#1

Literaturfest in Meißen

in Konzertberichte 2014 13.06.2014 20:13
von kkMEI | 49 Beiträge | 106 Punkte

Vom 05.-.09.Juni 2014 fand in Meißen ein Literarturfest statt.
Insgesamt 282 eintrittsfreie Veranstaltungen für Jung und Alt standen in diesem Jahr zur Auswahl.
Neben Lesungen, Stadtführungen und Theateraufführungen gab es u.a. eine Fantasy- und eine Krimilesenacht, eine Lange Lesenacht auf der Albrechtsburg sowie einen Literaturfestgottesdienst zum Pfingstfest.

Fiel es im vergangegenen Jahr dem allseits bekannten Juni-Hochwasser zum Opfer, war es dieses Jahr von brütender Hitze begleitet.
Die Auswahl bei dem angekündigten sehr umfangreichen Programm war nicht einfach, jedoch zog es mich nicht an die sogannaten Hauptbühnen, sondern an zwei lauschige Orte etwas abseits, wo Lesungen mit Musik verbunden wurden.

Für meinen persönlichen Auftakt am 07.06.2014 fand ich sogar ein Konzert imJahnaischen Hof, ein Adelsfreihof am Burgberg von Meißen, wo heute eine Produzentengalerie beheimatet ist.
Zu hören war ein Duo "AZULAO" mit Antonio Morejón Caraballo (voc.) und Fabian Klentzke (keyboard).
Passend zur warmen Juninacht gabs Musik aus südländischen Gefilden (z.B.spanisch, kubanisch) im Innehof des Anwesens.
Es war was zum Träumen von fernen Gefilden.

Am Pfingstsonntag (08.06.) zog es mich noch einmal in diese Location.
Dieses mal gabs eine musikalische Lesung und das im kühlen Inneren - bei den tropischen Temperaturen am Nachmittag eine sehr gute Wahl.
Gelesen wurde aus "Die Antilopenfrau" von Louise Erdrich von Anke Donath und Liane Krüger - Fritjof Möckel unterstütze die beiden musikalisch.

Am Pfingstmontag war dann am frühen Abend das Kleine Haus - eine Pension am Fuße der Albrechtsburg - mein Ziel
HC Schmidt las Texte von Francois Villon, Scotty Böttcher improvisierte an Sythesizern.
Die beiden saßen dabei im winzigen Gärtchen der Pension, die Zuhörer verteilten sich rundherum - einige im Gärtchen, andre auf der Straßenseite gegenüber, auch die angrenzende Mauer konnte auch als Sitzgelegenheit genutzt werden - dahinter verläuft ein Aufstieg zur Burg.
Hier konnte ich gut fotografieren, ohne die Zuhörer zu stören. Mein Foto-Album gibt es hier

Für 2015 steht der Termin für ein weiteres umfangreiches Lese-Ereignis in Meißen bereits fest und kann also langfritig vorgemerkt werden: 11. - 14. Juni 2014

Angefügte Bilder:
14-06-09_N_0000.JPG

www.kojaeg.de
nach oben springen

#2

RE: Literaturfest in Meißen

in Konzertberichte 2014 14.06.2014 17:44
von PMausM | 1.521 Beiträge | 3205 Punkte

Ich hatte es bei FB gelesen - eine ganze Stadt im Bücherfieber. Meißen ist anderen Kommunen um Längen voraus, wenn es um Kultur mit Niveau geht. Leider haben wir es nicht geschafft, dort mal auf zu
kreuzen, aber vielleicht nächstes Jahr . Danke Karla.


nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 7 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Kuno
Besucherzähler
Heute waren 228 Gäste und 5 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 2507 Themen und 10778 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 128 Benutzer (14.08.2016 15:50).

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen