#1

Zum Beispiel Nilpferde – SCARLETT O begleitet von KO J.KOKOTT im Club Passage in DD am 14.01.17

in Konzertberichte 2017 15.01.2017 19:22
von Holger | 196 Beiträge | 541 Punkte

Knapp 20 Jahre nach ihrem ersten Soloprogramm „Zum Beispiel Nilpferde“ ist WACHOLDER- Urgestein SCARLETT O damit wieder ein paar Wochen auf Tour durch die Kleinkunstbühnen hierzulande. Sie wird wie damals begleitet von KO J.KOKOTT. Nach der Premiere am Freitag beim Hausschuhkonzert im heimischen Wohnzimmer in der Märkischen Schweiz stand am Sonnabend der Auftritt im Club Passage an.
Wir waren selbst sehr positiv überrascht über die Resonanz an der Veranstaltung.
SCARLETT bemerkte bei der Begrüßung „Schön, dass es so gut gefüllt ist, schön viele bekannte Gesichter zu sehen, aber wie man sieht sind wir alle etwas älter geworden seit der letzten Aufführung“. Wie wahr.

Es war wieder eine Freude, den Geschichten und Liedern zu lauschen. Das mit den Nilpferden hat mit einer Geschichte von SCARLETT zu tun, wo es da darum geht, wie Frauen Männern am besten aus dem Weg gehen könnten. Eine Möglichkeit sind Tiere, da Männer Tiere nicht mögen und die Tiere die Männer nicht, wie beispielsweise Nilpferde.
Mit ihrer wandlungsfähigen Stimme kann sie die unterschiedlichsten Typen darstellen. Und mit ihrer Mimik kann sie jeder professionellen Schauspielerin das Wasser reichen. Besonders gut fand ich vor der Pause „Der Wind hat mir ein Lied erzählt“ aus einem alten UFA-Film von ZARAH LEANDER und das „Lied der Seeräuber-Jenny“ aus der Dreigroschenoper.
Im zweiten Teil war die wunderschön traurige „Ballade von der Hester Jonas“ einer der Höhepunkte, wo sie wie bei einigen anderen Liedern neben der Gitarrenbegleitung auch stimmlich von KO KOKOTT unterstützt wurde. Zum Abschluss war Chorsingen mit dem Publikum angesagt bei „Gute Reise, schöne Rose“.

Es ging natürlich nicht ohne Zugaben. Da der Publikumschor so gut geklappt hatte, ging es gleich weiter in dieser Richtung mit der „Eisenbahnballade“ von MARYLA RODOWICZ. Es folgte noch ein bißchen was für die Seele. Zuerst das emotionale „Herbstlied“ von WENZEL. Und der Abschluss hätte nicht passender sein können, GUNDIS „Gras“. Viel Erfolg den beiden für die weiteren Konzerte.

Übrigens gibt es im Club Passage im Januar noch weitere empfehlenswerte Veranstaltungen. Am 20.01. gastiert PAUL BARTSCH mit seiner Band und am 27.01. findet ein Konzert mit der Celtic Folkband ABERLOURS statt.



nach oben springen

#2

RE: Zum Beispiel Nilpferde – SCARLETT O begleitet von KO J.KOKOTT im Club Passage in DD am 14.01.17

in Konzertberichte 2017 17.01.2017 18:19
von Kundi | 1.994 Beiträge | 4566 Punkte

Herzlichen Dank für Deine Eindrücke, lieber Holger.

Gruß Kundi


nach oben springen

#3

RE: Zum Beispiel Nilpferde – SCARLETT O begleitet von KO J.KOKOTT im Club Passage in DD am 14.01.17

in Konzertberichte 2017 19.01.2017 07:23
von PMausM | 1.520 Beiträge | 3202 Punkte

Lieber Holger, gern wären wir auch gegangen, denn dieses Programm wurde auch in Hainichen gespielt. Musste arbeiten. Aber nach Info aus gut unterrichteten Kreisen muss ich leider noch sagen, die für 2018 angekündigte Wacholder Tour fällt leider aus.


nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 11 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Kuno
Besucherzähler
Heute waren 482 Gäste und 6 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2506 Themen und 10777 Beiträge.

Heute waren 6 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 128 Benutzer (14.08.2016 15:50).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen