#1

PUHDELSLEIDEN

in Off-Topic 16.09.2015 19:52
von HH aus EE | 846 Beiträge | 2063 Punkte

Puhdelsleiden
16.09.2015

So viele Lieder gibt’s von euch,
das ließ sich nicht vermeiden.
Man schaltete das Radio an,
da kam’s von allen Seiten.
Inzwischen klingt’s wie Rumpelrock,
gedroschen aus den Saiten.
Deshalb muss endlich Pumpe sein,
obwohl’n paar Fans nun leiden.

Sie sangen früh „auf Lebenszeit“,
sie wollten uns begleiten
und heimsten damit Preise ein,
da war’n sie nie bescheiden.
Sie schenkten uns auch „Melanie“,
das kann man nicht bestreiten.
Da war die Band noch kreativ
und ich konnte sie leiden.

Jetzt machen sie auf Abschiedstour
und wollen dennoch bleiben,
das Band-Konzert als „Solo-Show“
soll sich zum Ende neigen.
Doch nächstes Jahr Giganten-Tour,
da werden sie sich zeigen,
von wegen Abschied – Werbe-Clou!
Es geht ums Geld, was dachtest du?
Spart schon mal an in aller Ruh’,
so mancher kann’s nicht leiden.

Angefügte Bilder:
PUHDYS-BIRR.JPG

www.mein-lebensgefuehl-rockmusik.de
nach oben springen

#2

RE: PUHDELSLEIDEN

in Off-Topic 16.09.2015 20:03
von WarDeinFreund | 69 Beiträge | 166 Punkte

Lieber Hartmut,

du hast meine Gedanken wiedereinmal vorweggenommen und warst auch noch ein bisschen kreativer mit deinen Reimen. Aber es rumorte auch mächtig in mir, als ich heute von den Puhdys las. Da ich mit meinem kurzen Text auch fertig war, hänge ich ihn einfach an - er sagt ja fast das Gleiche!

Liebe Puhdys-Fans, verzeiht mir meinen Kommentar, aber das muss ich jetzt einfach mal aussprechen. Das ganze Jahr habe ich eigentlich gehofft, dass es nicht so kommt, aber der Rücktritt vom Rücktritt war ja fast vorherzusehen. Erinnert mich dann schon ein bisschen an manche Schlagergrößen, bei denen sich Abschieds- und Comebacktouren fast im Jahresrhythmus wiederholen. Wenn sie auf die Rockerente verzichten wollen, sehr gerne, wenn sie einen Schlussstrich ziehen wollen, ist das auch zu verstehen, aber diese Possen um letzte Tour / letztes Konzert und dann doch nicht, hat doch sehr viel mit Kommerz zu tun!?
Haben das die Puhdys wirklich notwendig? Nochmal, ich mag die Puhdys und ihre Musik wirklich, hab viele CD’s von ihnen im Schrank, bin damit ja auch aufgewachsen und wünsche euch ehrlich viel Spaß bei jedem der zukünftigen Konzerte – aber bei mir bleibt da ein fahler Beigeschmack!

nach oben springen

#3

RE: PUHDELSLEIDEN

in Off-Topic 16.09.2015 20:25
von Drachenuli | 706 Beiträge | 1517 Punkte

Das sehe ich genau so.
War zu erwarten.

nach oben springen

#4

RE: PUHDELSLEIDEN

in Off-Topic 19.09.2015 13:14
von Fällsäge | 693 Beiträge | 1490 Punkte

Es pfiffen ja die Spatzen schon lange von dsn Dächern, dass es 2016 weitergeht.
Ich war nur gespannt, wie man es verpacken würde. Karat hat sie überredet, jetzt wissen wir es, Lach.
Einen Großteil der Fangemeinde wird es nicht interessieren und sie werden trotzdem zu den Muggen strömen. Ich hab mich mal gefragt, was bei den Musikern so durch den Kopf geht, da wird sich emotional in Kamenz verabschiedet und sie wissen schon, dass sie im nächsten Jahr wieder da sind. Makaber finde icb jetzt auch die Werbung von Antenne Brandenburg, gestern erst gehört, die die allerletzten Konzerte der Puhdys am 1.und 2.1.2016 präsentieren.

nach oben springen

#5

RE: PUHDELSLEIDEN

in Off-Topic 20.09.2015 14:28
von Mary | 204 Beiträge | 457 Punkte

Daumen hoch Hartmut!!!
Ich denke mal, Sachsen sind ehrlicher, Electra geht wirklich...


"Ihr lacht weil ich anders bin. Ich lache, weil Ihr alle gleich seid."
Kurt Cobain
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 9 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Kuno
Besucherzähler
Heute waren 250 Gäste und 5 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2507 Themen und 10789 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 128 Benutzer (14.08.2016 15:50).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen