#1

Männer-, Männer-, Männertag!

in Off-Topic 09.05.2013 09:13
von HH aus EE | 846 Beiträge | 2063 Punkte

Männer-, Männer-, Männertag!
09.05.2013

Zum Wohlsein, all ihr lieben Männer,
ihr Manager, Pirat und Penner,
ihr lieben Ehestress Geplagten,
die zu ’ner schönen Frau sich wagten,
euch allen sonnig schöne Stunden,
beim Bierzelt auf dem Rad umrunden.

Zum Prösterchen, ihr lieben Männer,
ihr Schufter und zur Arbeit-Renner,
ihr lieben dicken Sex-Vermeider
und täglich gern nach Hause-Reiter,
genießt die Freiheit der Natur,
bleibt auch besoffen in der Spur!

Zum Wohlgeschmack, ihr zarten Herren
und wenn auch all die Weiber plärren,
mit Frack, Zylinder und Gamaschen
wir heute uns die Jugend haschen,
noch einmal wie ein wilder Bube,
geht’s heute raus aus jeder Stube.

Zum Schluckauf, meine lieben Männer,
ihr Arbeitstiere, Frauen-Kenner
und auch ihr armen Unterdrückten,
die stets die gleichen Frauen (p)flückten,
genießt die wilden Bier-Momente
und achtet gut auf die Polente.

Zum Prostel, Männer und Konsorten,
ihr Bier vernichtend wilde Horten,
ihr Kräutel-Nipper, Bratwurst-Esser,
durch uns erst wird die Welt viel besser
und keiner gönnt sich heute Schonung,
erst spät am Abend, „Zur Erholung“.

Sehr bitte auch hier: https://www.facebook.com/pages/Lebensgef...116779238442439

Angefügte Bilder:
Zur Erholung.JPG

www.mein-lebensgefuehl-rockmusik.de
nach oben springen

#2

RE: Männer-, Männer-, Männertag!

in Off-Topic 09.05.2013 09:53
von Ingo | 448 Beiträge | 963 Punkte

virtueller "Gefällt mir"- Button ist gedrückt, auch wenn ich mit Bier nicht viel anfangen kann. Lustig sein geht auch ohne. Mit Fahrrad dagegen kann ruhig sein.
Ohne Rad sitze ich hier am Laptop und das ist auch gut so, sonst wäre ich vor Lachen von selbigem gestürzt.
Diese Beiträge hab ich vermisst, (oder auch nicht, denn per mail kamen die ja immer bei mir an).
Danke Hartmut, bitte mehr davon und Schönen Vater-Herren-Männer-Feier-Donners-Tag für alle, egal ob männ- oder weiblich.
LG Ingo


Alles was zu Ende ist, kann auch Anfang sein.
www.pfc-dasbuch.de
nach oben springen

#3

RE: Männer-, Männer-, Männertag!

in Off-Topic 09.05.2013 15:17
von Peggy | 320 Beiträge | 669 Punkte

Mir hat ein Grüppchen Männer heute einen wirklich schönen Vormittag bereitet - ganz ohne Alkohol, aber mit Benzin im Tank und sattem Sound!

Schon lange habe ich mir gewünscht, mal mit einem richtigen Motorrad mitfahren zu können, aber nur mit einem wirklich sicheren Fahrer, auf den Verlass ist. Das war für mich am Wichtigsten.
Das blieb nicht unerhört. So schenkte mir der Cousin meines Vaters samt Familie zum 40. Geburtstag eine gemeinsame Motorrad-Tour mit einigen seiner Freunde der "Road Eagles Lissa" nach Bitterfeld zum Eis-Essen und zurück.
Diesen Zeitgutschein habe ich heute eingelöst.

Mit bangem Blick schauten wir nach dem Frühstück in Richtung Himmel, aus dem es immer mal wieder herunter tropfte und warteten auf den entscheidenden Anruf. Es gab ja nur zwei Varianten - entweder es geht los oder wir verschieben die Aktion.
Doch die "Road Eagles" gaben schließlich das Okay.
Also auf zum Treffpunkt dieses Motorrad-Clubs, ca. 5 Kilometer von uns entfernt.

Ich sollte mich dann vor Ort entscheiden, ob ich lieber im Seitenwagen oder auf dem Rücksitz mitfahren möchte. Ich wählte Beides.
Bevor wir starteten, bekam ich noch ein Tuch und durfte mir einen Helm aussuchen, wobei ich meinen alten Sturzhelm auch dabei hatte. Ella hat das Geschehen kritisch und sicher mit gewissem Zweifel verfolgt. Sie musste mich dann aber doch aus den Augen lassen und ist mit meinen Eltern und unseren Nachbarn wieder ins Auto eingestiegen.

Bei der Hinfahrt entschied ich mich für das Mitfahren im Seitenwagen einer Maschine vom Typ "Ural". Ich habe richtig gemütlich gesessen und mir den Fahrtwind um die Nase wehen lassen. Der Motorenlärm war ziemlich laut, sodass ich mich mit meinem Fahrer unterwegs nicht unterhalten konnte. Das Fahrgefühl war sehr angenehm, aber nicht außergewöhnlich.

Für den Rückweg habe ich dann die Maschine und den Fahrer gewechselt und durfte auf einer Harley mitfahren. Ich hatte mir vorgestellt, dass es in den Kurven vom Halt her etwas schwierig ist, aber dem war nicht so. Es war ein tolles Fahrgefühl und hat richtig Spaß gemacht.

Vorsichtiges Fahren war auf beiden Strecken angesagt, denn die Straßen waren leicht nass und es regnete immer wieder ein bisschen - mal mehr, mal weniger.

Mir haben beide Varianten ausgesprochen super gefallen, jede auf seine Art. Es war alles in allem ein absolut gelungener Vormittag. Diese Motorrad-Tour wird mir auf jedem Fall im Gedächtnis bleiben. Ein beeindruckendes Erlebnis, wobei ich nach wie vor Respekt vor solchen Maschinen habe ... aber gern mal wieder mitfahren würde!

Bilder und evtl. ein Filmchen dazu kann ich dieses Mal beisteuern.
Doch alles zu seiner Zeit, sofern ich es hinbekomme, das Ganze hier oder auf meiner FB-Seite hochzuladen.

Euch allen einen wunderschönen Feiertag!


"Von jedem Tag will ich was haben, was ich nicht vergesse ..."

https://www.facebook.com/peggy.jacob.391?ref=tn_tnmn
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 12 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Kuno
Besucherzähler
Heute waren 13 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2508 Themen und 10796 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 128 Benutzer (14.08.2016 15:50).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen