#1

Diplomkonzert Jasmin Graf

in Konzertberichte 2015 und älter 05.02.2015 18:19
von PMausM | 1.535 Beiträge | 3236 Punkte

Ich glaube, es ist drei Jahre her, etliche Leutchen von hier waren zum Karussell Fantreffen in Leipzig. Eine junge Frau ging auf die Bühne, rockte den Saal und sprach dann: Ich werde an einer Casting Show teil nehmen und ich würde mich freuen, ihr helft mir dabei und votet für mich. Eingeweihte wussten, sie ist Jasmin Graf, die Tochter vom Karussell Gitarristen. Von "The Voice of Germany" hatte bis dato noch nie jemand was gehört...

Die Geschichte nahm ihren Lauf und am Montag gab Jasmin ihr Diplomkonzert. Erzähle euch mal, was wir da so erlebt haben.

Diplomkonzert JASMIN GRAF
Kunst kommt von Können, sagt man so schön. Es gibt viele Wege, sich diese künstlerischen Fähigkeiten anzueignen. Natürlich gehört eine gehörige Portion Begabung dazu und diese hat die junge Leipziger Sängerin JASMIN GRAF mit in die Wiege gelegt bekommen. Sie ist die Tochter von Hans Graf, dem Karussell Gitarristen und ihre Mutter ist ebenfalls Sängerin. Jasmin studierte seit 2005 an der Hochschule für Musik in Leipzig Jazz Rock und Pop Gesang.
Am 02.02.15 war im Kristallpalast Leipzig ihre große Stunde gekommen, sie gab ihr Diplomkonzert.
Die traditionelle Veranstaltungsstätte im Herzen von Leipzig war restlos ausverkauft. Übrigens eine tolle Location, mit zwei Emporen, von allen Plätzen war gute Sicht auf die Bühne gewährleistet. Ein wunderschöner Rahmen für ein grandioses Konzert. Von der ersten Minute an verzauberten JASMIN und ihre Band, die mit hochkarätigen jungen Musikern besetzt ist, das Publikum.
Mit JASMIN spielten: ARNE DONADELL - Keyboards, ROCCO BASLER - Keyboards, ARTO MÄLELÄ - Gitarre, JACOB MÜLLER - Bass, DOMINIQUE „GAGA“ EHLERT - Schlagzeug, BERIVAN KERNICH - Gesang, DANIEL SPLITT – Gesang.
Ich hatte schon etliche Male die Gelegenheit, JASMIN live zu hören, sehr gut in Erinnerung sind mir die Auftritte mit KARUSSELL und auch mit RONNY ROCKSTROH. Wie kann man sie beschreiben? Ich würde sagen, sie ist ein musikalisches Chamäleon, stimmgewaltig und in vielen Genres zu hause.
Sie arbeitet bereits seit 2005 als Studio – und Bandsängerin, trat regelmäßig mit der „KÖSTRITZER JAZZBAND“ auf, arbeitet mit dem bekannten DJ RONNY ROCKSTROH und ist in unserer Region bekannt, weil sie regelmäßiger Gast bei „PHILHARMONIC ROCK“ ist.
Gestern zeigte sie nur einen Teil ihres musikalischen Spektrums, aber der hatte absolutes Format. Sie kam nicht einfach auf die Bühne, sie erschien, und sie schlug die Zuschauer mit ihrer stimmlichen Präsenz in Bann. Man hätte eine Stecknadel fallen hören können.
Sie begann ihr Konzert mit „Sweet Love“ und kam dann gleich zu dem Jazz Klassiker „Round Midnight“. Auch in diesem Fach ist sie durch ihr Studium zu hause. Eine ihrer Lieblingsbands ist TOTO und sie brachte von dieser Band „Hold The Line“. Mit ihrem Diplomkonzert erwies sie den Stars dieser Welt ihre Referenz, in dem sie Songs von Whitney Houston oder Joe Cocker auf ihre eigene Art und Weise interpretierte. Sie ist keine Künstlerin, die es nötig hat, sich mit großen Namen zu schmücken. Sie verschwieg, dass sie eigentlich schon mit Stars wie Xavier Naidoo und Rea Garvey live auf der Bühne stand.
Für die KARUSSELL Fans war es natürlich eine große Freude, dass HANS GRAF bei einigen Songs Unterstützung als Gitarrist gab. Die treuen Seelen es Fanclubs der Band waren natürlich auch angereist. Von der „KÖSTRITZER JAZZBAND“ war DIRK WASMUND am Saxofon dabei.
Am allerbesten hat mir ihr eigener Song „Genau dich“ gefallen, der deutsch gesungen wurde. Nur in einem Nebensatz erwähnte sie, dass sie durch ihre Teilnahme an „THE VOICE OF GERMANY“ erkannt hat, dass ihr auch Titel in unserer Muttersprache liegen. Dieser Song wurde von ihrem Keyboarder ARNE DONADELL extra für JASMIN geschrieben.
Für die Menschen von hier ist JASMIN GRAF das ostdeutsche Gesicht von „THE VOICE OF GERMANY“ und wie viele Fans haben wir mitgefiebert, als sie sich diesem Wettbewerb stellte. Trotz ihres Erfolgs ist sie bodenständig geblieben und hat ganz unaufgeregt ihr Studium beendet. So manches Sternchen aus der Sparte leuchtete hell auf und verglühte ebenso schnell wieder. JASMIN GRAF hat ihr Handwerk von Grund auf gelernt und wird ihren Weg gehen.
Sie versäumte es nicht, ganz vielen Menschen zu danken, ihren Lehrern, Eltern und Kollegen sowie Freunden und Fans, die sie auf ihrem Wege begleitet haben und am gestrigen Abend ihren Erfolg mit ihr feiern konnten.
Es wurden etliche Zugaben erklatscht und das Publikum war restlos begeistert. Viele Freunde brachten kleine Präsente auf die Bühne und zeigten JASMIN so ihre Wertschätzung.
Ihr nächstes Projekt ist „TINA The Rock Legend – Das Musical“, sie wird als Sängerin mit einem Teil ihrer Musikerkollegen auf Tournee gehen, mit einem Musical über das Leben von TINA TURNER. TESS D. SMITH wird die Tina geben. TOBI HILLIG ist auch dabei.
Herzlichen Glückwunsch an JASMIN zum bestandenen Berufsabschluss als Sängerin. Wir werden ihren Weg interessiert weiter verfolgen.


nach oben springen

#2

RE: Diplomkonzert Jasmin Graf

in Konzertberichte 2015 und älter 05.02.2015 18:21
von PMausM | 1.535 Beiträge | 3236 Punkte

Angetan hatte es mir dieser Titel , er wurde extra für Jasmin geschrieben.



nach oben springen

#3

RE: Diplomkonzert Jasmin Graf

in Konzertberichte 2015 und älter 05.02.2015 23:00
von Peggy | 320 Beiträge | 669 Punkte

Das hast Du sehr, sehr schön zusammengefasst, liebe Petra - vielen Dank!
Dem kann ich gar nicht mehr viel hinzufügen.

Auch mir hat Jasmins vielseitiges Programm sehr gefallen. Hätte mir zwar ein paar mehr deutschsprachige Titel gewünscht. Aber so eine Diplom-Prüfung verlangt wahrscheinlich nun mal unterschiedliche Stile und musikalische Vielfalt. Das ist ihr auf jeden Fall eindrucksvoll gelungen!
Ebenso fand ich es schön, dass sie sich zwischen jedem Lied die Zeit für ein paar Worte zu dem folgenden Titel genommen hat!
Besonders hervorheben möchte ich noch Jasmins Natürlichkeit und Bescheidenheit im Auftreten.

Ich bin sicher, wir werden in Zukunft noch viel Interessantes von ihr hören. Petra hat ja in ihrem Bericht schon auf verschiedene Aktivitäten und Vorhaben hingewiesen.

Für mich steht fest: Jasmin wird ihren musikalischen Weg gehen und dafür wünsche ich ihr alles, alles Gute und viel Erfolg!
Und natürlich die besten Glückwünsche zur bestandenen Diplom-Prüfung!!!


"Von jedem Tag will ich was haben, was ich nicht vergesse ..."

https://www.facebook.com/peggy.jacob.391?ref=tn_tnmn
nach oben springen

#4

RE: Diplomkonzert Jasmin Graf

in Konzertberichte 2015 und älter 06.02.2015 23:21
von Drachenuli | 709 Beiträge | 1525 Punkte

Ich möchte Peggy und Petra zustimmen, auch mir hat es gut gefallen.
Ergänzen möchte ich, das Hans Graf in den 80er Jahren eine Band gleichen Namens hatte, in der auch Jan Kirsten am Bass stand, dessen Gitarrenlehrer Hans war. Diese habe ich damals mehrere Male beim BAHU Fasching in der Parkgaststätte Markkleeberg gesehen. Ute Graaf habe ich Mitte der 90 er Jahre mit einem Tanzmusikduo beim Markkleeberger Carnevalsklub erlebt. Besonders gespannt war ich auf Dirk Wasmund, der früher in der Mitmachfolkstanzscene bei Folkländers Bierfiedler mit Klarinette und Saxofon musizierte. Er begleite u.a. furios Jasmin bei Fields of Gold. Ganz stark fand ich auch die Heart Nummer Alone, für mich zwar nicht der beste Song von Heart, wie für Jasmin, da hätte Barracuda kommen müssen. Gespannt war ich auch auf Jacob Müller, den habe ich mal zufällig als Handweker bei einer Reperatur kennengelernt, und der war beeindruckend gut am Bass. Die Sängerin Berivan Kernich im Background werde ich mir auch merken, Wahnsinnsröhre!
Rundum gelungener Abend, mal wieder Petra getroffen, mit Ihrem Mann übets Kiten geschwatzt, Peggy kennen gelernt, Dirk W. nach über 25 Jahren mal wieder auf der Bühne wieder gesehen, Jasmin grossartig in Hochform, was will man mehr.Pütt

zuletzt bearbeitet 06.02.2015 23:24 | nach oben springen

#5

RE: Diplomkonzert Jasmin Graf

in Konzertberichte 2015 und älter 07.02.2015 00:41
von caro&utchen | 72 Beiträge | 146 Punkte

Na fantastischer Bericht, liebe Petra, und ein wunderschöner Song, mit dem ich einen kleinen tollen Vorgeschmack bekommen habe. Ich denke, eine Gelegenheit findet sich, sie persönlich zu erleben. Klasse Stimme und sympathische Erscheinung. Alle guten Wünsche fuer einen unbeschwerten erfolgreichen musikalischen Weg.

zuletzt bearbeitet 07.02.2015 00:42 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Niclastonianders
Besucherzähler
Heute waren 6 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2543 Themen und 10924 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 128 Benutzer (14.08.2016 15:50).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen