhard Proschmann und seine Frau veranstalten zwei Mal im Jahr die Konzerte mit dem Geigenhans. Die Sachsen sind ihm besonders dankbar, denn Hans die Geige spielt sonst nicht so oft in den südlichen Gefilden. Der Termin für das traditionelle Weihnachtskonzert steht auch schon wieder fest. Ist leicht zu merken, genau ein halbes Jahr nach dem Pfingstkonzert, nämlich am 02.12.17.


nach oben springen

#2

RE: 10 Jahre Hans die Geige - Pfingstkonzert in Ottendorf Okrilla

in Konzertberichte 2017 05.06.2017 11:13
von PMausM | 1.524 Beiträge | 3211 Punkte

Bilder

Angefügte Bilder:

nach oben springen

#3

RE: 10 Jahre Hans die Geige - Pfingstkonzert in Ottendorf Okrilla

in Konzertberichte 2017 05.06.2017 17:21
von Holger | 196 Beiträge | 541 Punkte

Petra, vielen Dank für Deine Eindrücke. Wir haben es diesmal nicht geschafft, da wir erst am Freitag abend von einer Woche Fahrradurlaub zurückgekommen sind.

nach oben springen

#4

RE: 10 Jahre Hans die Geige - Pfingstkonzert in Ottendorf Okrilla

in Konzertberichte 2017 07.06.2017 22:48
von Frank | 357 Beiträge | 745 Punkte

Ja so ist eben , wir konnten leider auch nicht erscheinen denn wie sagt Hans immer
> Dienst is Dienst und Schnaps is Schnaps < Ja richtig hat er und ich hatte Dienst
zu Pfingsten. Petra weißt Du wer der weißhaarige heißt, er kommt mir bekannt vor.

**************************************************************************************************************************

nach oben springen

#5

RE: 10 Jahre Hans die Geige - Pfingstkonzert in Ottendorf Okrilla

in Konzertberichte 2017 09.06.2017 07:00
von PMausM | 1.524 Beiträge | 3211 Punkte

Nee Frank, da muss ich leider passen.


nach oben springen

#6

RE: 10 Jahre Hans die Geige - Pfingstkonzert in Ottendorf Okrilla

in Konzertberichte 2017 09.06.2017 19:13
von Kundi | 2.000 Beiträge | 4578 Punkte

Auch ich hatte diesmal eine andere Wahl getroffen.
So ist das eben leider manchmal, wenn sich Termine überschneiden.

Deshalb bin ich auch dankbar, dass ich hier ein wenig an dem schönen Abend bei Eggi unter der Kastanie teilhaben kann.
Herzlichen Dank für Deine anschauliche und informative Berichterstattung, liebe Petra.

Gruß Kundi


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 9 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Kuno
Besucherzähler
Heute waren 66 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2507 Themen und 10788 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 128 Benutzer (14.08.2016 15:50).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen