#1

Spendenaktion für die Deutsche Krebshilfe und Tauschbörse am 15.11.2014 im Freiberger Tivoli

in Off-Topic 21.10.2014 23:28
von Fällsäge | 693 Beiträge | 1490 Punkte

Hallo Fans,
Wie schon zur Tradition geworden, finden wieder die Tauschbörse und der Trödelstand zugunsten der deutschen Krebshilfe in Freiberg statt.
Wenn ihr was zum Tauschen habt, ihr was an unserem Trödelstand, zugunsten der deutschen Krebshilfe erwerben wollt, dann kommt am

15.11.2014 nach Freiberg.

Wann: 13.30 Uhr - 15.30 Uhr

Ort: Freiberg, Tivoli

Wie schon im letzten Jahr, würden Jens Käsler, Kerstin und ich, uns freuen, Euch begrüßen zu dürfen.
Wenn ihr Fanartikel, wie Platten, CDs Poster u.v.a. habt, so könnt ihr diese bei Jens tauschen oder uns überlassen, damit wir es für den guten Zweck verkaufen.
Jens der einen tollen Flyer entworfen hat, bietet seinen Promo- Folder mit CD von der Pressekonferenz zur Rocklegenden – CD zur Versteigerung an.

Gebote bis zum 12.1 bitte per Mail an:: Jathea @ gmx.net
Dafür sagen wir schon mal danke.
Bisher ist es ja gelungen, rund 7000 € von verschiedenen Veranstaltungen an die deutsche Krebshilfe zu überweisen.
Die deutsche Krebshilfe verwendet die Spenden, für spezielle Beratung, Hilfe im Härtefall, Beratung und Information.

Wer sich näher informieren will, kann unter folgenden Link nachlesen.

http://www.krebshilfe.de/wir-helfen.html


Ich möchte noch was in eigener Sache loswerden.
Ziel dieser Spendenaktion ist es nicht , das Kerstin und ich, Pattformen, Facebookgruppen oder sonst wer, sich profilieren..
Wer spendet , spendet für die Deutsche Krebshilfe, worüber wir uns freuen würden..
Wer nicht spenden will, hat sich so endschieden und gut..
Wer uns auf Plattformen oder anderen Gruppen unterstützen will, immer ran.
Wer es nicht tun will, hat seine Gründe.
Im diesen Sinne hoffen wir auf ein gutes Ergebnis, das viele Gegenstände den Besitzer wechseln und wir im Tivoli gemeinsam, eine schöne Zeit erleben werden..

P.S. Teilen und Weiterleiten ausdrücklich erwünscht

Angefügte Bilder:
zuletzt bearbeitet 21.10.2014 23:53 | nach oben springen

#2

RE: Spendenaktion für die Deutsche Krebshilfe und Tauschbörse am 15.11.2014 im Freiberger Tivoli

in Off-Topic 22.10.2014 18:10
von PMausM | 1.524 Beiträge | 3211 Punkte

Hier hab ich noch einige Bildchen von 2012 gefunden von der Aktion für die Deutsche Krebshilfe.
Werde es auf jeden Fall unterstützen, da ich nichts zum verkaufen habe, dann eben mit einem Scheinchen.
Mir ist es wirklich ein großes Anliegen, das zu helfen. Als die Bilder entstanden, hatte ich nicht geahnt, wie schnell ich diese Institution selbst brauchen würde.
In die Lage kann man schneller kommen, als man denkt. Wenn dann jemand da ist, der mit fundiertem Rat und Tat zur Seite steht, kann man froh sein. Habe die Telefonhotline als sehr bemüht und kompetent erlebt. Dort sitzen Fachleute und was sie nicht wissen, recherchieren sie und man wird zurück gerufen.
Besser wäre es natürlich, die Ärzte würden sich Zeit für die Fragen der Patienten nehmen. Aber das wird eine Illusion bleiben.

Angefügte Bilder:

nach oben springen

#3

RE: Spendenaktion für die Deutsche Krebshilfe und Tauschbörse am 15.11.2014 im Freiberger Tivoli

in Off-Topic 04.11.2014 07:56
von Fällsäge | 693 Beiträge | 1490 Punkte

Ein Paket voller Schätze aus Mc-Pom. Danke Margit, Autogrammkarten und Fotos, wie dieses aus dem Küchenstudio 1998 in Magdeburg.
P.S. Der Folder liegt bei einem Gebot von 35€.

Angefügte Bilder:
nach oben springen

#4

RE: Spendenaktion für die Deutsche Krebshilfe und Tauschbörse am 15.11.2014 im Freiberger Tivoli

in Off-Topic 07.11.2014 19:49
von Fällsäge | 693 Beiträge | 1490 Punkte

Der Promo Folder inclusive CD ist für 60 € unter die Leute gegangen.
Aber Jens legt noch mal nach. Es kann noch ein 2. Stück ersteigert werden.
Weiterhin gibt es noch Poster von Maschine und Männer und Maschine bei Ebay zu ersteigern

http://www.ebay.de/itm/281487356972?clk_rvr_id=726939942991

http://www.ebay.de/itm/281487361581?clk_rvr_id=726938273819

nach oben springen

#5

RE: Spendenaktion für die Deutsche Krebshilfe und Tauschbörse am 15.11.2014 im Freiberger Tivoli

in Off-Topic 07.11.2014 20:00
von Peggy | 320 Beiträge | 669 Punkte

Lieber Ulli!

... Ich möchte Eure Aktion auch gern wieder mit einem Spendenbeitrag unterstützen.
Meine Frage: Überweise ich auf das Konto der Deutschen Krebshilfe e.V. (ist in Deinem Beitrag verlinkt) oder habt Ihr ein separates Sammelkonto eingerichtet? Falls ja, würdest Du bitte die Bankverbindung hier posten oder mir per Mail die Daten zukommen lassen?

Vielen Dank und Euch in Freiberg eine erfolgreiche Spendensammlung!


"Von jedem Tag will ich was haben, was ich nicht vergesse ..."

https://www.facebook.com/peggy.jacob.391?ref=tn_tnmn
nach oben springen

#6

RE: Spendenaktion für die Deutsche Krebshilfe und Tauschbörse am 15.11.2014 im Freiberger Tivoli

in Off-Topic 11.11.2014 16:48
von Fällsäge | 693 Beiträge | 1490 Punkte

In wenigen Stunden geht ja die Ebay Aktion zu Ende.wer noch Lust hat, insbesondere das Maschine und Männer Poster zu ersteigern, sollte sich beeilen. Für den Promofolder zur Rocklegenden CD kann noch bis morgen bei Jens Käsler, Jathea@gmx.net, ein Angebot abgeben werden.

http://www.ebay.de/itm/281487356972?clk_rvr_id=726939942991

http://www.ebay.de/itm/281487361581?clk_rvr_id=726938273819

Liebe Peggy, natürlich kannst du direkt an die Deutsche Krebshilfe überweisen. Wer das tut ist nicht so wichtig.

zuletzt bearbeitet 11.11.2014 16:51 | nach oben springen

#7

RE: Spendenaktion für die Deutsche Krebshilfe und Tauschbörse am 15.11.2014 im Freiberger Tivoli

in Off-Topic 17.11.2014 15:19
von PMausM | 1.524 Beiträge | 3211 Punkte

Da unser Ulli seinen Beitrag zum Thema etwas "versteckt" hat , kopier ich ihn noch mal hier rein:

Das wichtigste zuerst,
Bei der Aktion, Puhdysfans sammeln für die Deutsche Krebshilfe,
wurde ein Erlös von3646 € erzielt.

Ich möchte mal von hinten anfangen.
Als die Mugge von gestern vorbei war, sind Kerstin und ich tief bewegt durch den Stadtpark gelaufen, Uber den Obermarkt, Richtung Kreller, einen Weg den wir schon sehr oft zurückgelegt haben.
Es war ein schönes PUHDYS- Konzert, die Stimmung im Tivoli war super, die Fans gingen von Anfang bis Ende voll mit.
Aber das 45 Jährige Bandjubiläum, wird und als Fest der Fans in Erinnerung bleiben. Immer wieder meinte Kerstin Im Stadtpark auf dem Rückweg, „das kann ich nicht glauben, dass wir heute so eine Summe für die Krebshilfe zusammen bekommen“.
Petra klar , ich werde jetzt mal versuchen einiges niederzuschreiben.
Freiwillig hab ich mich 14 Tage unter Strom gestellt, mir manchmal über unwichtige Dinge ne Birne gemacht, aber ich wollte schon, das alles perfekt funktioniert. Kerstin ist da wieder der Ruhepol, die mich dann wieder runterholt.
Aber alles kann nur klappen, wenn man Leute an seiner Seite hat, mit denen man sich blind versteht.
An erster Stelle nenn ich da Jens Käsler, der hat vieles organisiert, Termin im Tivoli klar gemacht , alles mit dem Geschäftsführer Roland Säurich abgesprochen, den Flyer entworfen, mit dem Management der Puhdys telefoniert, schon vorher bei Ebay Sachen zur Versteigerung angeboten und, und. Er hat uns den Rücken frei gehalten, das war eine super Zusammenarbeit.
Dann gibt es ja noch die Powerfrau aus Sachsen, Romy Löbel. Sie hat ja das tolle Gemälde von den Puhdys gemalt, mehrere Nächte eifrig gepinselt und nebenbei noch das Fantreffen organisiert, das Banner entworfen, ihr Mann Erik und Andre die vielen Unterschriften gesammelt. Romy ich sage dir vielen lieben Dank. 750 € für dein Gemälde, für die deutsche Krebshilfe ist schon ein Riesenerfolg.
Dann fällt mir Kai „ Hassel“ Suttner , Tourmanager der Puhdys ein . Ohne seine Hilfe wäre es nicht zu der Versteigerung auf der Bühne gekommen, das ging alles ganz unkompliziert.
Im Vorfeld hatte ich mit Klaus Schafschwerdt Kontakt aufgenommen, er wollte sich was besonderes einfallen lassen für die Versteigerung. Das Besondere ist eingeschlagen wie eine Bombe, 1000 hat das Becken von Klaus, Lach, ihr wisst schon was ich meine, für die Deutsche Krebshilfe eingebracht
Dann die vielen Helfer vor Ort, Karsten und Dörthe Hildebrand aus Luckenwalde. Karsten kam ja schon paar Tage vorher nach Braunsdorf , hat seinen Transporter vollgeladen, nebenbei noch einen Lehrgang in erfolgreicher Schafbewirtschaftung erhalten und gestern ging es wieder beladen zurück. Dörthe hat eifrig die Konzertfotos von Frank Iffert im Tivoli verkauft.
Dann gibt es noch die 2 Puhdysverrückten Hessen. Da kommen die aus ihrem Äppelweinland nach Berlin, fahren dann nach Braunsdorf, beladen ihr Auto, fahren nach Hessen zurück und bringen alles in Freiberg wohlbehalten an.
Anja Klob aus Chemnitz stand auf einmal da, ohne zu zögern half sie gleich mit.
Anja hatte ja damals die Idee für die deutsche Krebshilfe, nachdem unsere Gerda verstorben war.
Meine langjährige Freundin Dani, seit 1994 bin ich mit ihr auf Puhdystour. Dani hat die Puhdyswestplatten vom langen Wilko an den Mann oder Frau gebracht.
Der urige DJ Zopf, bekannt für seine berühmten Aftershowpartys in Dresden.
Der verbreitet einfach gute Laune , immer für einen Spaß bereit. Ich weiß gar nicht, ob er zurück wieder nach Dresden in der Nacht durchgelaufen ist.
Ute und Caro, die noch mal richtig Stimmung reinbrachten.
Mein Schwager Stefan, der treu und artig uns immer unterstützt.
Und dann natürlich Kerstin, aber das was ich ihr sagen möchte, sage ich ihr persönlich.
Viele haben uns noch mit Nachschub versorgt, Susi Jager, Margit Schade, Christian von der Deutschen Mugge, HH aus EE, Andreas Hildebrand, Frank Großmann und viele , viele mehr.
Am Nachmittag sind über 1800 € zusammengekommen.
Was wir auch besonders toll fanden , war die ausgelassene Stimmung, da gab es am Rande sächsischen Kräuter, Holunderschnaps, Sanddorn.
Aber alle haben später beim Aufräumen geholfen, sa dass alles in einem sauberen Zustand hinterlassen wurde.
Mir hat es Spaß gemacht, auch mal enen flotten Spruch loszulassen. Dussliges Zeug quatschen kann ich noch am Besten.
Nachdem ja das Fancafeetrinken begann, haben wir uns erst mal zurückgezogen. Wir wären gerne dabei gewesen, aber was anständiges Essen und uns frisch machen mussten wir uns auch mal.
Im Saal angekommen, war speziell ich dann schon ganz schön aufgeregt. Ich rede ja nun auch nicht jeden Tag vor über 1000 Leuten .Mir war auch klar, dass ich da nicht was rumstammeln kann, ich musste schon versuchen, die Leute für die Aktion zu begeistern. Kurz vorher holte ich mir noch Rat bei Petra, „ Mach es kurz und knapp, sei überzeugend, dann wird das“. So habe ich es dann auch versucht. Wenn man dann noch einen Profi wie Kai an der Seite hat, fällt es einem auch Leichter.
Bevor es losging auf der Bühne dachte ich noch, wenn wir insgesamt in den 4 Jahren heute die 10000€ schaffen, wäre das ein Traum. Aber ich dachte, dazu sind wir noch zu weit weg.
Das wir nun über 600€ darüber sind, kann ich nicht fassen.
Jemand klopfte mir auf die Schulter und meinte, „ Ihr seid mit so viel Herzblut dabei, da sind die Leute auch bereit die Sache zu unterstützen.“ Freut mich, dass es so ankommt“.
Nun wieder zum Anfang meiner Zeilen.
Nachdem wir im Kreller angekommen sind, trafen wir noch auf eine fröhliche Runde, Hassel stieß auch noch zu uns.Es wurden gesungen , gelacht, Anekdoten erzählt…..
So ging es bis in den frühen Morgenstunden.
Es war ein super Wochenende.


nach oben springen

#8

RE: Spendenaktion für die Deutsche Krebshilfe und Tauschbörse am 15.11.2014 im Freiberger Tivoli

in Off-Topic 17.11.2014 19:21
von Buchmacher | 98 Beiträge | 213 Punkte

WAHNSINN was ihr da auf die Beine gestellt habt! Hut ab vor so viel Engagement und Hingabe. Allen die bei dieser tollen Aktion geholfen haben einen großen Dank! Ulli, auf der Bühne warst Du wie ein alter Hase. Das lass Dir gern gesagt sein.


www.PFC-DasBuch.de
nach oben springen

#9

RE: Spendenaktion für die Deutsche Krebshilfe und Tauschbörse am 15.11.2014 im Freiberger Tivoli

in Off-Topic 17.11.2014 21:50
von Ingo | 448 Beiträge | 963 Punkte

Dein Beitrag Ulli, ist ja nun wirklich zu wichtig um unterzugehen.
Mit so einem Ergebnis konnte wirklich keiner rechnen. Schade, dass ich nur im Vorfeld einen winzigen Teil dazu leisten konnte. Da wäre ich doch gern live vor Ort gewesen.
Plant mich im nächsten Jahr schon mal ein, es muss ja ein riesiges Spektakel gewesen sein und dann auch noch diese Hilfsbereitschaft untereinander.
Da sag ich auch mal Danke an alle Initiatoren, Kerstin, Ulli, Romy, Jens usw. Glückwunsch zu diesem nicht zu erwartendem Ergebnis.


Alles was zu Ende ist, kann auch Anfang sein.
www.pfc-dasbuch.de
nach oben springen

#10

RE: Spendenaktion für die Deutsche Krebshilfe und Tauschbörse am 15.11.2014 im Freiberger Tivoli

in Off-Topic 17.11.2014 22:58
von Fällsäge | 693 Beiträge | 1490 Punkte

Ingo hör auf, gerade die vielen kleinen Beiträge bringen das Große Ganze. Aber , wenn du helfen willst vor Ort? Da kannste glauben nehm ich dich beim Wort.
Heute hatte ich ein Gespräch mit Klaus. Er dachte es wäre ein Gag, , das für das Becken bei der Versteigerung eine Summe von 1000€ erziehlt wurde. Als ich das aber bestätigte, hörte ich eine Weile gar nichts. Dann war er doch ein wenig aus dem Häuschen.
Nächstes Jahr wird er bestimmt wieder mit einer Überraschung aufwarten.
Beide Sachen sind in Sachsen geblieben, das freut mich besonders, denn wie ich schon auf der Bühne sagte, gibt es in Sachsen schon immer die geilsten Puhdysmuggen.

Angefügte Bilder:
zuletzt bearbeitet 17.11.2014 23:28 | nach oben springen

#11

RE: Spendenaktion für die Deutsche Krebshilfe und Tauschbörse am 15.11.2014 im Freiberger Tivoli

in Off-Topic 18.11.2014 07:54
von PMausM | 1.524 Beiträge | 3211 Punkte

Genau das hatte ich nicht verstanden, ich hab verstanden, in Sachsen gibts die geilsten Gurken *g* und hab die ganze Zeit überlegt, wie du das gemeint hast. Es ist nix, wenn man alt wird.


nach oben springen

#12

RE: Spendenaktion für die Deutsche Krebshilfe und Tauschbörse am 15.11.2014 im Freiberger Tivoli

in Off-Topic 18.11.2014 17:38
von Fällsäge | 693 Beiträge | 1490 Punkte

Petra, mein sächsisch ist noch immer nicht das Beste.
Die Besten Gurken kommen ja aus Brandenburg,
aber die Besten Puhdysmuggen gab es schon immer in Sachsen.

nach oben springen

#13

RE: Spendenaktion für die Deutsche Krebshilfe und Tauschbörse am 15.11.2014 im Freiberger Tivoli

in Off-Topic 23.11.2014 10:37
von Fällsäge | 693 Beiträge | 1490 Punkte

Am Wochenende haben wir wieder Post von der Deutschen Krebshilfe erhalten.
Ich will hier mal darstellen, für welche Projekte die gesammelten Spendengelder zum Beispiel verwendet werden.

Angefügte Bilder:
nach oben springen

#14

RE: Spendenaktion für die Deutsche Krebshilfe und Tauschbörse am 15.11.2014 im Freiberger Tivoli

in Off-Topic 23.11.2014 11:23
von PMausM | 1.524 Beiträge | 3211 Punkte

Eine schöne Geschichte. Übrigens habe ich diesmal in Freiberg den Kleinen gesehen, der voriges Jahr mal bei den Puhdys vor dem Konzert auf die Bühne durfte. Der 6 jährige hat auch Leukämie. Er war mit seiner Mutter zum Akustikkonzert und es geht ihm gut. Das sind doch die Nachrichten, die wir hören wollen !


nach oben springen

#15

RE: Spendenaktion für die Deutsche Krebshilfe und Tauschbörse am 15.11.2014 im Freiberger Tivoli

in Off-Topic 28.12.2014 15:16
von Fällsäge | 693 Beiträge | 1490 Punkte

Zwischen den Feiertagen hat man ein wenig Zeit für die „ungeliebte Büroarbeit“
Nachdem nun die letzten Päckchen verschickt und Einzahlungen eingegangen sind, habe ich nun gestern die letzte Einzahlung auf das Konto der Deutschen Krebshilfe getätigt.
3776 € sind zusammengekommen,
Wahnsinn, für die kurze Zeit.
Ich kann es immer noch nicht glauben.
Im nächsten Jahr wird es bestimmt wieder eine Fortsetzung geben, bestimmt wieder im Tivoli .
Aber wir denken auch nach, ob wir uns mal auf einen richtigen Trödelmarkt hinstellen. Unser kleines Zimmer füllt sich schon mächtig mit allen möglichen Gegenständen, da muss Platz geschaffen werden.

Angefügte Bilder:
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 12 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Kuno
Besucherzähler
Heute waren 12 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2508 Themen und 10793 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 128 Benutzer (14.08.2016 15:50).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen