#1

8. Fantreffen bei Hans die Geige

in Konzertberichte 2015 06.09.2015 17:22
von Frank | 358 Beiträge | 747 Punkte

Ja es war wiedermal soweit unser Hans und seine Dani luden zum 8.Fantreffen in Berlin - Straußberg ein.
Auch wir Sonny & Ich machten uns auf die Tour . Ziel gut erreicht trotz des wechselhaften Wetters .
Zunächst hatten die Beiden noch jede Menge zu da wie sie sagten der Regen ihn ein Strich durch die Rechnung
machte. Wir hatten schon unterwegs überlegt , wer wird denn heute da sein den man kennt. Und siehe da, da
sah man erst einmal Dörte und Karsten etwas später trafen dann noch Petra und Matthias , Jolina und Sven ein
Achja dann kam sogar noch Kerstin und Uli na das war ja mal was, wieder ein paar bekannte Gesichter.
Nun ein paar Worte zum HdG Konzert. Also wer Hans kennt weiß das er gern ein paar Gäste mit in sein Program
einbezieht , und so war es auch dieses mal. Er hatte ein ehemaligen Moderator ( Name ist mir nicht mehr bekannt.
vielleicht weiß ihn Petra noch ) der sang so querbeet einige Titel unter anderen den alten Klassiker von Fred Frohberg
" 2 Gute Freunde " oder auch von KARAT " Über 7 Brücken mußt Du gehn ". Und als weitere Gäste hatte ein paar
Jungs die uns etwas vorgetrommelt haben. Die Jungs waren gut, hätte gern mit getrommelt (was ich in stillen auch
tat und zwar auf eine Abfalltonne ). Zu Hans brauch ich Euch nix zu sagen , er spielte göttlich und man sah ihn an
das er in guter Spiellaune war, Hans ist eben der Beste Rockgeiger .
Bilder folgen später, da ich sie erst zu Haus einsehn kann . Ich bitte darum um Verständniß,
Gruß Euer Frank
bei automatisierter

Das komplette Thema mit den bisherigen Beiträgen wurde durch Administrator Kundi am 08.09.15 gegen 05.15 Uhr in den besser passenden Bereich Konzertberichte 2015 verschoben. Die Themen- bzw. Beitragersteller wurden mit einer automatisch durch das Forensystem erstellten pn darüber informiert.

zuletzt bearbeitet 08.09.2015 05:20 | nach oben springen

#2

RE: 8. Fantreffen bei Hans die Geige

in Konzertberichte 2015 06.09.2015 23:33
von PMausM | 1.524 Beiträge | 3211 Punkte

Hallo lieber Frank, klar, über den Gast von Hans erzähle ich noch was. War interessant. Heute Nacht erst mal der Clip von dem Lied was mir am Freitag so super gefallen hat.
Am Beifall merkte man, es ging vielen Konzertbesuchern so:
"Der Mensch will alles haben, aber geben, das kann er nicht..."





Das komplette Thema mit den bisherigen Beiträgen wurde durch Administrator Kundi am 08.09.15 gegen 05.15 Uhr in den besser passenden Bereich Konzertberichte 2015 verschoben. Die Themen- bzw. Beitragersteller wurden mit einer automatisch durch das Forensystem erstellten pn darüber informiert.


zuletzt bearbeitet 08.09.2015 05:22 | nach oben springen

#3

RE: 8. Fantreffen bei Hans die Geige

in Konzertberichte 2015 06.09.2015 23:42
von Frank | 358 Beiträge | 747 Punkte

Danke Petra
Ja der Titel ist schon was besonderes in dieser Zeit


++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++


Das komplette Thema mit den bisherigen Beiträgen wurde durch Administrator Kundi am 08.09.15 gegen 05.15 Uhr in den besser passenden Bereich Konzertberichte 2015 verschoben. Die Themen- bzw. Beitragersteller wurden mit einer automatisch durch das Forensystem erstellten pn darüber informiert.

zuletzt bearbeitet 08.09.2015 05:21 | nach oben springen

#4

RE: 8. Fantreffen bei Hans die Geige

in Konzertberichte 2015 07.09.2015 14:16
von FRANK VOM HUTBERG | 20 Beiträge | 50 Punkte

Klasse!!!
Danke für Bericht und Video.
Nichtanwesende scheinen da ja echt wieder ein "Schmankerl" verpasst zu haben.






Das komplette Thema mit den bisherigen Beiträgen wurde durch Administrator Kundi am 08.09.15 gegen 05.15 Uhr in den besser passenden Bereich Konzertberichte 2015 verschoben. Die Themen- bzw. Beitragersteller wurden mit einer automatisch durch das Forensystem erstellten pn darüber informiert.

zuletzt bearbeitet 08.09.2015 05:21 | nach oben springen

#5

RE: 8. Fantreffen bei Hans die Geige

in Konzertberichte 2015 07.09.2015 21:31
von PMausM | 1.524 Beiträge | 3211 Punkte

Hallo liebe musikbegeisterte Kollegen. Mich kann nichts mehr überraschen – seit 10 Jahren bin ich vor den Bühnen des Ostens unterwegs – ab und zu *g* kann ich es mir nicht verkneifen, drüber einige Sätze im Internet zu hinterlassen.
Wir waren zum 8. Hans die Geige Fantreffen in Strausberg, so wie in den 8 Jahren vorher. Nach Berlin fahren wir aus den verschiedensten Gründen ansonsten fast nie – da muss es schon waagerecht schneien. *g*
Zu Hans in Strausberg fahren wir immer, das ist Tradition, man trifft Freunde von den Bühnenrändern dieses Landes, es ist einfach eine familiäre Atmosphäre.
Seit 8 Jahren denkt sich unser lieber Herr Rockgeiger immer neue Sachen aus, die er zu seinem Fantreffen präsentiert. So auch diesmal. Natürlich strapaziert der seine Geige, diesmal besonders intensiv. Es war wieder der übliche Veranstaltungs LKW mit mobiler Bühne gebucht, von der aus Hans spielt. Eine tolle Idee, dieses musikalische Wägelchen.

Beinahe wäre es dieses Jahr schief gegangen für uns. Ich hatte eigentlich Dienst. Habe aber ganz tolle junge Kollegen, alle unter 30 und heimlich nenne ich sie, meine Jungendbrigade „Frohe Zukunft“. Ein Glück, dass sie nicht wissen, was ich so treibe und dies nicht lesen können. Mein Kollege hat den Dienst alleine gemacht, damit ich fahren konnte. Wir mussten zeitig wieder weg, da ich Sonnabend 24 h Dienst hatte. Außerdem sind wir zu spät gekommen, 4,5 Stunden bis Berlin, das war der Supergau. Staus und Unfälle. Aber seit ich dieses Jahr der Pfingststau war, kann ich den Ausspruch meines Mannes verstehen der immer sagt: Lieber im Stau stehen, als der Stau sein.

Jedenfalls hatte Hans diesmal einen Künstler eingeladen, der in unser übliches Ostrockschema nicht passt. Der Name Karl- Heinz Wendorff ,sagte mir nix. Als ich den Künstler sah, begannen die Rädeln hinter meiner Stirn zu kreisen. Uns wurde auf die Sprünge geholfen. Er stellte sich vor, als der Medizin nach Noten Mann. Könnt ihr euch erinnern? Es gab einen Vorturner und einen Moderator und dieser Moderator war in den 80zigern Karl-Heinz Wendorff.

Außerdem machte er verschiedene Sportsendungen, kommentierte Eiskunstlaufen und Handball. Neben dem bekannten „Mach´s mit, mach´s nach, mach´s besser , gab es die Sportsendung „He du“. Dort wurden auch die aktuellen Hits der DDR Künstler vorgestellt, wie zum Beispiel die von Lippi. Der Moderator dieser Sendung war besagter Karl Heinz. Er ist als Autor und Moderator und auch als Schlagersänger tätig. Außerdem schreibt er Sporthymnen.

http://www.schlagerbaron.de/biografie.htm

Er ist inzwischen um die 70, kein bissel leiser und noch oft musikalisch unterwegs. Er nennt sich der Schlagerbaron, mit Künstlernamen Carl von Breydin. Hans kennt ihn von Studioaufnahmen in Gladowshöhe.

Erst dachte ich so, na ja, eben Schlager. Dann begann er, die Lieder aus dem Osten zu spielen und ganz zum Schluss den Titel „Zwei gute Freunde“ von Fred Frohberg. Das war das Lieblingslied meines verstorbenen Vaters. Hat mich schon berührt. Bei den Besuchern in Gladowshöhe kam das Programm auch prima an.

Zum Fantreffen dieses Jahr waren aus der Region ganz viele Menschen erschienen. Galt es doch, die Hochzeit von Hans Wintoch und seiner vor 2 Wochen angetauten Dani zu feiern. Viele Leute wollten einfach gratulieren und Glück zu wünschen. Diese einmalig toll organisierte Hochzeit und die Begegnung dort mit verschiedenen Künstlern, davon werden wir noch lange zehren.
Hans spielte ein abwechslungsreiches Programm und die Leute feierten ihn in Gladowshöhe wie noch nie. Mir gefiel besonders „Der Mensch“ sagt der Text doch, was mich im Moment sehr stark beschäftigt.
Ein weiteres Highlight war die Trommelgruppe des Fanfarenzugs Strausberg. Acht ganz junge Männer , die machten "Krach" vom Feinsten und wurden dort gefeiert. Meinte scherzhaft, das ist bestimmt Stamping Feet light.

Hans die Geige war auch sofort bereit, wieder die Aktion von Ulli und Kerstin aus Braunsdorf zu unterstützen. Die Beiden sammeln seit Jahren Spendengelder für die Deutsche Krebshilfe, ein Thema , was mir sehr am Herzen liegt. Meine Freunde wissen, warum. Auch wenn sie von den üblichen Flachzangen im Internet angefeindet werden, es gibt so viele Menschen, die das ehrlichen Herzens unterstützen. Die Kleingeister werden es nicht schaffen, dieser Sache zu schaden. Diesmal wurden Fanartikeln von „Haiko der Haifisch“ von Harry Jeske verkauft und auch Bilder, die Margit Schade vor über 10 Jahren von Hans geschossen hatte und die sie für die Aktion zur Verfügung stellte. Diese Bilder wurden auch gut gekauft.
An dem Tag wurden 180 Euro eingenommen.

Insgesamt vermelden Ulli und Kerstin hier in unserem Forum:
„Beim Hans die Geige in Ottendorf, kurz vor Pfingsten ging alles los.
Seit dem wurden 12 Banner versteigert, aber auch viele Spenden gingen ein. Von 2 Bannern sind die Zahlungen noch offen, werden aber bei Abholung eingehen.
Die „Heiko der Haifisch Sachen“, Autogrammkarten, Lp`s ,CD´s wurden rege bestellt und auch beim Hans –Fantreffen wurde innerhalb von einer knappen Stunde 180 Euro erzielt.
Nach Abzug meiner persönlichen Kosten für den Erwerb der Banner werden wir 1943, 00 Euro an die Deutsche Krebshilfe überweisen.
Auf persönlichen Wunsch werden wir noch 150 Euro an die Kinderkrebshilfe überweisen.
So sind mit der Unterstützung vieler 2093 Euro seit Mai zusammengekommen.
Insgesamt sind das 12793 Euro.
Wir möchten wirklich allen, die uns unterstützt haben ein ganz großes Dankeschön sagen.
Ich bin mir sicher, bis zum Jahresende wird noch einiges dazu kommen.
Es macht aber einfach auch Spaß, die Versteigerungen sind spannend, das Interesse groß und die Freude miterleben zu dürfen, berührt uns sehr angenehm.“


Das komplette Thema mit den bisherigen Beiträgen wurde durch Administrator Kundi am 08.09.15 gegen 05.15 Uhr in den besser passenden Bereich Konzertberichte 2015 verschoben. Die Themen- bzw. Beitragersteller wurden mit einer automatisch durch das Forensystem erstellten pn darüber informiert.


zuletzt bearbeitet 08.09.2015 07:24 | nach oben springen

#6

RE: 8. Fantreffen bei Hans die Geige

in Konzertberichte 2015 07.09.2015 21:56
von PMausM | 1.524 Beiträge | 3211 Punkte

Bilder







Das komplette Thema mit den bisherigen Beiträgen wurde durch Administrator Kundi am 08.09.15 gegen 05.15 Uhr in den besser passenden Bereich Konzertberichte 2015 verschoben. Die Themen- bzw. Beitragersteller wurden mit einer automatisch durch das Forensystem erstellten pn darüber informiert.

Angefügte Bilder:

zuletzt bearbeitet 08.09.2015 05:20 | nach oben springen

#7

RE: 8. Fantreffen bei Hans die Geige

in Konzertberichte 2015 17.09.2015 10:49
von Fällsäge | 693 Beiträge | 1490 Punkte

Familiär, harmonisch, unterhaltsam, so möchte ich kurz dieses Fantreffen beschreiben.
Danke, Petra für die Infos über den Schlagerbaron. Darauf wäre ich nie gekommen, dass es der ehemalige Medizinmann ist.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Kuno
Besucherzähler
Heute waren 482 Gäste und 5 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2508 Themen und 10797 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 128 Benutzer (14.08.2016 15:50).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen