#16

RE: Es war schön am 23.Mai in Kamenz

in Konzertberichte 2015 31.05.2015 10:50
von Kundi | 1.994 Beiträge | 4566 Punkte

Ein paar Fotos der PUHDYS.

Gruß Kundi

Angefügte Bilder:
zuletzt bearbeitet 31.05.2015 10:54 | nach oben springen

#17

RE: Es war schön am 23.Mai in Kamenz

in Konzertberichte 2015 31.05.2015 11:01
von Nickfan | 9 Beiträge | 19 Punkte

Zitat von Ingo im Beitrag #3

Und hier das Highlight jedes Puhdys-Konzertes: Der Gastauftritt von Lady Gaga und Madonna.

hihhih die neben bimbo steh kenne ich irgenwo her.......


nach oben springen

#18

RE: Es war schön am 23.Mai in Kamenz

in Konzertberichte 2015 31.05.2015 11:14
von PMausM | 1.523 Beiträge | 3209 Punkte

Ich hab es gesehen und freue mich mit, du hast ja schon Routine und kannst bald ganz mitspielen . Aber sie hören ja auf .... Nee im Ernst, ich bewundere immer die Fans, die das auf der Bühne so toll hin kriegen. Wäre eine der wenigen Übungen, die ich nicht machen würde, weil zu schüchtern und ungelenk.


nach oben springen

#19

RE: Es war schön am 23.Mai in Kamenz

in Konzertberichte 2015 31.05.2015 12:25
von Kundi | 1.994 Beiträge | 4566 Punkte

Tolle und hochaufgelöste Fotos vom Tag 2 in Kamenz gibt es übrigens hier zu sehen:

https://www.flickr.com/photos/teiber1960...157653303111980

Wir bedanken uns ganz herzlich bei der Fotografin Kerstin Teichert und auch bei Bernd Teichert, der uns den Link zum Flickr-Album zur Verfügung stellte.

Gruß Kundi


nach oben springen

#20

RE: Es war schön am 23.Mai in Kamenz

in Konzertberichte 2015 31.05.2015 12:38
von Nickfan | 9 Beiträge | 19 Punkte

Für mich waren es ja die ersten Konzerte in Kamenz, leider auch zugleich die letzten .Ich habe das ganze mit einem lachenden und einem weinenden Auge gesehen. .Das lachende Auge weil ich so viel Leute kenne, die dort waren und die Vorfreude die Puhdys mal in Kamenz zusehen. Das weinende Auge, weil es ihr letzten beiden Konzerte zu Pfingsten in Kamenz waren. Völlig geschockt über den Unfall von Petra bin ich mit meiner Mutti los gefahren. Mann war ich aufgeregt ob alles klappt und ob wir es noch rechtzeitig schaffen. Ich wollte mich ja auch noch mit den Leuten aus meiner Puhdys whats app -Gruppe treffen zum Gruppenfoto treffen. Leider war ich schon nach kurzer Zeit völlig genervt, es waren so viele LKW´s unterwegs. Und laut Routenplaner sollten wir auch nur so 2 Stunden 18 Minuten fahren, aber wir sind dann doch fast 3 Stunden gefahren.

Gegen 18.00 Uhr (glaube ich) waren wir dann endlich in Kamenz angekommen. Völlig geschafft fragte ich dann eine Frau, übrigens die einzige aus Kamenz, die ich in der Zeit dort angetroffen habe, wo ich dann Parken könnte und wo es zum Konzert der Puhdys geht. Sie antworte mir freundlich und mit eine Lachen im Gesicht: na ja, mit Parkplätzen sie es schlecht aus, denn die ganze Stadt ist voll und zum Berg geht es den Massen nach(es waren aber weit und breit keine Leute zu sehen außer ich und meine Mutti) . Parkplatz war dann trotzdem schnell gefunden .Schnell noch die Jacken geschnappt und eine Weg zum Hutberg gesucht. Gott seit Dank trafen wir auf Leute, die wussten, wo es langgeht. Der Aufstieg zum Gipfel war schwer. Wir waren ziemlich geschafft.Das hatten wir uns eigentlich leichter vorgestellt. Endlich oben an gekommen mussten wir noch warten, weil sie ja zunächst nur ein paar Leute reingelassen haben. Dann waren wir dran.

Schnell eine Platz gesucht und trotz unseres späten Erscheinens fanden wir an beiden Tagen einen Platz in der ersten Reihe. Die Zeit bis es anfing legte ein DJ auf, leider beide Tage dasselbe(hihihihi - nicht böse gemeint). Dann war es so weit und Goldmannpark die Band von Tom trat auf. Ich hatte so das Gefühl das keine richtige Stimmung aufkam, obwohl sie sich alle Mühe gaben. Mit einem klein Gruß für Lukas Schaff, der krank im Bett lag, verabschiede sich die Band dann auch bald. Um 21.10 Uhr war es dann endlich so weit, die Puhdys traten auf die Bühne. Beeindruckt von den ganzen Show war ich schon. Dann kam mein Lieblingslied Ikarus. Neben mir standen 2 bekannte Gesichter, Micha und Peter aus Dresden, die mit einem Freund namens Martin da waren. Mit den hatte ich vorher schon rumgealbert, dass ich nachher auf der Bühne stehen würde. So recht glaubten sie mir das nicht. Sie zeigten aber dann als Maschine nach Mädchen suchte, die mit oben stehen sollten, auf mich und da war es geschehen. Ich stand oben auf der Bühne neben Bimbo. Es war der Hammer, ein ganz geiles Erlebnis.

Nach dem Lied Rockerrente musste ich leider die Heimreise antreten, weil ich es nicht mag mit den Massen an Leuten raus zu gehen. Ein Sicherheitsmann wollte uns den Ausgang aber verwehren, und ich frage ihn ob er mich vera*****en will. Es ist doch mein gutes Recht eine Veranstaltung zu verlassen. Ich verstehe es auch heute noch nicht, warum er uns nicht gehen lassen wollte. Dann sagte er noch wir müssen noch eine dreiviertel Stunde warten, dann sei das Konzert vorbei. Die Puhdys stimmt aber schon das Lied "Hey wir wollen die Eisbären sehen" an und die Kenner unter uns wissen schon, dass dann nur noch "Das Buch" folgt.Das dauert nie im Leben eine dreiviertel Stunde. Wir sind dann einfach ein paar Leuten gefolgt und zum oberen Ausgang gegangen. Dort konnten wir ohne Probleme gehen. Endlich erreichten wir das Auto und total geschafft machten wir uns auf den Heimweg.Morgens um halb 3 lag ich dann endlich in meinem Bett . Um es mit den Worten der Puhdys zu sagen: ES WAR SCHÖN EINFACH SCHÖN.......


zuletzt bearbeitet 31.05.2015 20:24 | nach oben springen

#21

RE: Es war schön am 23.Mai in Kamenz

in Konzertberichte 2015 31.05.2015 16:28
von manni | 22 Beiträge | 46 Punkte

Danke für die tolle Berichterstattung.manni

nach oben springen

#22

RE: Es war schön am 23.Mai in Kamenz

in Konzertberichte 2015 31.05.2015 20:33
von Kundi | 1.994 Beiträge | 4566 Punkte

Auch vom Tag 1 gibt es noch sehr schöne hochaufgelöste Fotos:

https://www.flickr.com/photos/teiber1960...157653760547881

Wir bedanken uns herzlich bei den Fotografen Angela Rudolf, Kerstin Teichert und Bernd Teichert für die Fotos und den Link zum Album.

Gruß Kundi


zuletzt bearbeitet 31.05.2015 20:34 | nach oben springen

#23

RE: Es war schön am 23.Mai in Kamenz

in Konzertberichte 2015 01.07.2015 20:21
von ove | 91 Beiträge | 213 Punkte

Will ich mich nur auch mal wieder melden. Immer nur lesen ohne Beiträge zu schreiben ist auch öde, wenn auch sehr interessant!
Am Kamenz-Samstag war ich auch dort. Das erste Mal. Viele Berichte vergangener Jahre (Rock'n'Roll, Schattenreiter-Songs, Feuerwerk usw...) machten mich neugierig. Die letzte Möglichkeit, DAS zu erleben wollte ich nutzen! Das Konzert begann und ich war total begeistert... Die Arena, die tolle Video- und Lightshow, die Stimmung, die Spielfreude der PUHDYS... alles passte. Aber das I-Tüpfelchen habe ich vermisst. In Erwartung des Besonderen hab ich immer fleißig gefilmt, um die Rarität des Jahres zu ergattern. Vielleicht ein Rock'n'Roll-Medley oder die komplette TV-Show... Irgendwas wird schon kommen. Hab ich mir so gedacht... Aber nix da. Ausnahme: Quaster trällerte das Lied von der knipsenden Schaffnerin. Das hatte ich noch nie gehört und gesehen. Toll gemacht!. Am Ende: "Bye, bye, es ist Zeit zu gehn"... Na und... Das Feuerwerk???
Am Sonntag war ich leider nicht dabei. Die zweite Strophe der TV-Show wurde gesungen und einige Geschenke überreicht. Das wars.
Kamenz hat sich auf alle Fälle nicht die Krone des Abgesangs der PUHDYS aufgesetzt. Hat damit kaum neue interessierte Gäste angelockt. Eigentlich ist das nicht zu begreifen. Wenn ich Verantwortlicher wäre, hätte ich doch so ein Feuerwerk von interessanten Gimmicks losgelassen - auch wenn es 1 bis 5000€ mehr gekostet hätte. Aber so hab ich nicht das Verlangen noch einmal den Weg auf mich zu nehmen, um Stars dort livehaftig zu sehen.

Solltet ihr Lust haben, könnt ihr meine Videos hier sehen:

https://www.youtube.com/playlist?list=PL...pP3pAY0FgOWSbXM

Viele Grüße aus Chemnitz

ove


Beitrag von Admin. Kundi am 04.07.15 gegen 07:35 Uhr wegen des Sachzusammenhanges in dieses Thema verschoben. Der User wurde darüber zusätzlich durch eine automatisierte pn des Forensystems informiert

zuletzt bearbeitet 04.07.2015 07:40 | nach oben springen

#24

RE: Es war schön am 23.Mai in Kamenz

in Konzertberichte 2015 04.07.2015 07:08
von PMausM | 1.523 Beiträge | 3209 Punkte

Grüß dich Ove,
danke für deine Eindrücke. Diese decken sich mit denen von vielen Usern hier, die in Kamenz eben etwas ganz besonderes erwartet hatten und das auch von der musikalischen Seite her. Aber du hast echt tolle Videos gemacht.

Beitrag von Admin. Kundi am 04.07.15 gegen 07:35 Uhr wegen des Sachzusammenhanges in dieses Thema verschoben. Die Userin wurde darüber zusätzlich durch eine automatisierte pn des Forensystems informiert


zuletzt bearbeitet 04.07.2015 07:41 | nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Kuno
Besucherzähler
Heute waren 284 Gäste und 7 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2507 Themen und 10781 Beiträge.

Heute waren 7 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 128 Benutzer (14.08.2016 15:50).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen