#1

Das 9. Hans-die-Geige Fantreffen

in Konzertberichte 2016 23.08.2016 20:07
von PMausM | 1.524 Beiträge | 3211 Punkte

Ich glaube nicht, dass es einen weiteren Künstler gibt, der wirklich kontinuierlich jedes Jahr die Fans und Freunde der Familie zu einem Fantreffen um sich schart und schon gar nicht neunmal in Folge.
Der Rockgeiger aus der Nähe von Strausberg tut dies jedes Jahr am dritten Sonnabend im August.
Wir Striegistaler waren bisher bei allen Treffen dabei.

Wir verdanken es Dani, der Ehefrau und Managerin von Hans, die sich vor neun Jahren als erste gute Tat nach dem Kennenlernen von HdG um den Zusammenhalt der Rockgeigerfans kümmerte. Bei kaum einem Künstler kennen sich die Fans so gut persönlich und haben einen Draht zueinander gefunden.
An diesem dritten Sonnabend im August wird immer auf das Grundstück der Familie Wintoch eingeladen, manchmal gibt es gleich noch ein Dorffest dazu, manchmal findet es auch in kleinerem Rahmen statt.

Diesmal war es etwas individueller geplant.
Unter dem Carport war die Kaffeetafel aufgebaut und die Wände waren mit den Fotos und Berichten von den vergangenen 8 Treffen dekoriert. Vieles hatte man schon fast vergessen und so wurde noch mal an die Highlights aus den vergangenen Jahren erinnert. Wir haben wirklich schon tolle Sachen dort erlebt. Ich denke an das Konzert in der Linde in Rehfelde, zu dem Hans mit einer Schwalbe auf dem Saal Runden fuhr oder an der Teilnahme zum Bikertreffen in Rehfelde mit Programm. Auch die Konzerte zu den Siedlerfesten in Gladowshöhe waren immer toll. Man findet immer Zeit, sich auszutauschen, die nächsten Konzertbesuche zu planen und natürlich das Neuste aus dem Hause Wintoch zu erfahren.
Diesmal wurden die Gäste kulturell und kulinarisch überrascht.

Vor einem Jahr im August heirateten Dani und Hans und die Profibilder von dieser Traumhochzeit wurden präsentiert und mit einer Diashow wurde von der Hochzeitsreise auf die Malediven berichtet.
Das war aber nicht alles. Das Paar hatte kleine, sehr originelle Geschenke für die Fans vorbereitet, die viele Jahre das Rockgeigerteam unterstützen. Ich habe mich total über den USB Stick in Form einer Geige gefreut. Für alle anwesenden Damen gab es eine Dose Perlwein mit dem Konterfei des Künstlers bedruckt und dem Spruch: "Kinder, wie die Zeit vergeht, wir sagen danke für deine Treue.
Herzlich willkommen zum 9. Rockgeigerfantreffen." Das war echt eine gelungene Überraschung.
Es wurde sozusagen ein roter Teppich für die Sympathisanten und Freunde ausgerollt und das nicht nur symbolisch. Als es zum Essen in den Garten ging, schritten wir über einen roten Teppich.

Diesmal spielte Hans nicht, der Meister glänzte nicht mit der Geige, sondern mit der Pute. Gekonnt zerlegte er den knusprig braunen, überdimensionierten Vogel und verteilte ihn an die Gäste.
Überhaupt ist Hans Wintoch ein vielseitig begabter Mensch. Er ist handwerklich topp und das nicht nur als Musiker. Er ist ein begnadeter Handwerker, kann Mauern, Fliesen legen, Dach decken und vieles mehr. Aber er kann auch sehr gut kochen und dies stellte er wieder mal unter Beweis. Das Buffet war vom Feinsten.

Für die wunderschöne Dekoration hatten Dani und ihre Mutter gesorgt. Wir haben uns echt wohlgefühlt und sagen danke.

Aber es gab noch einen kulturellen Beitrag, diesmal vom Band. Es gibt ein neues Projekt, dem sich Hans in seinem Studio widmet.
Es erscheint eine Kinder CD unter dem Titel "Flieg mit". Initiator ist Andre Roik aus Eisenhüttenstadt.
Er hat es sich, zur Aufgabe gemacht hat, das was wir lieben, nämlich Kunst, respektive Künstler bekannt bzw. bekannter zu machen. Kunst beinhaltet nach seinem Dafürhalten nicht nur die Kunst des Malens, nein, auch Schriftsteller, Autoren und Musiker.
Sein Ziel ist es, jungen aufstrebenden Malern, Schriftstellern und Autoren, perspektivisch auch jungen Musikern, ebenso eine Plattform zu geben, wie auch den alten `` Haudegen`` ihrer
Zunft.

So einen alten "Haudegen" hat er mit Hans die Geige gefunden und es reifte die Idee zu der Kinder Lieder CD. Ich hatte Herrn Roik gefragt, wie er denn auf Kinderlieder kommt. Ihn hatte die alte DDR Platte "Ein Männlein steht im Walde" inspiriert. Es gibt so viele Kinderlieder aus vergangenen Zeiten, die nicht in Vergessenheit geraten dürfen. Das Eltern ihren Kindern Lieder weiter geben, die sie selbst im Ferienlager oder in der Schule gesungen haben, ist in der heutigen Zeit leider nicht mehr selbstverständlich. Diese lustige CD kann ein Beitrag dazu sein.

Natürlich sind die Songs von Hans die Geige neu Arrangiert worden. Namhafte Künstler erklärten sich bereit, die Instrumente einzuspielen. An den Keyboards war Manuel Schmid zu Gange (Stern Meissen), Gitarre produzierte Stefan Schirrmacher, der bei Frank Schöbel und Dirk Michaelis spielt. Auch der Akkordeonspieler Lütz Möhwald war beim Einspielen dabei. Den Gesangspart übernahm Kristin Lenk und teilweise auch Hans. Wir durften schon mal reinhören und es war uns ein Vergnügen. Besonders gefallen hat mir "Die Affen rasen durch den Wald" und "Lalelu". Bin gespannt auf die Veröffentlichung. Bestellen kann man die CD über mail@myartandmore.com Sie kostet 11,99 Euro und 2 Euro gehen davon an die Stiftung "Roter Keil" (http://roterkeil.net/) Diese Organisation hat sich den Kinderschutz in aller Welt auf die Fahnen geschrieben.


zuletzt bearbeitet 23.08.2016 20:43 | nach oben springen

#2

RE: Das 9. Hans-die-Geige Fantreffen

in Konzertberichte 2016 23.08.2016 20:33
von PMausM | 1.524 Beiträge | 3211 Punkte

Bilder

Angefügte Bilder:

nach oben springen

#3

RE: Das 9. Hans-die-Geige Fantreffen

in Konzertberichte 2016 25.08.2016 15:26
von HH aus EE | 846 Beiträge | 2063 Punkte

Der „Geigenhans“ schmeichelte sich erstmals mit dem wunderschönen „Rhododendron“ von Kleeblatt in mein Ohr. Das muss irgendwann in den späten 1970er Jahren gewesen sein. Anfang der 1980er stand er dann mit der damaligen Gruppe Magdeburg auf unserer Konzertbühne und dann noch einmal bei einem Klubabend im intimen Rahmen in der Elsterwerdaer Stube am 8. Mai 1986. Spätestens seit diesem Konzertabend kennen wir uns auch persönlich sehr gut und laufen uns immer wieder einmal über den Weg.

Dass ich es bis heute nicht ein einziges Mal bis zum Fantreffen des Rockgeigers geschafft habe, wurmt mich sehr. Ganz besonders in diesem Jahr, hatte mir doch fest vor genommen, dabei zu sein und wie das Leben so spielt, kommen mir zwei deftige Ereignisse in die Quere. In diesem Jahr bedaure ich es ganz besonders. Doch mein Sohn hat sich über meine Hilfe beim Umzug sehr gefreut und ein Facharzt ebenfalls, mich in die Mangel nehmen zu dürfen. Beides übrigens an einem Tag und deshalb, mein lieber Geigenfiedler, bin ich ganz besonders traurig, nicht bei Dir gewesen zu sein.

Nächstes Jahr zum 10. Jubiläum, und das hoffe ich jetzt ganz inständig, möchte ich gern dabei sein, wenn Du dann noch mein Freund und Geigenkumpel bist. Danke Petra, für deine Schilderungen und die Fotos. Wenigstens habe ich einige Einblicke gewinnen können.


www.mein-lebensgefuehl-rockmusik.de
nach oben springen

#4

RE: Das 9. Hans-die-Geige Fantreffen

in Konzertberichte 2016 03.09.2016 20:54
von Frank | 358 Beiträge | 747 Punkte

Ja ich möchte mich auch mal kurz zu Wort melden.
Danke Dani und Hans für Eure Einladung , wir ( Sonny & Ich ) denken gern an die Zeit zurück. Erst gestern als wir die Neue CD " Flieg mit "
uns anhörten. Sie ist wirklich gut gewurden. Dank allen Musikern die sich mit Hans zusammen geschlossen haben um diese CD zu produ-
zieren. Ja auf den Bildern von Petra hat bestimmt der eine oder auch andere Herrn Wagner, Torsten erkannt. Er spielte damals in der Band
von Roland Kaiser, ich hatte ihn damals bei der Geigenrocknacht in Biesdorf kennen gelernt. Er ist ein super Gitarrist und das heute noch
spielt immer dort wo er gebraucht wird hatte er mir gesagt. Bilder von diesen schönen Treffen hab ich soweit keine gemacht , ist zwar nicht
typisch von mir aber ich kann ja mal nachschaun und hier eventuell nachreichen.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 9 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Kuno
Besucherzähler
Heute waren 482 Gäste und 5 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2508 Themen und 10797 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 128 Benutzer (14.08.2016 15:50).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen