#1

ClasSIX am 31.10.2015 in Potsdam

in Konzertberichte 2015 07.11.2015 13:49
von Kerry | 24 Beiträge | 61 Punkte

Wenn mich ein Musik Begeisterter fragen würde,was man unbedingt erlebt haben soll., dann würde ich ihm antworten: ein Konzert von SIX mit Sinfonieorchester.Diese Band ist bei "normalen" Konzerten schon der Hammer , aber mit Orchester bekommen ihre Songs noch eine ganz besondere Tiefe und Wirkung auf den Zuhörer.
Wie immer sind die besten Karten für solche Konzerte schon Monate im Voraus vergriffen. Da bei mir aber wieder mal eine OP ansteht,konnte ich nur kurz entschlossen handeln.Eine Woche vor dem Konzert,auf gut Glück mal nachgeschaut, was an Karten noch da ist, blinkt mich bei "eventim" ein einziges gelbes Pünktchen in der zweiten Reihe an.Die Karte hat auf mich gewartet! Natürlich hab ich nicht gezögert und bestellt.
Voller Vorfreude ging es dann nach Potsdam.Es war von Anfang an eine tolle Atmosphäre im Nikolaisaal.Es war schön ,so viele bekannte Gesichter wieder zu sehen, viele lieb gewonnene ,lange nicht gesehene Freunde zu treffen, alle Gesichter strahlend und in freudiger Erwartung auf das Konzert.Ich wurde sogar von der Garderobenfrau mit den Worten empfangen," Ihr habt euch aber alle in "Schale" geworfen, das sehen wir hier nicht oft bei so einem Konzert." Ich dankte für das Kompliment und sagte ihr,dass unsere Jungs sich ja auch für uns schick machen und wir es deshalb auch gern für sie tun.
Man stand oder saß im Voyer mit Freunden in Gruppen und tauschte Neuigkeiten bis zum Beginn des Konzertes aus.
Dann betrat das Philharmonische Orchester Zielona Gora die Bühne und kurz danach die SIXer. Wer schon mehrmals ein Klassik Konzert besucht hat,wartete vergebens auf das SIX - Intro ,das sonst wunderbar vom Orchester intoniert, den Beginn des Konzertes einleitet.
Es wurde wie immer ein bunter Blumenstrauß toller SIX Songs quer Beet durch die letzten 3 Alben,wobei auch einige lange nicht gehörte Lieder, zur Freude des Publikums, dazugehörten.Zu meinen absoluten Favoriten an diesem Abend gehörten u.a."Gefallene Engel,Im Feuer geboren,Mein wildes Herz,Narben und Souvenirs." Robert glänzte und beeindruckte besonders mit "So viel mehr noch" und "Am Abend"
Bei den Klassik Konzerten ist es für die meisten von uns schwer , auf den Stühlen sitzen zu bleiben. Man bemüht sich,aber spätestens in der 2. Halbzeit hält es niemand mehr auf den Sitzen. Gewöhnlich ist es ja so ,dass wir bei "Lied für einen Freund" unsere Gläser erheben.Da es aber im Konzertsaal nicht erwünscht ist, Getränke dabei zu haben,fanden wir es passend ,dass wir uns,der ganze Saal, für unsere Freunde die Band und das Orchester, erheben.
Zwischendurch haben wir noch so allerlei erfahren dürfen. Wissenswertes,kleine Wortspielereien ,lustige Begebenheiten und Anekdoten aus Stefans und Roberts Mund gehören bei jedem Konzert dazu.Stefan hat Probleme mit der Rundumsicht bzw.in seinen Zeitplan einen Friseur Termin einzutakten. Des weiteren wurde festgestellt, dass Musikdownloads noch nicht wirklich in der SIX Gemeinde angenommen werden und Stefan daran Schuld ist ,da er nicht mit gutem Beispiel voran geht usw.
Die SIX Freunde dürfte es freuen,dass jetzt im November endlich die Live CD Vol. 1 erscheinen soll ,gefolgt von Vol.2 und der DVD mit den besten Mitschnitten vom Klassik Konzert in Cottbus vom November 2014
Darauf wird sicher auch Jakub Kotowskis exzellentes Violinen Solo zu erleben sein.Er hat ,seit Beginn der Zusammenarbeit mit SIX schon viele begeisterte Fans gewonnen.Nicht zuletzt auch deshalb ,weil er immer für einen Spaß zu haben ist.Da kommt es schon mal vor, dass sich durch sein virtuoses Spiel eine Saite ihr "Leben" lassen muss und als Spaghetti an Robert verfüttert wird, der schon hungrig darauf wartet.
Die Emotionen wechseln von Lied zu Lied. Stefan singt mit so viel Gefühl, dass es oft schwer ist ,den Tränen nicht freien Lauf zu lassen. Das gilt besonders für "Wärst du noch hier"."Glück"und "Keine Wunder". Oft kann man gar nicht so schnell umschalten und findet sich im Wechselbad der Gefühle wieder.Bei "Keine Tränen mehr" bekomme ich Gänsehaut, dieses Lied ist mit Orchester einfach Wahnsinn.
Wie immer geht die Zeit wie im Flug vorbei.Spätestens wenn Stefan auf die Uhr schaut, wird einem bewusst : gleich ist es vorbei .Und du wehrst dich dagegen,weil du willst nicht ,dass der Abend schon zu Ende geht.
Stefan versucht vergeblich mit Hypnose die Zuschauer von ihrer angeblichen Müdigkeit zu überzeugen Klappt trotz jetzt schon mehrfacher Übung nicht besser.
Alle sind wie im Rausch und fordern stehend Zugaben ein. Normalerweise endet so ein Konzert mit "Keine Wunder",doch dieses Mal gab es noch Nachschlag. Es wurden Leuchtstäbe von der Crew ans Publikum verteilt, die kunterbunt im Takt das letzte Lied "Du bleibst bei mir" begleiteten. Die Verabschiedung von unserer Band und dem wunderbaren Orchester findet unter rauschendem Applaus und stehenden Ovationen statt.
Anschließend fand sich ein enger Kreis SIX Freunde für ein gemeinsames Fan Foto ein.Der Dank geht an Jens Lorenz für den Schnappschuss.
Leider musste ich mich von meinen Freunden danach schon verabschieden ,da ich meinen Zug erreichen musste. Gern wäre ich noch auf einen Plausch geblieben.Aber es gibt bestimmt bald ein Wiedersehen bei einem SIX goes classic.
Danke an alle, die dieses Erlebnis zu einem unvergesslichen gemacht haben! Nach diesem Abend ,an dem meine Emotionen wieder mal Achterbahn fuhren, fielen mir spontan diese Zeilen ein:

Die Macht der Musik
Musik, mit Leidenschaft gemacht ,gibt jeder Seele Kraft.
Von Herz zu Herz sie dringt und so Freude schafft.
Sie fließt durch deine Adern ,sie macht dir Gänsehaut.
Manchmal lässt sie deine Tränen fließen und manchmal singst du mit, ganz laut.
Musik ,mit Leidenschaft gemacht, lässt dich wie auf Wolken schweben
und du fühlst dich dabei ganz frei.
Doch sie hält dich auch gefangen, so groß ist ihre Macht.
Mit jedem Ton,der dich berührt, sie neue Sehnsucht nach ihr schürt.

zuletzt bearbeitet 07.11.2015 14:55 | nach oben springen

#2

RE: ClasSIX am 31.10.2015 in Potsdam

in Konzertberichte 2015 07.11.2015 14:10
von Kerry | 24 Beiträge | 61 Punkte

Hi Leute , tut mir leid,bitte habt noch Geduld ! Die Fotos lassen sich nicht richtig anhängen bzw. öffnen.

nach oben springen

#3

RE: ClasSIX am 31.10.2015 in Potsdam

in Konzertberichte 2015 08.11.2015 20:43
von Fällsäge | 693 Beiträge | 1490 Punkte

Ich war auch dabei und es war super, der Saal , die Fans, die Band das Sifonieorchester.
Kerry hat es toll beschrieben, besser geht nicht.
Wir waren alle begeistert,
Kerry, ich weiß nicht wo diese Zeilen her hast,
aber die mögen in dieser Plattform bestimmt viele

Die Macht der Musik
Musik, mit Leidenschaft gemacht ,gibt jeder Seele Kraft.
Von Herz zu Herz sie dringt und so Freude schafft.
Sie fließt durch deine Adern ,sie macht dir Gänsehaut.
Manchmal lässt sie deine Tränen fließen und manchmal singst du mit, ganz laut.
Musik ,mit Leidenschaft gemacht, lässt dich wie auf Wolken schweben
und du fühlst dich dabei ganz frei.
Doch sie hält dich auch gefangen, so groß ist ihre Macht.
Mit jedem Ton,der dich berührt, sie neue Sehnsucht nach ihr schürt.


Kerry hat noch wa bei You Tube reingestellt, Stefan Krähe von der gefühlvollen Seite.



zuletzt bearbeitet 08.11.2015 21:00 | nach oben springen

#4

RE: ClasSIX am 31.10.2015 in Potsdam

in Konzertberichte 2015 08.11.2015 21:18
von PMausM | 1.524 Beiträge | 3211 Punkte

Hallo liebe Kerry - ganz toll geschrieben. Bin sowieso immer scharf drauf, wenn Rockbands mit klassischen Orchestern spielen. Bei Six habe ich es leider noch nicht gesehen. Mal sehen, ob sie auch mal weiter südlich mit so einem Programm auftreten.


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 10 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Kuno
Besucherzähler
Heute waren 261 Gäste und 2 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2508 Themen und 10793 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 128 Benutzer (14.08.2016 15:50).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen