#1

Kundenbluesnacht in Neustadt / Orla Wotufa Saal 26.11.2016

in Konzertberichte 2016 29.11.2016 17:27
von SN-Nittel | 133 Beiträge | 298 Punkte

Kundenbluesnacht im Neustädter Wotufa Saal

Am ersten Adventswochenende ging es ins Ostthüringische Neustadt, um im altwürdigen "Wotufa Saal" bei der nostalgischen Bluesnacht dabei zu sein. Es war ein schöner Abend und eine Nacht mit etwas Nostalgie, viel Livemusik und guter Stimmung.
Viele Bluesfans und Gleichgesinnte, Muggenfreaks waren gekommen. Ich denke, es waren über 500 Mann, die mit den altwürdigen Bluesbands aus dem Ostteil der Republik die Kundenbluesnacht zu einem guten Livemusik -Erlebnis machten.

Mit dabei waren das Duo „Postel+Pötsch“ mit Gastmusiker Hans Penzoldt, die „Jonathan Bluesband“ mit Bernd Kleinow und Hugo Laartz sowie die „Engerling Bluesband“. In den Pausen legte DJ Bunzel noch besondere Bluesstücke auf; ein Mammutprogramm also mit über 7 Std. Bluesmusik. Wo gibt es heute noch so etwas ?
Zum Großteil prägten alle Musiker schon die Blues-Szene in der DDR mit. Mittlerweile sind sie seit über 35 Jahren im Geschäft. Dennoch wird die Musik noch sehr gut angenommen und das Feeling weitergelebt. Der Blues ist für mich zeitlos und es ist wichtig, dass dieser nicht jede Mode mitmacht.

Ab 19 Uhr wurde geöffnet und bis 20 Uhr strömten viele Fans aus nah und fern in den Saal, der von der Ausstattung her bestens passte. Dazu kam Musik aus der Konserve vom „Bunzel“ und Stücke, die man auch nicht jeden Tag hört.
Los ging es dann mit dem Thüringer Duo "Postel+Pötsch" und feinem Blues, Folk sowie Songwriter-Musik. Das Weimarer Duo spielt feinste handgemachte Musik mit unterschiedlichen Instrumenten und sogar der Einsatz der Posaune fand Platz in Ihren Werken. Das Duo wurde dann noch unterstützt vom Harp Virtuosen Hans Penzoldt. Er zählt zu den „besten Harmonikaspielern Europas" (Harmonica Player).
Das Trio spielte einen sehr speziellen Sound, der echt ins Ohr ging. Das hat den Freunden der Mundharmonika richtig Spaß gemacht und war ein gelungener Einstand.

Nach einer kurzen "Bunzel"- Bluespause spielte die "Jonathan Blues Band" mit Peter Pabst an der Spitze wunderbaren Blues und Bluesrock. Dabei wurde die Band, die ja eher selten auftritt, von Hugo Laartz an den Keybords unterstützt. Den Gründer der "Modern Soul Band" kann man schon als kleine Legende der ostdeutschen Soulszene bezeichnen. Er spielte mit einer Leichtigkeit und Frische auf, so, als ob er schon immer mit zur Band gehörte. Nach einigen Songs gesellte sich noch der altbekannte Harp Spieler Bernd Kleinow dazu. Mit unglaublicher Energie drückte er einigen Songs seinen Stempel auf und dazu der kräftige Bass von Hagen Dyballa.
Eine gute Truppe von Musikern brachte die Zuhörer weiter in Laune.

Altbekanntes, Bewährtes und schon Legendäres gab es dann von "Engerling" zu hören. Die Mannen um Boddi Bodag kann man immer und immer wieder hören. Für mich ist diese Band so, wie sie ohne Show ihre Musik an den Blueser bringen, erste Sahne.
Eigene Songs, Klassiker, Coversongs von den Stones bis zu Dylan - alles spielen die Berliner Jungs in bester Qualität.
Heiner Witte streichelt fast schon seine Gitarre und Boddi Bodag ist sowieso die Beständigkeit in Person. Dazu Manne Pokrandt , der wie eine "Eiche" steht und Hannes Schulze schlagkräftig an den Drums.
Ein bluesig - nostalgisch schöner Abend ging mit den Vieren zu Ende. „Herbstlied“, „Muschellied“ und am Ende „Mama Wilson“ waren natürlich auch in der Songauswahl. Die Atmosphäre, das Ambiente, die Zuhörer und die Organisation haben gepasst.

Für uns ging es dann nach viel (Blues)Musik, Bier, Wein, Bockwurst und verrauchten Klamotten ins Bett. Es war so schön wie früher und dazu erstklassige Szene-Blueser auf der Bühne.

Auf Wiedersehen !



zuletzt bearbeitet 29.11.2016 17:39 | nach oben springen

#2

RE: Kundenbluesnacht in Neustadt / Orla Wotufa Saal 26.11.2016

in Konzertberichte 2016 29.11.2016 17:47
von Kundi | 2.000 Beiträge | 4578 Punkte

Neustadt/Orla, der Wotufa-Saal und der Blues - da kommt wirklich zusammen, was zusammengehört.
Da könnte man neidisch werden, lieber Steffen.

Herzlichen Dank, dass du uns an deinen Erlebnissen teilhaben läßt.

Gruß Kundi


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Kuno
Besucherzähler
Heute waren 65 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2507 Themen und 10788 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 128 Benutzer (14.08.2016 15:50).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen